Brill Duocaut TC 102 - Laderegler

Diskutiere Brill Duocaut TC 102 - Laderegler im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich habe ein Problem mit dem o. g. Aufsitzmäher. Mitten im Betrieb, egal ob kalt oder warm ertönt der Summer und der Motor wird abgeschaltet...
R

Remington

Registriert
23.04.2005
Beiträge
68
  • Brill Duocaut TC 102 - Laderegler
  • #1
Ich habe ein Problem mit dem o. g. Aufsitzmäher.
Mitten im Betrieb, egal ob kalt oder warm ertönt der Summer und der Motor wird abgeschaltet. Beim Neustart startet der Motor soifort wieder. Das Problem tritt mal alle paar Minuten auf und manchmal einmal in einer Stunde oder auch gar nicht. Alle Schaltkontakte wie Mähwerk, Fangkorb, Sitz usw. konnte ich ausschließen (Funktionsprüfung mit gebrücktem Kontakten).

Hier im Forum habe ich dann gelesen, das es an der Ladespannung liegen kann. Angeblich schaltet die Elektronikkarte dann ab. Ich wollte dann den Laderegler überprüfen, ich konnte aber keinen finden. In dem Schaltbild vom Mäher ist auch kein Regler eingezeichnet.

Hat jemand einen Schaltplan von der Elektronikkarte?

Soll ich einen Regler nachrüsten (ich habe noch einen)?

Wie wird der Regler angeschlossen?
Rot an die Lichtmaschine und Gelb an Batterie?
 
  • Brill Duocaut TC 102 - Laderegler
  • #2
kommt hat darauf an welche ~4 oder 6 ausführung Ladespule 0,5-10,0/ladeleistung :?:
hat der Motor :glaskugel:

Hat jemand einen Schaltplan von der Elektronikkarte?
nein :kp:
 
Thema: Brill Duocaut TC 102 - Laderegler

Ähnliche Themen

Zurück
Oben