As Rasemäher Typ 46 B1

Diskutiere As Rasemäher Typ 46 B1 im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo erst mal, also ich habe ein kleines Problem mit meinem o.g. Rasenmäher. 1. benötige ich hier das ein oder andere Ersatzteil. 2. müsste...
S

saarlandteufel

Registriert
12.06.2006
Beiträge
9
Ort
Neunkirchen / Saar


Hallo erst mal,

also ich habe ein kleines Problem mit meinem o.g. Rasenmäher.
1. benötige ich hier das ein oder andere Ersatzteil.
2. müsste alles mal neu eingestellt werden; Vergaser und Antrieb.
Oder ist es bei dem alten Mäher unrelevant noch ca. 100 € rein zu stecken?
Habe ca. 1700 m² Gras zu mähen, das auch noch am Hang liegt, deswegen wäre auch der Antrieb sehr wichtig für mich.
Weiß vielleicht auch jemand wo ich eine Bedienungsanleitung her bekommen könnte?
So wie ich die Seite hier kennen gelernt habe, gibt es bestimmt sehr viel Hilfe.

im vorraus besten dank.

Alex
 
S

Steff

Registriert
05.05.2004
Beiträge
114
Ort
Nähe Schwedenschanze
Hallo saarlandteufel,

guck mal unter as-motor.de, dort findest Du die Bedienungsanleitung, wenn auch vom AS 46 B2 mit einer Explosionszeichnung.

Also, der Maeher ist top, habe selbst einen und wenn man sich etwas um Pflege bemueht, dann dankt er es mit Zuverlaessigkeit.

Steff
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

wenn dann tatsächlich ersatzteile benötigt werden, können sie diese bei bedarf gerne in unserem online-ersatzteilshop bestellen.
 
S

saarlandteufel

Threadstarter
Registriert
12.06.2006
Beiträge
9
Ort
Neunkirchen / Saar

Hallo

leider hat mir immer noch niemand einen Tipp gegeben, wie ich den Vergaser einstellen muss, damit der Mäher wieder super läuft.
Kann in den Beiträgen leider auch nichts finden.
Wenn ich auf "as-Motor" gehe, kann ich den Link für die Betriebsanleitung leider nicht öffnen. Da stürzt jedes mal mein Explorer ab.


Vielen dank für die kommentare und vielleicht bekomm ich ja doch noch einen Tipp.?
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

wir haben die anleitung mal für sie runtergeladen und senden sie ihnen per email - dateigrösse knapp 1 mb.

zum betrachten der datei benötigen sie das programm acrobat reader, welche sie kostenlos bei adobe downloaden können.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Da ist eigentlich auch nix zum einstellen
da die Vergaser mit "festen" Hauptdüsen ausgerüstet sind
 
S

saarlandteufel

Threadstarter
Registriert
12.06.2006
Beiträge
9
Ort
Neunkirchen / Saar

Hallo,

leider stimmt das nicht ganz.
An dem Vergaser der am 46 B1 angebaut ist, kann man soweit ich dies beurteilen kann das Standgas; Jokeklappe und die Leistung etwas einstellen. Denn die Schraube für die Leistung hat eine kleine Feder.
Nun habe ich daran etwas gedreht, jetzt hört sich das alles schon mal viel besser an, aber der Motor hat nur noch 3 Einstellungen.
1. Standgas
2. Vollgas
3. Aus
so ganz richitg ist das aber nicht.

Habt ihr noch eine Idee?
 
H

HH

Registriert
01.09.2005
Beiträge
3
Ort
Trier
Hallo,
schau mal bei ebay unter AS rasenmäher nach. Da werden Reparaturanleitungen für alle möglichen AS Mäher angeboten.
Gruss
HH
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.578
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
nach Ihrer Neusten Beschreibung ihnes Problems
suchen Sie Einstelldaten des Reglers
der das Drehzahlband- Leerlauf bis Volllast- Regelt
Das hat für mich als Fachmann nichts mit
der Vergasereinstellung zu tun
Dies einstellarbeit ist was für den Fachmann und nicht für
einen versierten Laien gerade beim AS Motor
etwas Schwierig und ein Guter Fachmann erledigt diese
Arbeit max 0,5 Std mit Warm und Kaltstarteinstellung...
Gruß aus Mannheim
 
Thema: As Rasemäher Typ 46 B1

Ähnliche Themen

B&S 8HP springt nicht mehr an...

Oben