Passt der Zylinder/Kolben einer Stihl 046 auf die 044?

Diskutiere Passt der Zylinder/Kolben einer Stihl 046 auf die 044? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! dachte, ich hab das schonmal hier reingestellt, hat aber scheinbar nicht funktioniert. gibt es weitere Unterschiede 044/046? Gibt es auch...
F

fränkle

Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Hallo!
dachte, ich hab das schonmal hier reingestellt, hat aber scheinbar nicht funktioniert.
gibt es weitere Unterschiede 044/046?

Gibt es auch unterschiedliche 044er? hab mal gehört, die gäbe es mit zweierlei Kurbelwellendurchmesser??

Vielen Dank für Eure Antworten!
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
hi Frank,

der Unterschied ist ein anderer Zylindersatz .
die 044 = 70,7cm³ Kolben 50mm
die 046 = 76,5cm³ Kolben 52mm
Kolbenhub ist bei beiden 36mm
 
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Es gibt unterschiedliche 044er !
Ich hab mal nen neuen Zylindersatz bestellt, der nicht gepasst hat !
Mir wurde dann gesagt, daß die "älteren" 044er andere Maße bei Kurbelwellenlager... haben als die "neuen" - aber bei welchem Bj alt aufgehört und neu angefangen hat kann ich dir leider nicht sagen !
Mfg !
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Dürfte aber kein Problem darstellen anhand der Serien-Nr. den passenden Zylindersatz zuzuordnen. Weil hierüber Zweifelsfrei auch das Bj. ermittelt werden kann.
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Der alte Satz Zylinder + Kolben hat die Nummer 1128 020 1201 und passt bis Maschinennummer X 29 583 701. Der neue Satz hat die Nummer 1128 020 1211. Ob der alte Satz noch lieferbar ist, weiß ich allerdings nicht, da die Umstellung Anfang 1994 erfolgte (Stihl garantiert Ersatzteile nur für 10 Jahre).
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Hallo,

der alte Satz ist nicht mehr lieferbar.
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Vielen Dank erstmal!

Nun, wenn der Kolbenhub bei 044/046 identisch ist, könnte der 046er Zyl. doch theoretisch auf die 044 passen, ähnlich bei der 024S / 026...?

Einen 046er Satz würd ich nämlich bekommen.... gibts da auch unterschiedliche 046er Sätze???

Die genaue (Bestell-)Nummer steht glaub ich auch nicht auf dem Zyl - oder??

Was genau hat denn nicht gepasst, also wo ist der Unterschied zw. "neuem" und altem 044er Satz?

grrrr, bei der 034 scheint es auch versch. Varianten zu geben, hoffe ich bekomm aus zweien eine zusammen, die Teile wären vollständig vorhanden....da hab ich gestern beim putzen bemerkt: unterschiedliche Vergaser, unterschiedliche rechte Gehäusehälfte im Bereich zw. Zyl. und Feder für Kettenstopp.... (eine hat so eine art Süllrand, falls das jemand vom Kanu kennt - für die Regen-Spritzdecke... :wink: vielleicht gibts sowas ja auch für die 034 für Regeneinsatz??)
aber augenscheinlich passt die Federabdeckung aus Kunststoff trotzdem....

Echt dumm, dass die Stihls da solche Varianten einbaun....das erschwert die Instandsetzung ungemein... aber vielleicht solls das ja! :evil: ... weil so üppig gibts die Teileträger ja auch nicht....
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Ich bin mir nicht absolut sicher, aber ich glaube, dass die 046 gleich mit der neuen Kurbelwelle und damit auch mit dem neuen Zylinder gebaut wurde, da es die 046 ja noch nicht so lange gibt wie die 044. Aber sicher bin ich mir nicht!
 
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Also ich habe den alten Zylinderkit noch bekommen (April diesen Jahres!)
Leider fehlen mir jetzt die passenden Worte !
Bei dem neuen hat das Lager und der Splint, der den Kolben mit der Kurbelwelle verbindet, einen anderen Durchmesser !
Da gibts auch nichts zu friemeln oder so - das passt einfach nicht!
Mfg !
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Gehatte schrieb:
Lager und der Splint, der den Kolben mit der Kurbelwelle verbindet ... anderen Durchmesser !

Hört sich nach oberem Pleuellager und Kolbenbolzen an!?

