SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest

Diskutiere SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Als ich meinen SABO 54 Vario Bj.2010 heute startete und der Motor ansprang, zerplatzte ca nach 3 Sekunden mit lautem Knall das Lüfterrad und Teile...
B

Bubbel

Registriert
30.10.2011
Beiträge
108
Ort
Hamburg
  • SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest
  • #1
Als ich meinen SABO 54 Vario Bj.2010 heute startete und der Motor ansprang, zerplatzte ca nach 3 Sekunden mit lautem Knall das Lüfterrad und Teile flogen meterweit umher. Der Motor war mit dem Knall sofort aus.
Wie ich feststellte war das Messer und später nach abschrauben des Messers auch der Motor nicht mehr zu bewegen. Anhand der Reste des Lüfterrades in Position zum Lüfterradgehäuse meine ich zu erkennen, das dieses nun schief sitzt. Ich vermute, die Kurbelwelle hat einen erheblichen Schlag bekommen und alles blockiert deshalb.
Der Mäher stand beim Anlassen auf den Betonplatten und es war auch nichts unter dem Gerät.

Da der Rasenmäher mit 12 Jahren ja noch nicht besonders alt ist und immerhin ein ziemlich teurer SABO, überlege ich, ob es bei dem Mäher sinnvoll und zu wirtschaftlichen Kosten vertretbar wäre, das Gerät in einer Fachwerkstatt reparieren zu lassen.
Ich rätsel gerade über die möglichen Kosten.:
Ein neuer Motor, das Lüfterrad mit benötigten Montageteilen, ein neues Messer. Das kommt mindestens an Teilen. Dazu dann der Umbau. Ich habe keinerlei Ahnung, ob sich das rechnet und was das kosten könnte.
Hat jemand von Euch Erfahrungen und Rat für mich, bevor ich den Mäher gegebenenfalls zu einer SABO Fachwerkstadt bringe.

05_SABO 54 VARIO.jpg06_SABO 54 VARIO.jpg12_SABO 54 VARIO.jpgPXL_20220912_104454141.jpg07_SABO 54 VARIO.jpg
 
  • SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest
  • #2
Vielleicht ist nicht erst das Lüfterrad zerplatzt, sondern erst hat sich die Kurbelwelle verabschiedet und das Lüfterrad ist dadurch geplatzt.
Ändert natürlich nichts an den benötigten Teilen...
Gruß, BK
 
  • SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest
  • #3
wenn ich lese Messer Neu?
da ist sicher in der Vergangenheit "hartes" Grass gemäht worden. :ducken:
 
  • SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest
  • #4
Glück gehabt. Nachdem ich die Resthälfte des Lüfterrades herausgeschnitten hatte, ließ sich die Motorwelle ohne weiteres drehen. Mit einem am Gehäuse festgeklemmten Drahtstück an der Messerhalterung mangels Messuhr als Fühlerspitze anliegend konnte ich keinen unrunden Lauf der Motorwelle feststellen.
Also war nur die bis einschließlich der Kunststoffnabe durchgerissenen Resthälfte des geplatzten Lüfterrades schräg festgeklemmt, aber nicht die Kurbelwelle betroffen.
Der Motor sprang auch sofort an und lief (Ohne Messer) auch minutenlang vibrationsfrei durch. Nun also die Teile besorgen.

Und ja Trabold - bei uns ist der Mäher nicht auf Golfplatzrasen unterwegs, sondern bekommt schon mal einen Ast, etwas Erde oder einen Fichtenzapfen zu fassen. Trotz 65 mm Regelmähhöhe.
 

Anhänge

  • 005_SABO 54 VARIO.jpg
    005_SABO 54 VARIO.jpg
    287,9 KB · Aufrufe: 79
  • 013_SABO 54 VARIO.jpg
    013_SABO 54 VARIO.jpg
    596,9 KB · Aufrufe: 85
  • 023_SABO 54 VARIO.jpg
    023_SABO 54 VARIO.jpg
    290,2 KB · Aufrufe: 79
  • 021_SABO 54 VARIO.jpg
    021_SABO 54 VARIO.jpg
    497,9 KB · Aufrufe: 77
  • 027_SABO 54 VARIO.jpg
    027_SABO 54 VARIO.jpg
    367,7 KB · Aufrufe: 83
Thema: SABO 54 VARIO: Lüfterrad geplatzt - Motor fest

Ähnliche Themen

A
Antworten
2
Aufrufe
480
atomicfan
A
M
Antworten
5
Aufrufe
2.165
Trabold
T
D
Antworten
7
Aufrufe
2.524
Trabold
T
Zurück
Oben