Sprit für Husqvarna und andere..

Diskutiere Sprit für Husqvarna und andere.. im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, das Thema ist hier zwar schon einige Male durchgekaut worden, trotzdem: Ich hab ne Husqvarna 340. In deren Anleitung steht zum...
M

mucandi

Registriert
20.01.2005
Beiträge
21
Hallo, das Thema ist hier zwar schon einige Male durchgekaut worden, trotzdem:
Ich hab ne Husqvarna 340. In deren Anleitung steht zum Kraftstoffmischungsverhältnis in etwa: 1:50 mit Spezialölen, 1:25 mit normalen Zweitaktölen. Außerdem hab ich als Reserve noch ne Einhell mit 1:40. Nun stehen mittlerweile 4 Kanister (auch noch der fürs Auto und der fürn Rasenmäher) in der Scheune.
Ist es möglich, sowohl die Husqvarna als auch die Einhell mit dem gleichen Gemisch (z.B. 1:33) mit gutem (Castrol-) Zweitaktöl, zu betreiben?
Und noch ne Frage: Wie entsorge ich das abgestandene alte Gemisch? Die Fichtenmoped-Werkstatt meinte, einfach schluckweise in den Autotank ?!

Vielen Dank!
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

hatte ein ähnlcihes Problem, teilweise 1:25 und die anderen 1:50, habe dann alles auf 1:25 aumgestellt: Wenn die Sägen richtig eingestellt sind, dann tut ihnen das nichts, wenn sie aber zu fett laufen udn dann noch zu fettes Gemisch bekommen, dann besteht die Gefahr, daß sich Ablagerungen/ Verkokungen bilden.

Mit den neuen Katalysatoren wäre ich vorsichtig, mit Benzin/ Ölgemisch, könnte sein, daß die das nicht so mögen.

Gruß

Thomas
 
Thema: Sprit für Husqvarna und andere..
Oben