Aldi Akkuschrauber

Diskutiere Aldi Akkuschrauber im Forum Billigwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Bei aldi (süd) war doch vor ein paar wochen ein akkuschrauber im angebot...hat sich den jemand geholt oder irgendetwas drüber gelesen. Möchte es...
T

TattooMickey

Registriert
28.07.2004
Beiträge
51
Bei aldi (süd) war doch vor ein paar wochen ein akkuschrauber im angebot...hat sich den jemand geholt oder irgendetwas drüber gelesen. Möchte es gern wissen weil Aldi letzter zeit ja nur müll gemacht hat. BUNTEN GRUSS
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.820
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!

den selben schrauber gabs schonmal vor längerer zeit, unser Modellbahnclub hat einen geholt, für gelegentliche Arbeiten zu dem Preis ok, nur das Bohrfutter ist nicht sonderlich gut. Kraft hat er ganz ordentlich, ist natürlich nicht mit einem High-Endgerät zu vergleichen. Für mal ein Paar Möbel aufzubauen oder irgendwelche Dreckarbeiten wie Gipsplatten verschrauben zu machen sicher nicht der schlechteste, hat eine schöne grifffreundliche Oberfläche und Ergonomie.

Vergleichbar mit einem 250-Euro Schrauber ist er gewiss nicht.
 
K

kurzse

Registriert
05.08.2004
Beiträge
99
Ort
stuttgart
@mickey

ein kumpel von mir ist heimwerker mit leidenschaft und als echter schwabe genause leidenschaftlicher sparer :)
er kauft eigentlich grundsätzlich nur billig (schrott in meinen augen) und die dinger gehen auch ständig kaputt, mindestens 4 winkelschleifer für je 15 eur aus dem baumarkt innerhalb einem monat, danach hab ich ihm einen grünen bosch für 45 eur besorgt, der hält noch heute, ne bohrmaschine für 10 eur, bei der ersten bohrung hat das ding angefangen zu qualmen usw. (garantiemässig ist auch nicht viel zu machen, einmal hat er ein zweites gerät bekommen, sonst heisst es einschicken und dann unsachgemässe behandlung...)den schrauber von aldi hat er nachdem er den dritten vom baumarkt geliefert hat auch geholt, laut ihm ist der nicht wirklich besser als die einhell/mannesmann und wie sie alle heissen aus dem baumarktsortiment - denke mal in ein paar wochen werde ich ihn wieder zu einem bosch grün oder blau überreden :)
für jemand der keine hobbies hat bei denen er den schrauber braucht und in seiner wohnung ab und an mal ein bild aufhängt und vielleicht mal nen schrank von den schweden zusammenbaut ist das sicher ok aber da reicht eigentlich auch ein ixo von bosch oder der powergrip von metabo, oder ein 9,6v von kress/bosch... so teuer sind die ja auch nicht aber viel besser...
gruss
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hallo,
grundsätzlich über billiges Werkzeug herzuziehen halt ich für genauso falsch wie das anbeten von teuren Markennamen.
Die Mischung machts.
Wer mit ALDI-Angeboten einen Hausabiss tätigen will liegt wohl auf der falschen Seite, wer eine HILTI kauft um Bilder aufzuhängen, hats wohl auch nicht gerafft. Ich mische seit Jahren mein Werkzeug, je nach Verwendung, zwischen Einsatz und Preis. Ich fahre ganz gut damit. Gruss Peter
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Letzte Woche gab es auch wieder einen Akkuschrauber bei Aldi-Nord.
Wer hat den und was ist Euere Meinung dazu?
Ciao
 
F

Frankl

Registriert
30.08.2004
Beiträge
19
Ort
Wilhelmshaven
Kaufpreis 25 € 18 Volt zwei Akkus, schnell Ladung . Die Bits taugen nichts.
Habe bis jetzt ca 300 Stück 70mm lang (immer im 2. Gang) Spax Schrauben verarbeitet und kann bis jetzt nicht meckern. Wenn sie die Baumassnahmen überlebt war sie ihr Geld wert. Wenn nicht Garantie.
 
