Metabo KGS 305 M - Maße für Werkbank

Diskutiere Metabo KGS 305 M - Maße für Werkbank im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich möchte mir die Metabo KGS 305 M 2023 zulegen. Ich weiß jedoch nicht, ob die gut auf meine Werkbank passt. Hat jemand diese...
C

Checkmaed

Registriert
14.12.2023
Beiträge
9
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich möchte mir die Metabo KGS 305 M 2023 zulegen. Ich weiß jedoch nicht, ob die gut auf meine Werkbank passt. Hat jemand diese Kapp- und Gehrungssäge (oder den Vorgänger) und kann mir sagen wir tief die Säge ist?

Ich benötige die Maße vom hintersten Punkt, also wenn der Auszug ganz hinten ist, bis zum vordersten Punkt der Befestigungsplatte. Die Maße nach links und rechts, sowie die der vertikale Justierarm ist nicht sehr relevant.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
Mäd
 
Was genau hindert dich daran, die bemaßte technische Zeichnung von der Produktseite zu nehmen, den Maßstab auszurechnen und das benötigte Maß zu messen? Manchmal wundere ich mich schon ... 80cm + 1cm Messtoleranz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh, danke für die freundliche Antwort. Du bist ja eine echte Frohnatur. Wünsche Dir schon mal schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 
Feiertage kotzen mich an. Schönen Abend noch.
 
Hallo Mäd,

Du bist ja eine echte Frohnatur

Ja, das ist er. Vergleichbar mit der Laune eines Grinch, dem man am 24. den großen Zeh abschneidet.

Riesen Fachwissen, aber an der Art, es in geeigneter Weise weiterzugeben, hapert es. Alle, die nicht wissen, was er weiß, sind gefühlt in seinen Augen Deppen.

Aus dem Beitrag ziehen, was zu brauchst, den Rest einfach links und rechts runterfallen lassen :wink:
 
ich möchte mir die Metabo KGS 305 M 2023 zulegen. Ich weiß jedoch nicht, ob die gut auf meine Werkbank passt. Hat jemand diese Kapp- und Gehrungssäge (oder den Vorgänger) und kann mir sagen wir tief die Säge ist?
Ich habe den Vorgänger, der ist aber im Moment etwas unzugänglich.

Reicht dir die Zeichnung? Dann kannst du da den Maßstab ausrechnen und den Auszug "gedanklich" nach hinten schieben.

https://www.metabo.com/de/out/pictures/master/product/13/01330500m_01.jpg
 
Ja, habe ich nun gemacht. Da komme ich auf circa 76 cm, was gut passen würde. Aaaaber, worüber ich mir gerade erst Gedanken mache:
Ist es überhaupt ratsam die Säge dauerhaft mit schwebendem Arm zu betreiben? Ich denke eher nicht, oder?
 
Was meinst du mit "schwebendem Arm"?
 
Dachte mir schon, dass man mein Fachjargon nicht versteht 😂...
Ich meine den Hebel, an dem man den vertikalen Winkel einstellen und die Säge nach vorne ziehen kann. Der ist ja eigentlich so ausgelegt, dass der aufliegt.
 
Ich hoffe, ich verstehe dich richtig. Der sollte eigentlich nicht aufliegen, weil er dann bei horizontalen Schwenks über die Tischplatte schrappen würde.
 
Ja, aber unter dem Arm ist ja extra ein kleiner Fuß... metabo-kgs-305-m-mit-zugfunktion-613305000.jpg
 
Meinst du die Spannzange, um z.B. Bretter fest zu spannen?

Ja, habe ich nun gemacht. Da komme ich auf circa 76 cm, was gut passen würde.
Achte noch darauf, dass der Absaugstutzen und Saugschlauch auch noch hinten dran kommt … ich würde mir daher, wenn Wandnah aufgestellt, eher Säge mit „Scharnier“ ordern.

Aus dem Beitrag ziehen, was zu brauchst, den Rest einfach links und rechts runterfallen lassen :wink:
… ja, freundlich ist für manche ein Fremdwort. 👍
 
Ne, ich meine den ganz kleinen Fuß unter Führungsschiene - ganz unten rechts im Bild.
 
Nein, er meint den kleinen schwarzen "Knopf" unterhalb des Handgriffes in der rechten unteren Bildecke.

Ein 27mm Schlauch sollte anstelle des Staubfangsackes kein Problem darstellen.
Edit: war ein bisschen zu langsam mit der Malerei...

PS
 

Anhänge

  • Knopf.png
    Knopf.png
    20,8 KB · Aufrufe: 37
Ah ok, aber das schaut eher nach einer Feder anstatt einem Fuß aus.
 
Hmmm... Ja keine Ahnung. Ich glaube ich werde sie mir bestellen und mit mal ein Bild davon machen. Danke Euch allen!
 
Ich habe die KGS 254M. Das ist eine Stellschraube. Im Prinzip ist das ein kleiner Stützfuß, damit die Maschine nicht kippen kann.
 
So, ich habe die KGS 305 M 2023 nun hier. Es sind sehr knappe 80 cm. Also benötige ich eine Werkbank mit einer Auflage von mindestens 82 cm, damit ich die Kapp- und Gehrungssäge auf einer Werkbank an der Wand betreiben kann.
 
Mit oder ohne Absaugschlauch dahinter?
 
Ohne. Der Absaugschlauch befindet sich direkt am Kopf. Den muss man doch dann nicht einrechnen. Oder habe ich da einen Denkfehler?
 
Thema: Metabo KGS 305 M - Maße für Werkbank

Ähnliche Themen

0
Antworten
39
Aufrufe
7.618
powersupply
powersupply
J
Antworten
7
Aufrufe
2.667
I
O
Antworten
12
Aufrufe
4.776
chevyman
chevyman
Zurück
Oben