Metabo Schwingschleifer keine Leistung ?

Diskutiere Metabo Schwingschleifer keine Leistung ? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Der Excenterschleifer dreht zwar im Leerlauf bei voller Drehzahl. Man kann die Geschwindigkeit auch regeln. Aber sobald ich ihn auf das Werkstück...
P

pit28

Registriert
23.06.2004
Beiträge
20
Der Excenterschleifer dreht zwar im Leerlauf bei voller Drehzahl. Man kann die Geschwindigkeit auch regeln. Aber sobald ich ihn auf das Werkstück aufdrücke verliert er die Drehzahl...er bringt also keine Leistung. Was kann der Fehler sein ? :?:
 
Was ist es denn jetzt? Ein Schwingschleifer (siehe Überschrift) oder ein Exzenterschleifer (Text)?

Wenn es ein Exzenterschleifer ist, solltest du ihn auch nicht auf dem Werkstück stark andrücken, sondern nur führen. Durch zu starken Andruck bremst du die Drehbewegung zu sehr ab. Die Maschine arbeitet im Extremfall nur noch wie ein Schwingschleifer. D. h. der Schleifteller vibriert zwar, dreht sich aber nicht mehr. Das ist kein Fehler der Maschine. Es gibt jedoch auch einige wenige Exzenterschleifer, die eine Zwangsrotation des Schleiftellers haben. Bei denen dreht sich der Schleifteller auch noch, wenn die sehr stark andrückst.
 
ich drücke ihn aber nicht stark an...beim leichtesten Andruck bleibt er schon stehen..irgendwann lief das Teil ja auch mal besser...
 
Sag mal, Du hast nicht irgendwann mal den Motor des Exzenterschleifers überlastet?

Sowas Ähnliches hatte ich mal mit einem Bohrhammer, der lief, wenn man ihn in die Luft hielt, normal aber die Leistung war so bescheiden, daß ich einen eingesetzten Bohrer so mit einer Hand festhalten konnte. (Also Maschine in der einen Hand und Bohrer in der anderen und der drehte nicht einen mm mehr.)

Ende vom Lied war, daß angeblich eine Wicklung des Motors durchgebrannt war.
 
..wird wohl auch hier der Fall sein....
 
Thema: Metabo Schwingschleifer keine Leistung ?

Ähnliche Themen

Zurück
Oben