SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen

Diskutiere SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, wie schon oben beschrieben brauche ich einen 10er SDS-Plus mit ~250mm Nutzlänge. Muss durch eine Stahlbetondecke. Da Eisen zu erwarten...
H

hk007

Registriert
29.06.2008
Beiträge
226
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #1
Hallo,
wie schon oben beschrieben brauche ich einen 10er SDS-Plus mit ~250mm Nutzlänge.
Muss durch eine Stahlbetondecke.

Da Eisen zu erwarten ist, brauche ich schon einen guten Bohrer.
Könnt ihr mir da eine Marke empfehlen?
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #2
Hilti TE-CX, teuer aber Spitze.
Ich halte Hilti üblicherweise (zumindest für Privatanwender ohne Verwendung für den Hilti-Service) für überteuert. Doch die Bohrer sind klasse und ihr Geld wert.
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #3
hk007 schrieb:
Hallo,
wie schon oben beschrieben brauche ich einen 10er SDS-Plus mit ~250mm Nutzlänge.
Muss durch eine Stahlbetondecke.

Wenn Du auch durch Estrich mit durch musst nimm lieber einen längeren Bohrer. Bei mir sind die Decken 18 und 20 cm stark...
Für Eisentreffer hab ich noch ein paar ältere zweischneidige Hiltibohrer die ich scharf angeschliffen hab und bei Bedarf mit einem Adapter in die TE 60 einsetze. Der Kombination konnte noch kein Eisenstab widerstehen :allesgut:

PS
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #4
Also ich empfehle auch die Hilti TE-CX. So teuer sind die gar nicht.
In der Bucht gibt es ganz gute Angebote. Ich hab neulich das M1 Set für unter 30 EUR bekommen.
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #6
powersupply schrieb:
Für Eisentreffer hab ich noch ein paar ältere zweischneidige Hiltibohrer die ich scharf angeschliffen hab und bei Bedarf mit einem Adapter in die TE 60 einsetze. Der Kombination konnte noch kein Eisenstab widerstehen :allesgut:
PS

Was macht ihr eigentlich, wenn ihr auf Eisen trefft: Schlag abschalten, oder weiter full druff :crazy:
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #7
Derletzt hat ein Kunde von mir unwahrscheinlich von seinen tollen, teuren Hilti-Bohrern aus seiner Arbeit (die meinen Forum etc. Bohrern weit überlegen sein sollen) geschwärmt.
Weiß jetzt nicht welche Sorte...

Mit nem 6er wollte er vorbohren, ist auf Eisen gekommen, und knack, war der tolle Bohrer hinterm Schaft abgebrochen und steckte im Bohrloch. :rotfl:

Liess sich dann sehr mühselig wieder rausbohren.
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #8
Wer in Beton vorbohrt ist schon selber schuld...
Dennoch gibt es imho keine besseren Bohrer als die cx..
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #9
Verstehe den Sinn auch nicht in Beton vorzubohren. Was soll das denn bingen - außer das man 2 Bohrer abnutzt?

Abgebrochen ist mir noch keiner, weder die dünnen für Kwik-Con noch die normalen CX. Und der Unterschied bzgl. der Standzeit ist in meinen Augen signifikant. Gerade im Vergleich zu den Würth Bohrern halten die Hiltis mindestens doppelt so lang wenn Eisen im Spiel ist.
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #10
Ähhh.... nochmal meine Frage.
(Oder ist die so dumm? Dann sagt es mir einfach)

hk007 schrieb:
Was macht ihr eigentlich, wenn ihr auf Eisen trefft: Schlag abschalten, oder weiter full druff :crazy:
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #11
Voll durch :wink:
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #12

Genauso sehe ich das auch.

Wer in Beton vorbohrt ist schon selber schuld...
Dennoch gibt es imho keine besseren Bohrer als die cx..

Verstehe den Sinn auch nicht in Beton vorzubohren. Was soll das denn bingen - außer das man 2 Bohrer abnutzt?

Wollte die Wertigkeit der Bohrer auch nicht in Abrede stellen, auch wenns so rübergekommen sein mag.


Hintergrund war folgender:

Bauherr war bei der Geländermontage mit dabei und leider haben wir bei 2 Löchern das Eisen komplett erwischt.

Ich habe halt entsprechend direkt durchgebohrt, hat ne Weile gedauert (und habe aber auch zwischendurch mit nem Metallbohrer weitergebohrt, den kann man ja problemlos wieder schärfen, besser als den Steinbohrer rundzunuckeln).

Er war dann der festen Überzeugung mit nem 6er Bohrer das Eisen zu durchbohren und dann mit dem größeren hinterher.

Da er das so vehement wollte und so überzeugt war, habe ich ihn dann halt seinen Versuch durchführen lassen (und musste dann ein wenig in mich hineingrinsen...). :wink:
 
  • SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen
  • #13
Feedback:
Die Bohrer sind wirklich gut.
Bin damit locker durch den Stahlbeton gekommen. :top:
Hab mir jetzt gleich noch ein paar andere Größen bestellt. Das nächste Dübelloch kommt bestimmt....

:thx: für den Tip.
 
Thema: SDS Plus Steinbohrer, welche Marke kaufen

Ähnliche Themen

T
Antworten
39
Aufrufe
9.681
knut
K
M
Antworten
1
Aufrufe
2.432
henniee
H
M
Antworten
53
Aufrufe
10.447
Do-it-myself
Do-it-myself
Zurück
Oben