P

Pepper Ann

Registriert
12.01.2005
Beiträge
17
Ort
Hessen
meine freundin sandra hatte sich aus dem baumarkt nen Kompressor von Güde aufschwatzen lassen. das teil fing nach 3 in worten 3 monaten an zu rappeln wie ne gieskanne, sandra hat als gelernte KFZ Meschanikerin und Hobbyschrauberin sofort nen lagerschaden rausgehört. also ab mit dem ding in den baumakt, und erst mal mit dem händler gezankt.

ergebnis, er hat das gerät geprüft, und die geräusche für normal eingestuft. also hat sandra das gerät wieder nach hause gebracht. beim auffüllen dann hats den schlag getan, und einer der kolben ist abgerissen.

also zurück damit in den baumarkt, da dürfte sich sandra dann anhören, sie hätte auf die eindeutigen schlechten laufgeräusche zu spät reagiert.

der Kompressor steht jetzt bei sandra in der halle, und wartet auf ein gutachten von einer fachfirma, die sandra beauftragt hat. dort hat sie auch den neuen geordert. einen Käser Prämium.

zur überbrückung hab ich ihr einen kinzo besorgt, zum ab und an ne schraube raus drehen reichts. beim lacken fängt er aber schon nach weniger als 2 stunden an zu stinken..
 
P

Pepper Ann

Registriert
12.01.2005
Beiträge
17
Ort
Hessen
es gibt doch auch leute, die kaufen sich statt eines neuen Golf lieber nen gebrauchten Audi A4 zum gleichen preis.

so in etwa verhält sich das mit dem Käser von Sandra auch....

gruss, anna
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Aber der neue Golf GTI ist aber geiler als ein (gebrauchter) Audi A4.

Ich gehörte auch zu den Jungs, die damals schon Männer waren. :)
 
P

Pepper Ann

Registriert
12.01.2005
Beiträge
17
Ort
Hessen
aber der geilste GTI war immer noch der UR GTI genauso wie der erste quattro...

ich kann ein liedlien davon singen. meine freundin nicki hat nen Golf 1 mit GTI Motor - zwar automatik aber bei der beschleunigung macht auch das noch laune. sandra übrigens hat nen Ur Quattro dürfte ich zwar noch nicht selbst fahren, aber selbst mitfahren macht schon süchtig...

gruss, anna
 
H

hs

Guest
Hi,

Pepper Ann schrieb:
also ab mit dem ding in den baumakt, und erst mal mit dem händler gezankt.

ergebnis, er hat das gerät geprüft, und die geräusche für normal eingestuft. also hat sandra das gerät wieder nach hause gebracht. beim auffüllen dann hats den schlag getan, und einer der kolben ist abgerissen.

also zurück damit in den baumarkt, da dürfte sich sandra dann anhören, sie hätte auf die eindeutigen schlechten laufgeräusche zu spät reagiert.

der Kompressor steht jetzt bei sandra in der halle, und wartet auf ein gutachten von einer fachfirma, die sandra beauftragt hat. dort hat sie auch den neuen geordert. einen Käser Prämium.

vorweg kann ich Dir sagen - auch beim Kauf 'hochwertiger' Produkte kann man mächtig Ärger haben.
Auch dort kann es Dir sehr gut passieren, daß erstmal alles abgestritten wird. Weil es gerade so schön als Bsp. passt, verlinke ich hier mal zu Alfred's kurzen Beitrag : klick

Eigentlich wurde von Deiner Freundin auch etwas ungünstig vorgegangen - 'Verkäufer' versuchen nicht selten sich rauszureden (weil manchmal auch keine Entscheidungs-Befugnis).
D.h.:
1) zum Geschäftsführer des Baumarkts und um 'Lösungsvorschlag bitten, damit er sie auch in Zukunft als zufriedene Kundin zählen darf'

oder

2) Schriftstück aufsetzen, darin freundlich aber klar seinen Standpunkt vertreten und ab damit entweder zum Geschäftleiter der Filiale ... oder an die Konzernleitung (sehr gut kommt auch sowas als Einschreiben mit Rückschein zu versenden an einen der Geschäftsleitung (-> Impressum) zu senden - dann muß da nämlich jemand vor Ort (Empfänger oder Bevollmächtigter) unterschreiben - kostet mehr, macht aber auch mehr her.

oder

3) sich gleich an den Hersteller wenden, in diesem Fall Güde : Service Güde

.... die Sache mit Gutachten, etc. hätte ich mir ganz sicher gespart.


