Aldi Farbe Deco Style Weiß matt Erfahrung

Diskutiere Aldi Farbe Deco Style Weiß matt Erfahrung im Forum Farben & Lacke, Bauchemie & Klebstoffe im Bereich Anwendungsforen - Hab mir kurzentschlossen die 10l Innenwandfarbe Deco Style, weiß matt, Klasse II von Aldi für 12 EUR gekauft. Normalerweise nehm ich nur die...
F

Falco

Registriert
21.05.2022
Beiträge
50
Wohnort/Region
Bayern
Hab mir kurzentschlossen die 10l Innenwandfarbe Deco Style, weiß matt, Klasse II von Aldi für 12 EUR gekauft. Normalerweise nehm ich nur die Alpina Naturaweiß Klasse I (50 EUR), aber die Tests der Aldifarbe waren gut und deshalb mal ausprobiert.
Hatte dann eine gelbfarbige Wand in weiß streichen wollen, erster Eindruck, das ist doch nicht weiß sondern eher weißgrau, dann einen Farbklecks auf die bestehende Alpina weiße Wand, auch gräulich, nicht reinweiß. Halbe Stunde gewartet, immer noch nicht richtig weiß, sofort zu toom gefahren und wieder die Alpina gekauft. Heimgekommen und siehe da, alles weiß, d.h. die Farbe passt, dauert nur bis es wirklich weiß erscheint.

Hab dann die gelbe Wand komplett gestrichen, nach zwei Stunden war sie dann richtig weiß hat kaum getropft, gute Deckkraft und das Ergebnis passt.

Frage mich da wirklich, wie kann eine Markenfarbe 5mal so viel kosten wie eine NoName, welche selbiges Endergebnis liefert?

Edit: Und verwendet kein Billig-Malerkrepp, man ärgert sich danach nur, Tesa ist nicht billig, aber hält.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt bearbeitet:
ric

ric

Registriert
19.10.2005
Beiträge
2.154
Ort
Ingelheim am Rhein
Wohnort/Region
Rheinhessen
Wegen der unterschiedlichen Deckkraftklasse sind die Farben schon einmal nicht direkt vergleichbar und 50 € ist auch nicht das 5-fache von 12 €, sondern etwas mehr als das 4-fache.

Generell dürfte die Gewinnspanne bei Farben recht hoch sein, Discounter-Preise sind aber oft auch subventioniert um die Lebensmittel zu verkaufen deren reguläre Preise inzwischen oft bei allen Supermärkten (ob Discounter oder nicht) identisch sind.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.697
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Also meine Frau hat auch einmal weiße Farbe beim Feinkosthändler gekauft.
Macht sie nicht mehr!
Denn bei der war die Wand nach dem ersten Anstrich irgendwie blaustichig. Nach dem Zweiten immer noch.
Nach Alpina wars gut.

PS
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.832
Wohnort/Region
Franken
So sind halt die unterschiede, doch wer eine gute Farbe kennt, langt nicht mal mehr Alpina an ...
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.832
Wohnort/Region
Franken
Ich verwende wenn Brillux.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.867
Wohnort/Region
Muehlhausen
Oder Sto; Caparol; oder z.B. eine Eigenmarke vom Farbenhändler. Ist meist alles besser als "Alpina".
 
J

Jürgi

Registriert
10.12.2013
Beiträge
1.468
Wohnort/Region
Bayrisches Allgaeu
Alpina ist auch relativ. Die gibt's auch in verschiedenen Preisklassen. Alpinaweiss soll okay sein.
Alpina ist die Baumarktware von Caparol.
 
D

Dev

Registriert
10.09.2009
Beiträge
1.426
Generell dürfte die Gewinnspanne bei Farben recht hoch sein
Definitiv. Gerade bei den Kleinmengen, die an Endverbraucher verkauft werden.
Ich habe vor etwa einem Jahr meinen neu verlegten Dielenfußboden im OG einmal sanft überschleifen und mit Klarlack streichen lassen, weil der Preis wirklich gut war. Dafür hätte ich gerade mal den Lack kaufen und die Schleifmaschine leihen können.
Den Grund habe ich dann auch erfahren: Der Bodenleger wollte aus altersgründen seine Firma schließen und war jetzt nur noch dabei, die noch vorhandenen Reste an Klarlack aufzubrauchen. Auswahl gab es deswegen auch nicht mehr, sondern nur noch einen Klarlack in matt. Das war aber sowieso das was ich wollte und daher kein Problem.

Ich habe ihn dann noch gebeten, mir 2,5 L Klarlack da zu lassen, weil ich die Holztreppe ebenfalls abschleifen wollte. Bei dem Preis habe ich nicht schlecht geguckt. Er wollte dafür 15 € haben. Ich habe dann noch mal nachgefragt, ob er 15 € pro Liter haben wollte - nein für 2,5 L. Und das war Parat 30 von Hinterseer, der zwar von der Abriebklasse nur für einfache Objektbereiche freigegeben ist, aber sicher nicht schlechter ist als alles was man im Baumarkt kaufen kann. Selbst für die Hausmarke im Baumarkt wäre jedenfalls etwas mehr als das doppelte fällig geworden und im Fachhandel hätte ich locker das dreifache gezahlt. Und er sagte mir, wenn er mir den Lack für den Preis verkauft, macht er dabei keinen Verlust... :wink:
 
Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Moderator
Registriert
11.08.2015
Beiträge
6.832
Wohnort/Region
Franken
Ganz vergessen, manches habe ich auch noch von Relius da, finde ist auch ok.
 
F

Falco

Threadstarter
Registriert
21.05.2022
Beiträge
50
Wohnort/Region
Bayern
Als ich vor 20 Jahren neu gebaut hatte, hab ich das ganze Haus mit STO-Innensilikatfarbe gestrichen, da anscheinend gesünder als Dispersionsfarbe, war halt damals unsere Priorität. Nach und nach haben wir (nicht ich, aber Kind und Frau) dann knalligere Farben in den Zimmern haben wollen und sind zwangsweise auf Dispersionsfarbe umgestiegen. Jetzt im Alter ist mir die Farbe weiß am liebsten, weil es sich leichter ausbessern lässt und so wird peu a peu alles weiß und bin bei Alpina hängen geblieben, den Ausrutscher mit der Aldifarbe hab ich nicht bereut.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BauerKarl

Registriert
04.07.2006
Beiträge
1.399
Ort
Kraichgau
Wir kaufen Lackfarben bei einem Hersteller dosenweise meist mehrere Dosen auf einmal. Der Hersteller sagte uns: Wundern Sie sich nicht wenn diese Farbe beim Baumarkt zu deutlich anderem Preis im Regal steht, denn die Baumarktkette sagt ihm was sie bereit ist zu zahlen.
Dann muss ich in meine Farbe mehr preisgünstige Füllstoffe beifügen und weniger Farbpigmente. Er beliefert auch einen großen Landmaschinen-Hersteller, wenn er diesem die Baumarktqualität liefern würde, wäre er den Kunden los. Also testen wie Du es gemacht hast ist immer sinnvoll. Wir kaufen Lacke nicht mehr ausschliesslich über den Preis. Man muss wachsam sein oder werden.
 
Thema: Aldi Farbe Deco Style Weiß matt Erfahrung
Oben