Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

hansdruck
Beiträge: 307
Registriert: 12. Apr 2009, 23:59
Wohnort/Region: OS-Land

Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von hansdruck » 29. Nov 2019, 21:00

Hallo,
kann man damit was anfangen oder lohnt sich das nicht?
Mein Sohn hat noch keine Erfahrung mit Winkelschleifern, aber einen Bosch 12V- Akkuschrauber.
Nun steht dieser WS auf dem Wunschzettel.
Auf mich wirkt das Teil eher, wie ein Spielzeug.
Das genannte Produkt bei Amazon
Was meint Ihr?
Grüße, Richard

powersupply
Beiträge: 13845
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von powersupply » 29. Nov 2019, 22:00

(Meine)Meinung:
Die Dinger haben nur eine sehr begrenzte (maximale) Schnitttiefe, wenn die Trennscheibe neu ist.
Ansonsten würde ich sie in die Kategorie "na gut, da wo der Dremel zu klein ist" einsortieren.

Metabo hat das Problem mit der arg begrenzten Schnitttiefe etwas abgemildert, indem sie das sowieso benötigte Getriebe dazu benutzt haben die Trennscheibe konstruktiv zur Motorachse zu versetzen und so einige mm an Schnitttiefe herauszuholen.

Um ungefähr den selben Preis des gezeigten Gerätes hatte ich letzten einen richtigen 18VAkkuwinkelschleifer mit Ladegerät und zwei 4Ah Akkus im Koffer gesehen. War allerdings abverkauf.

PS

Benutzeravatar
michaelhild
Beiträge: 2078
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im-sonnigen-LDK
Kontaktdaten:

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von michaelhild » 29. Nov 2019, 23:25

Also ich will den Knirps nicht mehr missen.
Klar Schnitttiefe ist nicht seins, aber um Kleinteile, auch einhändig zu bearbeiten, ist er einem großen WS deutlich im Vorteil.
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2767
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von Brandmeister » 30. Nov 2019, 01:38

Der Zwerg hat seine Daseinsberechtigung. Besonders im Bereich Putzleisten/Eckschienen ist er eine echte Hilfe.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

GiovanniB
Beiträge: 250
Registriert: 26. Dez 2017, 00:37
Wohnort/Region: Landkreis Schwaebisch Hall

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von GiovanniB » 30. Nov 2019, 02:42

hansdruck hat geschrieben:
29. Nov 2019, 21:00
Mein Sohn hat noch keine Erfahrung mit Winkelschleifern, aber einen Bosch 12V- Akkuschrauber.
Mein Sohn auch. Er ist 8 Jahre, hat noch keine Erfahrung mit Winkelschleifern, aber einen Bosch 12V- Akkuschrauber. Ich werde ihm den Winkelschleifer nicht kaufen. :P

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2767
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von Brandmeister » 30. Nov 2019, 02:54

Acht Jahre und noch keinen eigenen Winkelschleifer?! :shock:
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
m_karl
Beiträge: 888
Registriert: 20. Jun 2015, 21:07
Wohnort/Region: AT Salzburg

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von m_karl » 30. Nov 2019, 10:36

Die Jugend von heute hat es so gut, ich (abgesehen von meinem Schulweg zu Fuß, der in beiden Richtungen 1h bergauf ging) konnte mich mit 8 mit einem Schraubendreher beschäftigen. Papas Einhell NiCd Schrauber bekam ich nur unter murren weil ich noch zuwenig Kraft hatte den Kreuzschlitz Bit an der Schraube zu halten, ohne dass er durchnudelt. :D

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12482
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von Dirk » 30. Nov 2019, 11:05

m_karl hat geschrieben:
30. Nov 2019, 10:36
(abgesehen von meinem Schulweg zu Fuß, der in beiden Richtungen 1h bergauf ging)
Ihr seid einmal täglich von unterhalb der Schule nach oberhalb der Schule umgezogen, damit eure Eltern euch des Nachts heimlich mit dem Auto wieder nach unten gefahren haben? :kp:
War das Survival-Training? :crazy: :rotfl: :ducken:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2767
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von Brandmeister » 30. Nov 2019, 16:36

Irgendwo muss der Gebirgsjägernachwuchs ja auch herkommen...

Nachstehender Text geändert.
@hansdruck:
Wie alt ist der Sohn eigentlich? So irgendwann um 14 (+- 2 Jahre) sollten die Jungs doch auch problemlos einen 125 mm WS führen können. Mit mehr oder weniger Beaufsichtigung natürlich.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 2007
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region: Ingelheim
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Bosch 12V Winkelschleifer GWS 12V 76

Beitrag von ric » 1. Dez 2019, 13:14

hansdruck hat geschrieben:
29. Nov 2019, 21:00
Auf mich wirkt das Teil eher, wie ein Spielzeug.
Ein Spielzeug ist das sicher nicht, so ist die Drehzahl mehr als 10-mal so hoch im Vergleich zum Akkuschrauber, die Umfanggeschwindigkeit ist sogar etwas höher als die der meisten herkömmlichen Winkelschleifer.
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Antworten