Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?

Diskutiere Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, als ich noch ein kleiner Bub war hat mein Vater eine Metabo KS 1155 S gekauft. Die hat letztes Jahr noch zwei neue Sägeblätter...
M

malocher

Registriert
05.05.2009
Beiträge
892
Ort
Hessen
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #1
Hallo zusammen,

als ich noch ein kleiner Bub war hat mein Vater eine Metabo KS 1155 S gekauft. Die hat letztes Jahr noch zwei neue Sägeblätter bekommen und läuft seit jeher zuverlässig. Letztes Jahr konnte ich über ebay sogar einen Absaugadapter ergattern. Vorher war immer nur sägen im Freien angesagt.
Sie ist halt laut und ich find sie auch schwer. Was ich nicht habe ist eine Führungschiene. Ich steh jetzt vor der Frage ob ich mir dafür jetzt noch die FS kaufen soll oder lieber einen harten Schnitt machen und eine neue Festool kaufen soll, mit FS. (TS 55 R).
Die Festool ist leider auch nicht so leicht wie eine Feder was ich mir aber erhofft hatte durch neue Technik und Material.

Was mich vom Kauf noch abhält ist die neuerliche Investition von 2 guten Sägeblättern in die Metabo und den Adapter und damit wäre auch das AUS für die Metabo besiegelt, was eher ein moralisches Thema ist. Wir haben uns durch dick und dünn gesägt quasi. Verkaufen würd ich die nie.

Wenn wenigstens die Blätter auch auf der Festool passen würden, ich befürchte aber da wird wieder ein eigenes Süppchen gekocht wie immer.

Grüße
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #2
Also wenns nur an der Führungsschiene liegt, dann bau dir doch eine selbst.
Anleitungen dazu findest du ausreichend im Internet.
Hier:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fu...reissaege/bauanleitung-zum-selber-bauen/6872/
oder hier:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fuehrungsschiene-fuer-die-HKS/bauanleitung-zum-selber-bauen/4239/
oder so:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/in...um-Saegen/bauanleitung-zum-selber-bauen/5458/
das waren jetzt nur die ersten paar im google...

Ist fraglich ob das Sägeblatt bei der TS 55 passt. Deine Metabo hat 167mm und die Festool 160mm Durchmesser. Vielleicht kennst du wem, der eine hat und kannst es ausprobieren?! Wenn das von der MEtabo eine Spur kleiner wär, wärs kein Problem (bis auf die geringere Schnitttiefe).
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #3
Wenn du auf eine Makita SP6000 umsteigst, dann passen deine Blätter mit 167mm (ich benutze selbst ein Metabo Blatt in 167 in der Makita).

Ne Tauchsäge ist halt schon was anderes als eine HKS. Du gewinnst enorm an Präzision.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #4
Hallo,
nein es liegt nicht an der Führungsschiene. Derzeit säge ich immer mit einer Alu Abziehlatte das geht zwar ist aber umständlich. Die Frage ist halt ob es sich noch lohnt noch mehr Geld in die alte Säge zu buttern oder ob es mit der Tauchsäge eine ganz neue positive Erfahrung wird vom Handling her.

Konkreter Fall: Von einer Leimholzplatte (sagen wir 1,2mx 80cm) soll eine schmale Kante 1cm breit "schnell" und "präzise" abgesägt werden.
Wenn der Zeitaufwand mit der Festool bei sofort bis wenige Minuten (ohne großes Zwingengeraffel usw.) liegt wär für mich der Fall entschieden.
Derzeit muss ich immer eineLinie ziehen, beidseitig den Abstand messen für die Alulatte, dann anlegen und sägen. Dauert alles bis zu 10Min. wenns exakt sein soll.

