B&S total zerlegt

Diskutiere B&S total zerlegt im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo alle zusammen, habe vor kurzem von einem Bekannten einen komplett zerlegten Briggs&Startton geschenkt bekommen, nach seiner Aussage und nach...
S

stedi-gp

Registriert
27.01.2005
Beiträge
71
Hallo alle zusammen,
habe vor kurzem von einem Bekannten einen komplett zerlegten Briggs&Startton geschenkt bekommen, nach seiner Aussage und nach meinen Erkenntnissen ist alles da.

Habe den Motor wieder gereinigt und zusammengesetzt, beim ziehen am Seilzug gibt die Zündkerze zwar einen Funken von sich, aber der Motor will einfach nicht anspringen.
Kolben läuft im Zylinder einwandfrei, ohne irgendwelchen Wiederstand.



+++++++


Wer kann mir bei meinem Problem helfen, es gibt doch einige B&S-Spezialisten hier im Forum...
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.648
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
wenn alles da ist und alles richtig montiert dann läuft er auch
aber um tipp's zu geben ist die angabe des
motor modells/ Typ und Codenummer wichtig
 
L

LaMa

Registriert
14.06.2005
Beiträge
265
Ort
Frechen
Öl und Sprit einfüllen, helfen auch beim Anspringen und beim laufen.... ich weiß blöder Kommentar, aber du wärst nicht der Erste !!
Wie sieht es mit Schwungmasse aus??? wenn der Motor eine Vertikale KW hat (sprich für nen Schiebemäher) dann auf einem solchen montieren und z.B. das Messer etc. montieren.

Gruß
 
S

stedi-gp

Threadstarter
Registriert
27.01.2005
Beiträge
71
Folgende Daten:

Hersteller: Briggs & Stratton (4,5HP) 450 Series
Modell: 12 E 802
Typ: 0620 - 01
Code: 96091658
 
L

LaMa

Registriert
14.06.2005
Beiträge
265
Ort
Frechen
Hallo,

fangen wir mal mit unseren beliebten Ferndiagnosen an......

Ich setze mal voraus, dass die Punkte die schon erwähnt wurden OK sind.

Ist die Chokeklappe geschlossen? Ja? Dann gut.
Kommt Kraftstoff im Vergaser an?
Frischen Kraftstoff eingefüllt?
Ist der Vergaser, und hier besonders die Düsen und Übergangsbohrungen frei und gereinigt? Nicht mit spitzen oder scharfen Gegenständen reinigen!!!! Ich habe schon bei anderen geschrieben, dass das Vergaserreinigungsspray von Tecumseh gar nicht so schlecht ist.
Luftfilter sauber, bzw. neu?
Kerze neu? ggf. ne zweite neue Kerze.
Abstand Polrad Zündspule eingestellt, Magnet frei von Rost.
Keil zwischen KW und Polrad montiert ?

Viel Spass bei der Fehlersuche.

Wir sind zu allem bereit.
 
S

stedi-gp

Threadstarter
Registriert
27.01.2005
Beiträge
71
Vielen Dank erstmals,
werde die Suche fortsetzen, aber nun noch eine kleine Frage:

1.
Vorne am motor gibt es neben dem lustfilterkasten einen sog.
Primerknopf. Dieser soll ja beim Drücken vor dem Start Kraftstoff in den Vergaser spritzen. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass bei Drücken irgendwo Sprit gefordert wird.

2.
Das Gehäuse vom Mäher wurde schon vor längerem entsorgt und auch ein Messer kann momentan nicht montiert werden.

Kann der Motor auch ohne Messer laufen, oder braucht es das als Schwungmasse???
 
L

LaMa

Registriert
14.06.2005
Beiträge
265
Ort
Frechen
Hallo,

der Primer Knopf ersetzt praktisch die Chokeklappe, und soll somit mehr Kraftstoff zum Start in den Ansaugkanal befördern.... gut möglich, dass dieser einen Riss etc. hat, dann hat man das Problem schon relativ schnell gelöst.

2. Soweit ich weiß braucht der Motor eine zusätzliche Schwungmasse, merkt man aber beim Anziehen, wenn er "zurück schlägt".

Also besser iss es den auf nen Gehäuse zu schrauben und mit ner "Schwungmasse" versehen.

Gruß
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
LaMa hat recht, der Motor braucht eine zusätzliche Schwungmasse um richtig zu laufen.

MfG. A. Haverkamp
 
Thema: B&S total zerlegt

Ähnliche Themen

Rasentraktor mit B&S qualmt

Sabo Clipper 52 Probleme

Rasenmäher B&S stottert

Rasenmäher swing 45 mit B&S-Motor springt nicht gut an

B&S 8HP springt nicht mehr an...

Oben