Gruß, hs
 
P

Pepper Ann

Registriert
12.01.2005
Beiträge
17
Ort
Hessen
das schadensgutachten hat sandra bei der regulierung des schadens weitergeholfen, von dem ihr zustehenden geld, hat sie von der betreffenden fachfirma einen gebrauchten kaeser erstanden, und die kosten für das gutachten, hat sie von dieser firma auch zurückerstattet bekommen...

gruss, anna
 
H

hs

Guest
Hi,

... habe gerade mal kurz ins Kaeser-Premium-Prospekt geschaut - kleine Fußnote beim Füllvolumen :
entspricht Behälterfüllzeit von 3 bis 6 bar bei betriebswarmen Zustand
Hmm, - ich kenne es eigentlich wie folgt : klick
(weil man ja eher mit 6bar ... statt mit 3bar seine Werkzeuge betreibt :wink: )


Gruß, hs
 
B

barrique72

Registriert
30.03.2005
Beiträge
7
hallo,
ich habe auch einen akkuschrauber von aldi mein vater und mein schwager auch.die 3 akkuschrauber waren bei der renovierung von einem 2 familienhaus ständig im einsatz.alle geräte funktionieren noch einwandfrei auch die akkus sind noch ok.allerdings hatte ich auch schon probleme mit vielen aldi geräten z.b.der bohrhammer davon hatte ich 4 stück jedesmal war nach kurzer zeit das getriebe kaputt.der kleine winkelschleifer lebte auch nicht lang.und die stichsäge ist auch nicht der hit aber wenn man sie nur selten braucht z.b zum aussägen der löcher für einbaulampen und einbaulausprechern und einer spüle ist sie ok.man muß halt immer sehen was die sachen kosten für was man sie braucht und wie oft.außerdem hat man 3 jahre garantie und der umtausch oder die reperatur läuft reibungslos ab.ich hatte von aldi auch eine waschmaschine die ging nach 9 monaten kaputt.unter der service wurde einem ein monteur vermittelt.den habe ich 3 mal angerufen.der hat nie zurückgerufen bzw.den vereinbarten termin nicht eingehalten.dann habe ich mich bei aldi beim filialleiter beschwert der hat sich zuerst entschuldigt für den monteur obwohl der ja dafür nichts kann und meinte ich könnte die waschmaschine in die filiale bringen und sie zahlen mir das volle geld aus.als ich die waschmaschine in die filiale brachte war auch der bezirksleiter von aldi da der hat sich auch nochmal entschuldigt und hat mir angeboten die maschine bei einem monteur nach meiner wahl zur reperatur zu bringen sie würden die kompletten kosten übernehmen oder sie zahlen mir das volle geld aus.ich hab dann das geld genommen und die maschine dagelassen.bei aldi wird der service echt groß geschrieben ich selbst habe bis vor kurzem in einem baumarkt gearbeitet angeblich soll es ja bei dem keine lockvogelangebote geben.alles quatsch die meisten verkaufen den kunden irgendeinen müll und die beratung kann man vergessen.dann kann ich auch gleich zum discounter gehen.oder wenn qualitativ besser sein soll zum fachhändler.
 
F

Frankl

Registriert
30.08.2004
Beiträge
19
Ort
Wilhelmshaven
Kleine Werkstatt ausgebaut mit Ständerwerk, Kreuzlattung und Fermacell und ich habe es noch nicht bereut (der ALDI Schrauber) auch meine TopCraft Kreissäge 64mm Schnitttiefe läuft noch.
Auch ich habe nur Bosch gekauft aber wenn z.B. für die Regelelektronik (schön verklebt) einer Bohrmaschine 48 Euro bezahlen muß, (für 99 Euro, gibt es eine neue Bosch) kommt er mir hoch.
 
Thema: Aldi Akkuschrauber

Ähnliche Themen

Milwaukee 18V-Akkuschrauber: Empfehlung?

Kränzle TST 1152 oder Stihl RE 170 Plus

Makita 14,4V Akku spinnt

Frage zu General Transmission Antrieb

Erfahrungsbericht Gedore Kundenservice - Fazit: Nicht empfehlenswert.

Oben