Pflaster und Fugen

Diskutiere Pflaster und Fugen im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - Hallo! Zur Moosentfernung auf meinem Pflaster (Garagenauffahrt und Terasse, insgesamt ca. 90 qm) hatte ich mir extra einen Hochdruckreiniger...
P

Paula

Registriert
23.04.2005
Beiträge
2
Ort
51580 Reichshof
Hallo!
Zur Moosentfernung auf meinem Pflaster (Garagenauffahrt und Terasse, insgesamt ca. 90 qm) hatte ich mir extra einen Hochdruckreiniger gekauft. Nun wurde ein Algenentferner aufgebracht und ich wollte in ein paar Tagen mit dem Hochdruckreiniger alles entfernen. Eben wies mich jemand darauf hin, dass ich damit mehr oder weniger alles an Fugen entferne....und dass es aber Möglichkeiten einer besseren Verfugung gäbe. Mir ist bekannt, dass es den 2Komponenten-Fugenmörtel gibt, aber der ist für diese Fläche nun doch recht teuer. Hat jemand eine bessere Idee? Moos ist hier immer ein großes Problem, da ich in einer sehr feuchten Gegend wohne.
Vielleicht gibt es mittlerweile einen anderen "Fugenmörtel" oder ähnliches? - Ich bin dankbar für jeden Tipp.
Paula
 
H

Homeworker

Registriert
27.01.2005
Beiträge
507
Hmm im Modellbau verwendet man zb feinen Quarzsand und Zement
im Mischverhältnis 1:1
wird dadurch sicherlich sehr hart
nur vorsicht mit zuviel wasser (Frostsicherheit wird durch zuviel schlecht)

Mfg der Homeworker
 
N

Neptun

Registriert
14.11.2004
Beiträge
94
Ort
Österreich
Quarzsand mit Zement 1:1 ohne Wasser mischen. Später in die Fugen einkehren und mit einem leichte Sprühnebel aus Wasser benetzen. Einen leichten feuchten schwamm nehmen und die Fugen einschlemmen. Die Platten welche schmutzig sind können dann mit einem Haushaltsreiniger geputzt werden.

MFG Neptun
 
Thema: Pflaster und Fugen

Ähnliche Themen

Pflastern lassen oder selbst machen?

Kärcher K2 vs Kränzle - Profi Fragen

Fliesenfugen entfernen, dann beschädigungsfrei lösen.

Elektro-Fugenbürste

Metabo Akku Heizjacke HJA 14.4-18 (XL) Set (690841000)

Oben