Achso wichtig: Ich säge lieber immer von rechts nach links. Habe da mehr gefühl drin als wenn ich linkshändisch bedienen muss.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #5
Hallo

Dann ist der Fall wohl entscheiden das es eine Tauchsäge wird :saegen:

Wenn du noch den Fs Rapid Spanner dazunimmst der jetzt nicht die Welt kostet gehts noch mal um einiges leichter als mit den Zwingen für die Führungsschiene :D

Mfg
MArtin
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #6
auch hier die Frage wie groß dein Bedarf ist und für welchen Einsatz.
Ich habe die Ks E 1678 S, die ist noch schwerer und ich schneide alles mit der Alu Richtlatte, wenn es sein muss mit der 3 metrigen :wink:
Wir haben jetzt gerade neue Siebdruckplatten für einen Anhängeraufbau so geschnitten.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #7
Hallo Malocher,

besorg Dir die alte bis 2009 von Metabo angebotene Führungsschiene,
gibt es noch neu bspw. bei Werkzeug-Prüver oder auch Weden-Metabo-Service.
Nimm das beste Sägeblatt und eine Spanplatte und säge die neue Schiene mit der Maschine auf die Maschine ein, so erhältst Du eine hervorragend genaue Sägeeinheit.
Meine Metabo KS 1155 ist seit Sept. 1991 bei mir im Einsatz und hatte noch nie einen Schaden, letzte Woche habe ich Betoplan-Platten 20mm stark gesägt.
Mit einem 12 Zahn Blatt beißt sie sich auch durch 50mm starke Buche Blockware zwecks besäumen, dann allerdings nach Anriss weil die Schiene etwa 10mm Schnitthöhe kostet, was bei rauem Holz aber kein Thema ist.
Eine Tauchsäge ist nicht grundsätzlich genauer wie die Festo-Fraktion mal wieder glauben machen möchte, es hängt einfach vom Anwender ab wie er die Schiene ausrichtet, denn die Säge sägt genau an der Schienenkante.
Nur eben tauchen kann sie nicht, aber das wird oft über bewertet.

Bei der Wiederholgenauigkeit wo jede Handkreissäge ihr Problem hat, bspw. 12 Schubladenseiten von 100mm breite das ist eigentlich die Kür der Tischkreissäge, eine Tauchsäge hat hier auch keinen Vorteil.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #8

Tauchsägen können fast die volle Schienenlänge nutzen, ne HKS braucht alleine ne gute Sägenlänge vor dem Material!

Gruß Heiko
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #9
Dietrich, ich erkenne hier keine Festool Fraktion.

Malocher selbst spricht von einer TS55, nicht die anderen.
Wenns Dir dann aber besser geht, natürlich ist eine uralte Metabo die zweifelsfrei immer noch eine sehr gute Maschine ist, um Welten besser als so eine popelige neue TS55 zu der ich nach wie vor jedes erdenkliche Zubehör bekomme.

Frohe Weihnachten unter Deinem Metabo Tannenbaum. :mrgreen:
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #10
Hallo Moto,

diesen Käse hättest Du Dir sparen können.

Dennoch kenne ich beide Maschinen mehr oder weniger gut was die eine beim Plattenzuschnitt evtl. komfortabler macht, das kann die andere besser beim Auftrennen von Blockware.

Von 91-96 war das meine einzige Kreissäge und es ist nach wie vor eine gute Maschine, ohne Schnickschnack, aber haltbar.
Der Quantensprung in der Holzwerkstatt stellt nicht die Umstellung von Pendelhauben auf Tauchsäge dar, sondern die Ausrüstungserweiterung mit einer Tischkreissäge für die von mir angesprochene Wiederholgenauigkeit, mit der alle Handkreissägen egal welcher Bauart ihre Probleme haben.

Die Schienenerweiterung ist für den Fragestelle eine gute Option, fürs gesparte Geld gibts genug andere Dinge.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #11
Dietrich schrieb:
Hallo Moto,
diesen Käse hättest Du Dir sparen können.

Dietrich schrieb:
wie die Festo-Fraktion mal wieder glauben machen möchte...

Dieses Kompliment gebe ich gerne zurück.

Die hier vertretene Metabo HKS ist mit Sicherheit (wie schon erwähnt) eine ausgezeichnete Maschine.
Keiner hat ihm gesagt "schmeiß weg und kauf Dir ganz schnell eine Festool!".
Man wird aber wohl noch darüber diskutieren dürfen ob es sich nicht für malocher lohnen würde NICHT in seltenes oder gar nicht mehr erhältliches Zubehör zu investieren sondern ein aktuelles Gerät zu kaufen (kann ja auch von einem anderen Hersteller sein).
Die Metabo kann er ja fürs "Grobe" oder für Arbeiten wo eine FS nicht so wichtig ist immer noch benutzen.
Vor allem wo doch auch das Herz dran hängt.

Da seh ich gar nichts von "glauben machen will".

