Hilti TE55 Bohrhammer. Füllmenge??

Diskutiere Hilti TE55 Bohrhammer. Füllmenge?? im Forum Service & Ersatzteile im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe ein Problem und hoffe jemand kann mir helfen. Mein TE55 funktioniert soweit einwandfrei aber seit kurzem setzt der Schlag immer...
B

Blackburn

Registriert
21.02.2004
Beiträge
2
Hallo,

ich habe ein Problem und hoffe jemand kann mir helfen.

Mein TE55 funktioniert soweit einwandfrei aber seit kurzem setzt der Schlag immer mehr aus.
HAndwerklich wie ich bin :D habe ich mir das Teil mal angeguckt und auseinander gebaut.
dabei habe ich einen "Öltank" gefunden wo nichts mehr drin war ausser etwas festre Ölschlamm oder Fett!?
Liege ich mit meiner Annahem richtig das darum kein "Schlag" mehr aufgebaut werden kann?

Was und wieviel füllt man da rein?
Sollte man den Behalter vorher reinigen(wenn ja, womit), es ist wirklich ne zähe Suppe drin.


Hoffe auf Hilfe.


MfG Micha
 
P

peter1

Registriert
10.02.2004
Beiträge
2
Das Aussetzen des Schlages kann viele Ursachen haben:
das kann von ausgeschlagenen Werkzeugeinsteckenden oder zu wenig Fett an den Einsteckenden bis zu "geringem Ölstand" gehen.
Wenn das Öl wie beschrieben zur zähen Maße wurde, reicht ein einfaches Auswaschen und Ölwechsel nicht mehr aus. Dies deutet meist auf eine Laufzeit der Maschine hin, die weitere Servicearbeiten nötig macht um größere, teure Schäden (z.B. Gertriebe und Rotorantrieb) zu verhindern.
Ansonsten liegt die Gesamtfüllmenge bei 60 ml Öl vom Typ Turmopol 20 HD
 
B

Blackburn

Threadstarter
Registriert
21.02.2004
Beiträge
2
Hallo,

Danke für die Antwort.

Die Maschiene sieht aber noch sehr gut aus und wurde auch noch nie "Starken Belastungen" wie auf dem Bau ausgesetzt.

Vieleicht habe ich den Öltank ja auch noch nicht entdeckt!?
Habe mir die Hilti nochmal angeschaut und das was ich meine befindet sich oben am Gerät und wird mit einem großen Imbu verschlossen.
Nur drinnen sieht es bald aus, als ob dort ein Schlitten hin und her fährt. Da ist so ne art "Führungsschiene" drin.
Habe das Gerät aber noch nicht im offenen Zustand betrieben!

MfG Micha
 
Thema: Hilti TE55 Bohrhammer. Füllmenge??

Ähnliche Themen

Hilti TE55 verliert Öl

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben