Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge

Diskutiere Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge im Forum Stationäre Maschinen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich bin gerade beim Hausbauen (zZ noch beim Keller) und möchte mir jetzt ein paar Elektromaschinen kaufen. Habe mir letztens einen DeWalt...
Y

Yuri08

Registriert
11.10.2009
Beiträge
119
Ort
Austria - M/4
Beruf
Techiker
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #1
Ich bin gerade beim Hausbauen (zZ noch beim Keller)

und möchte mir jetzt ein paar Elektromaschinen kaufen.
Habe mir letztens einen DeWalt Akkuschrauber DC920 gekauft.
Und jetzt bin auf der suche nach einer geeigneten zuverlässigen Paneelsäge.

Hab mich bei DeWalt umgesehen - mir gefällt die DW718 XPS und D27111 bei dieser bin ich mir nicht sicher ob der Tisch nicht störrend ist? Der Preis der beiden Maschinen ist schon etwas happig... od. sollte ich lieber zu einer günstigen greifen?
Zu welchem Hersteller und zu welchem Typ würdet ihr mir raten?


Ich bitte um Ratschläge...

THX
Yuri
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #3
Ich habe eine Kapex KS 120 von Festool und bin sehr zufrieden damit.

Ist allerdings auch nicht billig.....

Hendrick
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #4
Hallo zusammen,

ich hab die Metabo KGS 254 mit Zugfunktion und bin bisher vollauf zufrieden.
Gerade die Zugfunktion macht die Maschine recht vielseitig und ich kann Bretter bis 3000 mm problemlos schneiden. Auch 6/8er Kanthölzer lassen sich bei einer Schnitthöhe von bis zu 90 mm gut bearbeiten.

Der Preis, in meinem Fall 270,-- € ist meiner Meinung nach auch nicht zuhoch, zumindest wenn ich mir Alternativen von Festool oder Dewalt anschaue.

Tobias.
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #5
Kapex ist definitv zu teuer... ist auch im Ausland nicht günstiger zu erhalten :wink:

Die Metabo hab ich mir im Bauhandel bereits angesehen - war soweit ich mich korrekt erinnere die KGS 303 - hat für mich keinen Präzisen eindruck gemacht => die Dewalt DW718XPS habe ich leider noch nirgends im Bauhandel gesehen die möchte ich im Vergleich zu der Metabo sehen....

Vielleicht greife ich dennoch zur Metabo => der Preis ist ja nicht so schlimm... :lol:
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #6
die KGS 255 habe ich im Baumarkt gesehen nicht die KGS 303
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #7
Hallo Yuri,

falls Du nicht soviel ausgeben willst, würde ich Dir die Metabo KGS 216 empfehlen. Für etwas mehr Präzision ist die Bosch PCM 8S (Laser, gute Klemme) eine gute Option.

Berthold
 
  • Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
  • #8
Hallo,

je nachdem was du genau mit der Kappsäge machen möchtest, könntest du dir auch die Metabo KS 216 näher anschauen. Kostenpunkt 99 Euro.
Ich habe mir die Säge vor 2 Wochen auf der Messe bei einem örtlichen Händler gekauft. Von der Verarbeitung her macht sie nen ausgesprochen gut Eindruck - vor allem für den Preis. Laser und Schnittstellenbeleuchtung ist ebenfalls vorhanden.
Der Händler hat mir auch glaubhaft versichert, dass er am ersten Messetag 4 Stück an einen Zimmereibetrieb verkauft hat.
Ich will damit in ester Linie Laminat, Paneele, Latten etc sägen. Wobei ich sagen muss dass wir noch eine Tischkreissäge sowie eine große Elu Handkreissäge haben. Aber grade für Laminat und Paneele finde ich die Metabo optimal. Einstellmöglichkeiten etc. machen auch alle einen guten Eindruck.
Falls Du's als Zugsäge benötigst wurde die KGS 216 ja schon empfohlen.

Grüße
 
Thema: Kaufberatung Kappsäge Paneelsäge
Zurück
Oben