Und jemand der derartig tannengrün eingefärbt ist wie Du muß sich halt auch mal eine andere Meinung gefallen lassen.
Sonst geht ja jegliche Objektivität verloren. :wink:
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #13
Alfred schrieb:
auch hier die Frage wie groß dein Bedarf ist und für welchen Einsatz.
auch der TE sollte mal zu Wort kommen :roll:
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #14
Hallo Malocher,

wie wäre es damit, Du schmeißt Deine Metabo weg. Ich entsorge Sie kostenlos, und Du kaufst Dir eine Festo.

Gruß Jesse :D
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #15
Ohje da hab ich was angerichtet. Kein Markenkrieg ist beides ausm "Ländle" wie ich!

Ich überlege derzeit folgendes... Den kleine Alutisch den ich noch für die Metabo habe wieder zu re-aktivieren. Derzeit steht da ein kleiner stationärer Bandschleifer drauf. Da ich aber einen "Work Mate" bestellt habe könnte ich den BS ja da drauf stellen. Die Metabo dann wieder unter den Alutisch und als (unpräzise) Kreissäge benutzen wie früher.
Die Festool Tauchsäge probiere ich demnächst mal aus, dann entscheide ich.

Anwendungsgebiete: Wie eingangs erwähnt Plattenmaterial (so präzise wie mögl) zusägen. Da mir noch das Geld für eine Felder Kombi fehlt muss ich so lange mit einer HKS o.ä. rumjuckeln.

Lieber Weihnachtsmann... CF741..bla...bla...

Viele Grüße
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #16
So, also ich hab heute die TS bekommen. (Schiene wird noch nachgeliefert). Habe sie mal inspiziert. Sieht soweit alles OK aus.

Was mir nicht gefällt:
Die Rastung bei der Tiefenanzeige ist recht klapprig und rastet so ein dass der Strich auf der Skala quasi überdeckt ist.

Bei der Winkelskala ( hier soll angeblich 0 und 45Grad von FT fest voreingestellt sein) bleibt die Säge bei knapp unter der 0 Grad Markierung am Anschlag (ohne den Stift zu ziehen natürlich).
Jetzt ist halt die Preisfrage ob der Anschlag 0 Grad sind und nur die Skala nicht exakt stimmt...? Das wären immerhin 0,5Grad Fehler..
Die ganze Mechanik der Winkelverstellung ist recht labil und klapprig.
Dafür dass das der Porsche der Holzbearbeitung sein soll hab ich mir mehr versprochen.

Jetzt mal gucken was sie beim sägen kann.

Grüße
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #17
Hallo malocher,

ein Bekannter hatte auch mal über Probleme im Auslieferzustand geklagt, ich habe daraufhin Bilder davon gemacht wie die Winkeleinstellung der TS 55 REBQ bei mir im Auslieferzustand war.

Anbei mal zwei Bilder, ich kann da nicht klagen, vielleicht solltest du auch mal mit einem Winkel überprüfen was bei dir Sache ist und wenn die Einstellung mit der Skala so garnicht übereinstimmt dann schick das Ding wieder zurück und sag du willst ne andere.

IMAG0487.jpg
IMAG0489.jpg
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #18
Ja ich prüf das mit dem Winkel nochmal. Jedoch müsste doch das Dreieck genau bei 0 Grad stehen wenn ich am mechanischen unteren Anschlag bin, oder?

Alles andere wäre doch dämlich, wozu bräuchte ich dann den mech. Anschlag.
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #19
also hab eben mit dem Winkel geprüft. Ist nicht grade wenn es auf 0 steht, Mist. Sowas hätte ich bei Güde erwartet aber nicht bei FT,
 
  • Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?
  • #20
Hallo Malocher,

dann muß es die Kopie von einer Festool sein...

Ernsthaft, vor einigen Jahren hatte ich auch mal eine Mafell ..55 Tauchsäge die bei "0°" nicht genau sägte, das hätte man einstellen können wurde gesagt.
 
Thema: Alte Metabo Handkreissäge aufrüsten oder neue kaufen?

Ähnliche Themen

W
Antworten
5
Aufrufe
3.487
Werkzeug-Klassiker
W
K
Antworten
3
Aufrufe
1.908
DerAlteSchrauber
DerAlteSchrauber
M
Antworten
15
Aufrufe
3.663
malocher
M
Zurück
Oben