Brennholz sägen

Diskutiere Brennholz sägen im Forum GaLaBau, Land und Forst im Bereich Anwendungsforen - Ich habe viel Holz zu sägen welches nur einen Durchmesser von ca. 7- 10 cm hat. Hat einer von euch einen praktischen Tipp wie ich das Holz schnell...
M

Motorsägenfan

Registriert
16.01.2007
Beiträge
44
Ort
Lucka
Beruf
Ausbildung zum Forstwirt
Ich habe viel Holz zu sägen welches nur einen Durchmesser von ca. 7- 10 cm hat. Hat einer von euch einen praktischen Tipp wie ich das Holz schnell und effektiv zu meinen 25cm Stücken schneiden kann ohne jeden "Stamm" einzeln in den Sägebock zu legen.


MfG Stefan T.
 
Hi
mein Einfall wäre ne Palette zu nehmen da 4 bis 8 Latten dran zu nageln so das man einen Käfig hat, alles Vollstapeln und einmal mit der Säge durch. Voraussetzung dafür ist aber das man ne säge mit nem großen Schwert hat.

MfG mirk
 
Hallo,

bei diesen Stämmchen lege ich immer mehrere auf die Wippsäge, geht ganz gut so. Wenn ich diese Möglichkeit nicht hätte, würde ich die sie mit zwei Spanngurten bündeln und zusammenziehen und dann mit der Kettensäge ablängen.


Gruss

Iru
 
Such mal im Netz oder frag mal bei Deinem Händler in der Nähe nach dem Oregon Easy Cut.
Hab ihn seit Jahren im Einsatz und spart viel Zeit.
 
Wenn du das Holz zuhause hast dann nimm ne Kreissäge oder im Wald halt jemanden der dir hilft, dann gehts ganz fix
 
Vorsicht beim sägen von Bündeln ! Sie können rollen bzw. das Bündel kann unkontrolliert auseinandergehen ect. ect. Soetwas ich eigentlich nur etwas für erfahrene Anwender. Das Gerät der Wahl ist hier eine Brennholzwippsäge, die sich für ein paar Stämmchen allerdings nicht lohnt. Also: Aufpassen ! Schnittschutzhose tragen, dazu festes Schuhwerk, Schutzbrille und Gehörschutz oder besser gleich einen Waldarbeiterhelm.
 
Thema: Brennholz sägen

Ähnliche Themen

H.-A. Losch
Antworten
1
Aufrufe
2.432
Boesman
B
S
Antworten
14
Aufrufe
25.649
Gehatte
G
S
Antworten
3
Aufrufe
5.735
Janik
J
Alfred
Antworten
1
Aufrufe
3.537
hainbuche
H
Zurück
Oben