Wenn Du Deinen alten alten Kit noch hast (den gefressenen), kannst Du ja mal den Kolbenbolzen mit einem Messschieber messen (Durchmesser und Länge) und auch den Aussendurchmesser des oberen Pleuellagers, falls noch vorhanden, denn dieser Aussendurchmesser entspricht dann dem oberen Pleuel-augen-innendurchmesser - oder wie das heißt.....die obere Bohrung halt :roll:
 
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
200 €!!
Bei meinem Stihlhändler !
Der hat aber gar nicht so getan als würden die nicht mehr gefertigt!
Ich frag da mal nach!
Mfg Andreas!
Danke noch mal für den Link !
 
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Ich weiss nicht warum - aber ich hab den gefressenen Satz seit nem Halben Jahr in der Scheune liegen! Da ich aber zur Zeit auf nem Lehrgang bin, kann ich dir frühestens Freitag abend die Maße schicken !
Bis dann!
P.s.: Kolbenbolzen und oberes Pleuellager hört sich gut an!!
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
fränkle schrieb:
Gehatte schrieb:
Lager und der Splint, der den Kolben mit der Kurbelwelle verbindet ... anderen Durchmesser !

Hört sich nach oberem Pleuellager und Kolbenbolzen an!?

Wenn Du Deinen alten alten Kit noch hast (den gefressenen), kannst Du ja mal den Kolbenbolzen mit einem Messschieber messen (Durchmesser und Länge) und auch den Aussendurchmesser des oberen Pleuellagers, falls noch vorhanden, denn dieser Aussendurchmesser entspricht dann dem oberen Pleuel-augen-innendurchmesser - oder wie das heißt.....die obere Bohrung halt :roll:

Der alte Kolbenbolzen hat die Maße 10x6x35 und der neue 12x8x35. Der Zylindersatz ist bei STIHL nicht mehr bestellbar. Wenn ein Händler ihn auf Lager hat, ist das nat. etwas anderes.
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
motorgeraete-online.de schrieb:
Der alte Kolbenbolzen hat die Maße 10x6x35 und der neue 12x8x35.

:shock: WOW! hat man das schonmal gesehen?! ECKIGE Kolbenbolzen!!

Is klar, müsste dann die Wandungsstärke sein, ist aber zu vernachlässigen, wichtig ist:

(Aussen-) Durchmesser:
alt: 10 mm
neu 12 mm

ich hab 10 mm, also alt...war ja klar :cry:

Das Pleuel-"Auge" hat bei mir ca 14 mm

Passt eine Kurbelwelle einer neueren 044er in das ältere Gehäuse oder wurde da im Bereich der Kurbelwellenlager auch modifiziert?

und nochmal: passt der 046er Satz auf die neuere 044er Kurbel??
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Gehatte schrieb:
...kann ich dir frühestens Freitag abend die Maße schicken...
Danke für die Mühe, hat sich aber denke ich erledigt....

meine 044 hat übrigens die fragmentarische Seriennr. : 119083...(der Rest ist abgebrochen... :cry: )
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Gehatte schrieb:
200 €!!Bei meinem Stihlhändler !

:shock: das ist mir für die alte Säge zu viel, es fehlen mir auch noch einige weitere Teile (Starterdeckel, Kupplung, Glocke...)

ausserdem ist das untere Pleuellager nicht mehr existent, d.h. die komplette Kurbel brauch ich auch noch... also da müssen evtl. noch zwei oder mehr Teileträger her, bevor da was mit Zylinder und so geht.....

Mancher Säger ist halt auch noch Jäger und Sammler :wink:
 
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Dann Ebay ! Irgendwer wird sich finden!
200€ sind halt die preise von Stihl!
Vielleicht kannst du ja mit viel glück einen bei Ebay bekommen !
Meine 44er hat mich halt nur nen Hunni gekostet + Zylinder und Kolben macht 300 ! Meiner Meinung nach hat sich das noch gelohnt!
Mfg !
 
Thema: Passt der Zylinder/Kolben einer Stihl 046 auf die 044?

Ähnliche Themen

Stihl 251 Frage

Kränzle TST 1152 oder Stihl RE 170 Plus

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Bauchemie & Tierversuche - eine Frage zu Angaben in Sicherheitsdatenblättern

Welchen Elektro-Mäher kaufen?

Oben