Schnellste Ausfallzeiten

Probleme und Erfahrungen mit Billigwerkzeugen von Aldi, Lidl und Co findet ihr hier

Moderator: Alfred

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14549
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von powersupply » 10. Feb 2019, 06:41

Ich konnte mal wieder bei einem Promosatz nicht widerstehen.
Insbesondere weil da auch lange Bits für Sonderschraubenköpfe drin waren. :ducken:

Die dritte Schraube offenbarte die Qualität :evil:
Daneben liegt mein Wera Handschraubendreher.
IMG_20190129_205246.jpg
PS
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Brandmeister » 10. Feb 2019, 17:46

Der Neugier halber: Wo hast'n dat her und wat hast'n für gelöhnt?
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14549
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von powersupply » 10. Feb 2019, 20:40

Gabs mal in YippieYeah-Markt als die noch Hitachi verkauften. Wird wohl 10 - 15€ gekostet haben.
Mittlerweile gibts da nur noch HiKoki.

PS

Dev
Beiträge: 960
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: Segeberg

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Dev » 10. Feb 2019, 20:58

powersupply hat geschrieben:
10. Feb 2019, 06:41
Ich konnte mal wieder bei einem Promosatz nicht widerstehen.
Ich verstehe die Hersteller auch nicht, warum sie soetwas überhaupt verkaufen.
Bisher waren praktisch alle Bit- und Bohrersets von Herstellern, die sonst eher Elektrowerkzeuge produzieren (Bosch, Makita, ...), absoluter Müll.
Damit macht man sich doch nur den Markennamen kaputt.

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Brandmeister » 10. Feb 2019, 22:13

Würde ich bei den Boschbits so nicht unterschreiben. Die grüne Baumarktware ist Müll, die grau eingeschachtelten "gewerblichen" Bits fand ich eigentlich bisher gut.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

GiovanniB
Beiträge: 291
Registriert: 26. Dez 2017, 00:37
Wohnort/Region: Landkreis Schwaebisch Hall

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von GiovanniB » 15. Feb 2019, 12:50

Brandmeister hat geschrieben:
10. Feb 2019, 22:13
Würde ich bei den Boschbits so nicht unterschreiben.
Die Aussage stimmt auch bei anderen oft nicht. Z.B. sind die schlagschrauberfesten Bitsets von Metabo und Fein offensichtlich umgelabelte Wiha.

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Brandmeister » 15. Feb 2019, 15:15

Kann ja sein. Aber die habe ich eben noch nicht ausprobiert. Habe nur noch Bosch und Wera.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
Do-it-myself
Beiträge: 692
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Do-it-myself » 15. Feb 2019, 15:55

Welche Serie von Wera verwendest du? Die einfachen Standardmäßigen oder irgendwelche anderen?
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3085
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Brandmeister » 15. Feb 2019, 16:49

Ist so ein Set aus dem folgenden exemplarischen Link: https://www.otto.de/p/wera-bitsatz-bit- ... =600397349. Kommt fast ausschließlich in der Kress BS 600 Quixs zum Einsatz. Für gewöhnlich, wenn abwechselnd gebohrt und geschraubt wird. Meist bei gröberen Aufgaben.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
Do-it-myself
Beiträge: 692
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Schnellste Ausfallzeiten

Beitrag von Do-it-myself » 15. Feb 2019, 21:00

Also die Standard-Bits von Wera. Danke für die Info :top:
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Antworten