Zünkerze Dolmar CC116

Diskutiere Zünkerze Dolmar CC116 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, welche Kerze (Bosch, NGK, Champion) muß ich für die originale Bosch WK 225 T1 meiner Dolmar CC116 nehmen? Zur Zeit ist eine Champion...
S

sailor

Registriert
22.02.2005
Beiträge
32
Hallo,

welche Kerze (Bosch, NGK, Champion) muß ich für die originale
Bosch WK 225 T1 meiner Dolmar CC116 nehmen?

Zur Zeit ist eine Champion RCJ7Y drin.

Vielen Dank für die Infos!

Gruß
Michel
 
hallo michel

vielleicht hilft dir diese seite : www.silent-hektik.com/page81.html
die daten für die gewindelänge habe ich leider nicht. eine mecha-
nisch nicht passende kerze kann auch zu schäden führen.

bosch und andere hersteller sollten aber entsprechende
vergleichstabellen haben.

mfg hainbuche
 
Hallo Hainbuche,

danke für den Link!
Gewindedurchmesser ist 14mm, Länge 12,7.
Die Champion RCJ7Y ist mit Sicherheit verkehrt, obwohl sie im "Ersatzteilträger" drin war.
Ich habe heut eine W175 T1 eingeschraubt, damit läuft sie wesentlich besser. Scheint bei meiner CC nicht nur ein Vergaser- sondern auch ein Zündkerzenproblem zu sein.

Demnach bräuchte ich eine Bosch W5 AC oder eine NGK B7 HS.
Da ich mir aber auch nicht sicher bin, frage ich hier mal nach.

Gruß
Michel
 
Zündkerzen, die vor 30 jahren in der Ersatzteilliste standen werden heute nicht mehr lieferbar sein. Die CC116 benötigt eine Kerze wie sie bei Mofas eingesetzt werden, eine 2Taktkerze, mit langem Porzelankörper und KEINEM Konussitz
 
Ich hoffte ja, das jemand schon Erfahrungen mit neuen Kerzen in der CC116 gemacht hat.
Lt. Vergleichstabellen kommen folgende Typen in Frage:

W 5 AC (Bosch)
B 7 HS (NGK)
L-82 C (Champion)
14-5A (Beru)
alle in der "langen Ausführung". Kurze gibt es scheinbar nicht mehr.

Ist das soweit richtig?

Gruß

Michel
 
Thema: Zünkerze Dolmar CC116

Ähnliche Themen

Frage zu Bosch Zf60 mit Festool Fräse

T.I.P Super-MIG 180 Combi Drahtvorschub, welcher war mal drin

Staubsauger fürs Haus

Frage Matador

Einstieg in Akkusystem? Sicherheitsbedenken

Zurück
Oben