Einachser ET081 aus DDR-Produktion

Diskutiere Einachser ET081 aus DDR-Produktion im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - An meinem ET081 ist das Getriebegehäuse infolge Überlastung beschädigt, und es sind einige Zahnräder beschädigt. Bin noch beim demontieren, welche...
S

Sabo6Peter

Registriert
17.09.2020
Beiträge
37
Ort
KM
  • Einachser ET081 aus DDR-Produktion
  • #1
An meinem ET081 ist das Getriebegehäuse infolge Überlastung beschädigt, und es sind einige Zahnräder beschädigt. Bin noch beim demontieren, welche Zahnräder es genau sind poste ich, wenn ich sie fotografieren kann.
FRAGE: Hat jemand vielleicht noch so ein Getriebegehäuse oder überhaupt Ersatzteile? Am besten wäre es wohl, wenn man ein leeres Getriebegehäuse hätte und dann die Teile sozusagen 1:1 von dem defekten in das intakte Getriebegehäuse umsetzen könnte.
Grüße
Peter
 

Anhänge

  • 100_1216.JPG
    100_1216.JPG
    2,7 MB · Aufrufe: 75
  • 100_1217.JPG
    100_1217.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 71
  • 100_1215.JPG
    100_1215.JPG
    2,6 MB · Aufrufe: 74
  • 100_1214.JPG
    100_1214.JPG
    2,7 MB · Aufrufe: 74
  • Einachser ET081 aus DDR-Produktion
  • #2
Sorry dumme frage.... wie schafft man das...
Mein Vater rückt seine nicht raus.... aber durch seine weis ich das Ersatzteile abgesehen von Motorteilen extrem rar sind... Kupplung ist wohl eine der DDR standart-Kupplungen aber der rest eig nur gebraucht zu haben....
 
Thema: Einachser ET081 aus DDR-Produktion

Ähnliche Themen

A
Antworten
5
Aufrufe
1.116
Altmännermühle
A
M
Antworten
3
Aufrufe
1.176
Trabold
T
R
Antworten
7
Aufrufe
1.834
ralle83
R
C
Antworten
2
Aufrufe
1.578
cfelle
C
Zurück
Oben