Ebay, irgend ein Dummer findet sich sicher

Diskutiere Ebay, irgend ein Dummer findet sich sicher im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - http://cgi.ebay.de/270Kg-BUCHE-KAMINHOLZ-BRENNHOLZ-TROCKEN-und-OFENFERTIG_W0QQitemZ6032443343QQcategoryZ54271QQrdZ1QQcmdZViewItem DAs Holz (270...
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
270KG ist doch kein halber Raummeter mx. 1/3rm
das ist mehr als wucher........... also echt, solche verkäufer sollten von ebay ausgeschlossen werden, aber es scheint so als ob viele bieter nicht lesen, was es wirklich kostet.
mfg
 
H

Hunter66

Registriert
22.07.2005
Beiträge
51
Wenn man bei e-Bay was ersteigert, sollte man sich vorher die Bewertungen des Anbieters durchlesen. Und bei diesem Anbieter sind es mehr als genug, die das Preis/Leisungsverhältnis bzw. die geringen Holzmengen und die hohen Versandkosten bemängeln.

Wer so blöd ist und da mitsteigert ist selber Schuld und verdient kein Mitleid.

Hunter
 
F

Frederik

Registriert
29.10.2005
Beiträge
128
Ort
Göppingen
Also ich hab auch meine alte 020 Av bei eBay losbekommen. Alle Teile zusammen ergaben 83€ wobei der Kolbenring im Leerlauf gebrochen war. Kann also nicht meckern! :D
Davon kaufe ich mir nun ne Schnittschutzhose.
Gruß
 
C

chris11

Registriert
12.01.2006
Beiträge
261
Hallo,

sobald Stihl auf gebrauchten oder defekten Sachen draufsteht, drehen bei Ibäh scheinbar die Käufer durch. IMHO ist das Preisniveau dort mittlerweile weit überzogen (gefühlter Faktor 1,5 bis 2). Da ist man mit Neukauf beim örtlichen Händler mit nur etwas Verhandlung am Ende weit besser dran.

Mit freundlichem Gruß
Christian
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Moment mal.....wo ist denn da was dran verdient??? Der hat schon 300kg für 1 € verkauft (12.01.06). Versand ist 109€ in Paketen. Ein 10 kg Paket kostet bei DHL aber schon zwischen 9,40€ und 10,50€ .30 Kartons kriegste auch nicht so ohne weiteres für lau... 50m Klebeband kosten mindestens 1,99 der Aufwand für´s einpacken....also...was stimmt da nicht??? Oder habe ich was übersehen??
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
mac
hat recht- also 300 kg holz für 1 euro ist nicht teuer-deshalb keine selbstabholung? ja wenn er einen günstigen versand hätte ok, aber laut bewertungen verschickt er tatsächlich mit dhl, was blödsinnig teur ist- also reich wird der holzmichel damit nicht-da ist er ja den ganzen tag mit verpacken beschäftigt (max 25 kg)-.Da sollte doch lieber frau holzmichel nen sprinter kaufen und ausliefern :idea:
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
DHL Paketmarke spezial bis 31,5 kg kostet für Großkunden ca. 3 - 5 Euro.
 
H

Hunter66

Registriert
22.07.2005
Beiträge
51
Genau. Gewerbetreibende Großkunden bekommen Sondertarife. Dann sind es schon keine 30 Kartons mehr sondern nur noch max. 10 Stück bei 300 Kg.

er wird also nicht am Hungertuch nagen müssen ,der liebe Holzmichel.

Bei den hohen Versandkosten hat er auch zum einen keine hohen Auktions-Einstellgebühren zu zahlen und zum anderen die Gewissheit, das es kein Minusgeschäft wird, sollte es nicht genug Bieter geben.

Ich bin nur mal gespannt, wie lange sich das e-Bay gefallen lässt, das manche Anbieter über die Versandkosten verdienen, an denen e-Bay nicht die Einstellgebühren fest machen kann.

Gruß
Hunter
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
traktorist2222 schrieb:
DHL Paketmarke spezial bis 31,5 kg kostet für Großkunden ca. 3 - 5 Euro.

Hab da gesehen, eine Auktion mit 360kg - Versandkosten132,99€
Verpackung weiß ich nicht was sowas im Großeinkauf kostet, aber bei den Mengen, vielleicht ~ 2.- €.
Ich unterstelle mal über die Auktion 12€

Einstellgebühren bei ebää
Startpreis 1.- = 25 Cent
Verkaufsprovision 1 bis 50€ = 5%

Dann wollen wir mal rechnen.
360kg / 31.5 = 12 Kartons
12 x 5 = 60.- € (Versand)
12 x 2 = 24.- € + 3,50€ (für sonstiges + Verpackung)
0,25€ + 0,60€ = 0,85 € (für ebää Verkauf)

Ausgaben: 60.- + 24.- + 3,50 + 0,85 = 88,35€
Einnahmen:12 + 132,99 = 144,99€

144,99 – 88,35 = 56,64 € übrig für 360kg Holz – nicht schlecht der Junge - :)
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Schaut über so sowas kann ich mich nicht aufregen denk mir immer der weiß wie es geht. Und wenn es leute gibt die sowas kaufen wunderbar. so fallen sie wenigstens mit ihrem kleinen autohänger nicht im wald rum.^^
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Ist doch absolut egal was bei ebay verkauft wird. Es ist jedem sein Ding. Für mich ist nicht der Verkäufer der Dumme sondern der, der solche Dinge letztendlich erwirbt - egal was es ist.
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Stimmt. Und so gut wie immer sind die Käufer zufrieden. Habe mal einen 028-Schrotthaufen (Ersatzteilträger, wo außer Kurbelgehäuse und -welle nix mehr brauchbar war) für 80 Euro verkauft, der Käufer hat sich anschließend sogar noch per E-Mail für die tolle Ware bedankt und sich gefreut. Naja. Dazu muss man sagen, dass ich meine Artikel immer wahrheitsgemäß beschreibe, also es stand schon so ausdrücklich in der Artikelbeschreibung.
 
G

grisu3000

Registriert
13.04.2005
Beiträge
87
wenn das Kurbelgehäuse und die Kurbelwelle in Ordnung waren und er genau diese Teile benötigt hat dann hat es sich für ihn ausgezahlt! oder? die Teile kosten original wenn überhaupt noch erhältlich mehr als ne neue säge.

Grüsse aus dem noch immer eingefrorenen Niederösterreich.

Christian
 
Thema: Ebay, irgend ein Dummer findet sich sicher

Ähnliche Themen

Fein Drehbohrer BOP 10-2

Oben