Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?

Diskutiere Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer? im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich war gestern in einem kleinen Baumarkt, der üblicherweise recht hochwertiges Werkzeug hat und wollte mir Zangen kaufen (war auf der...
H

HaveALook

Registriert
01.05.2011
Beiträge
41
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #1
Hallo,

ich war gestern in einem kleinen Baumarkt, der üblicherweise recht hochwertiges Werkzeug hat und wollte mir Zangen kaufen (war auf der Suche nach der Knipex Cobra).
Dabei fiel mir auf, dass dieser Baumarkt in einigen Segmenten fast ausschließlich Werkzeuge der Marke Silberspeer hat. Darauf stand im Falle der Zangen meist "Made in Solingen", bei den Rohrsteckschlüsseln und anderen Dingen immer "Made in Germany".
Vom Verkäufer habe ich erfahren, dass Silberspeer deutsche Marken auf eigenen Namen labelt. Welche Marken genau wusste er aber nicht. :kp:

Hat jemand eine Ahnung, von wem die einzelnen Produktreihen sind?
Gerade die Zangen machten einen guten Eindruck, könnten NWS sein, aber sicher bin ich mir nicht.
Weiß jemand mehr dazu und hat Erfahrung mit der Qualität von Silberspeer-Produkten?

Vielen Dank und Grüße
HaveALook
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #2
Also ich hab einige Silberspeer Zangen seit ca. 20 Jahren (einfache Flach- und Kombizangen, keine Spezialzangen) die Qualität ist hoch wie bei Knipex könnte man sagen.
Vermutlich findet man SSp Produkte typischerweise im klassischen Eisenwarenhandel, dort wo oft auch deren Verbandsmarke E-Top verkauft wird.

Gruß

A.
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #4
Die Zangen mit den Rot/Schwarzen Griffen sind von NWS, die Schraubendreher von Athlet/Wuro, die Rohrsteckschlüssel wohl von Böcker oder Framür. Andere sachen haben die hier nicht.
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #5
Danke für Eure Antworten.
Ja, gerade die Zangen machten einen ganz guten Eindruck. Hatte mehrer begutachtet. Die meisten schlossen sehr präzise, einige wenige hatten einen minimalen Versatz, der kaum schädlich sein dürfte und den ich in der Ausprägung auch bei Knipex schon oft gesehen hatte.
Ich vermute, dass auch die rot-gelben Zangen von NWS sind. Zum einen sitzt NWS meines Wissens nach in Solingen, zum anderen sehen sie denen schon sehr ähnlich (ohne sie jetzt direkt nebeneinander gesehen zu haben). Insbesondere haben sie auch die Rillen-artige Verstärkung an den Schneiden der stärkeren Modelle, die ich sonst so noch nirgendwo gesehen habe. Nur der Preis erschien mir einige Euro günstiger.
Ich hatte mir noch zwei Rohrsteckschlüssel von Silberspeer gekauft. Die waren recht günstig und ich würde sie so im qualitativen Mittelfeld einstufen. Habe schon deutlich massivere in der Hand gehabt, aber auch dünnere. Ich denke, für den niedrigen Preis sind sie für den Heimwerker völlig o.k..

@Knut, was meinst Du mit "andere Sachen haben die hier nicht"?

Viele Grüße
HaveALook
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #6
HaveALook schrieb:
@Knut, was meinst Du mit "andere Sachen haben die hier nicht"?

Viele Grüße
HaveALook

Steckschlüssel + Schraubenschlüssel von "Silberspeer" z.b.
Aber muß da eh noch mal genauer gucken, wollt mir so ein 160mm Silberspeer Seitenschneider mal holen, sieht ganz cool aus das ding :mrgreen:
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #7
Achso, so meintest Du das.
Jepp, die Zangen machten wirklich einen guten Eindruck.
Wenn ich mir nicht gerade aus der Gedore Magic Promo ein 3er Set bestellt hätte (bin mal gespannt auf deren Qualität), hätte ich auf jeden Fall die Silberspeer genommen, bzw. werde die nehmen, wenn ich noch ein anderes Modell zukaufen sollte.

Grüße
HaveALook
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #8
So, zur Info:

War heute zufällig wieder in dem kleinen Baumarkt, weil ich einen Zangenschlüssel brauchte.
Und siehe da, die Armaturenzange mit den roten Tauchlack-Griffen und dem gelben Feststellknopf hing in zweierlei identischen Ausführungen im Regal, nur: einmal mit Aufdruck "Silberspeer" und einmal mit Aufdruck "NWS".
Da hatte wohl ein Packer in die falsche Kiste gegriffen. :)
Sind also auch definitiv NWS.

Mir ist allerdings aufgefallen, dass bei einigen anderen Zangentypen mit der roten Tauchlackierung mal "made in Solingen" drauf steht und mal nur "made in Germany". Wäre interessant zu wissen, ob NWS alle Zangen in Solingen produziert und dies ein Hinweis auf den Produktionsbetrieb ist oder nicht.
Sahen aber von Finish und Lack her schon alle sehr gleich aus.

Grüße
HaveALook
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #9
HaveALook schrieb:
... hing in zweierlei identischen Ausführungen im Regal, nur: einmal mit Aufdruck "Silberspeer" und einmal mit Aufdruck "NWS".
Da hatte wohl ein Packer in die falsche Kiste gegriffen. :)
Vielleicht war die Silberspeer-bedruckte Ausführung gerade nicht am Lager und man hat dann halt die normal gelabelte geliefert.


HaveALook schrieb:
... mal "made in Solingen" drauf steht und mal nur "made in Germany". Wäre interessant zu wissen, ob NWS alle Zangen in Solingen produziert und dies ein Hinweis auf den Produktionsbetrieb ist oder nicht.
Ich könnte mir vorstellen, daß man im Ausland mit "Made in Solingen" nicht allzu viel anfangen kann und die für den Export bestimmten Artikel deshalb "Made in Germany" gelabelt sind.
 
  • Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?
  • #11
Jepp, dass NWS die Silberspeer-gelabelten gerade nicht vorrätig hatte, kann natürlich eben so gut sein.

Danke für den Hinweis mit den 3 Produktionsstandorten.
Die Möglichkeit, einfach im Internet auf der NWS-Homepage nachzuschauen, war mir mit meinem müden Kopf gestern Nacht wohl einfach zu naheliegend, um drauf zu kommen... :crazy:

Auf jeden Fall ist jetzt meine Neugierde befriedigt und ich weiß, das ich guten Gewissens zu den Zangen greifen kann. :top:
 
Thema: Von wem sind Werkzeuge der Firma Silberspeer?

Ähnliche Themen

T
Antworten
4
Aufrufe
926
Teuchtmann
T
B
Antworten
4
Aufrufe
1.682
batho66
B
L
Antworten
8
Aufrufe
1.235
Lupo1900
L
U
Antworten
8
Aufrufe
1.363
unicque
U
Zurück
Oben