Verputzen an 8mm innenliegendes Fenster?

Diskutiere Verputzen an 8mm innenliegendes Fenster? im Forum Innenausbau im Bereich Anwendungsforen - Guten Abend, gerne würde ich mir Tipps zu folgender Problematik einholen. Wie würdet ihr an ein ca. 8mm in den Raum hineinragendes Fenster...
W

Weihs1990

Registriert
01.02.2021
Beiträge
3
Ort
Köln
Guten Abend,

gerne würde ich mir Tipps zu folgender Problematik einholen. Wie würdet ihr an ein ca. 8mm in den Raum hineinragendes Fenster verputzen?

Siehe Foto.

Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße
 

Anhänge

  • Fenster.JPG
    Fenster.JPG
    107,8 KB · Aufrufe: 181
Hi!

Ich würde die Wand bis an das Fenster ran glatt ziehen/spachteln/verputzen. Und dann bei einem weißen Fenster eine weiße Alublende von +-8mm aufkleben.

Ersatzweise die gesamte Wand 8mm "aufstocken".

Ich würde keinesfalls schräg an das Fenster "heran verputzen" o.Ä. .

Nur meine persönliche Meinung/ nach meinem Geschmack.

Schön das mit der Frage gleich ein aussagekräftiges Bild dazu veröffentlicht wurde! :top: :bierchen:

Viele Grüße,
Oliver
 
the_black_tie_diyer schrieb:
Ersatzweise die gesamte Wand 8mm "aufstocken".
Wäre jetzt auch meine Herangehensweise. Fensterrahmen vorher gut abkleben und wenn möglich eine gerade Latte als Anschlag senkrecht aufstellen (Fensterbank-Decke) und an dieser hochziehen. Schnellputzleisten können eine wertvolle Hilfe sein, gibt es für 8 mm Putzdicke (Beispiel)
 
Ja, und sogar das Bild hier eingestellt und nicht irgendwo anders. Vorbildlich! :top:

Aber ist es nicht so, daß für sowas auch solche Das genannte Produkt bei Amazon Anputzleisten (willkürlich gewählter Beispiel-link) gedacht sind?
 
Dirk schrieb:
Aber ist es nicht so, daß für sowas auch solche ... Anputzleisten ... gedacht sind?
Yoaah, im Vergleich zur Latte wäre das die moderne und wesentlich einfacher zu handhabende Lösung.
 
Hallo zusammen,

Die Apuleiste ist eigentlich für einen anderen Anschluss vorgesehen.
Ob die auf der Kante mit der Nut vernünftig hält, wage ich zu bezweifeln.

Ich würde ein einfaches Putzabschlussprofil aus PVC zum Einputzen verwenden, und zwar möglichst mit Schattennnut, da ich es nicht schön finde, wenn Der Putz ebenengleich direkt bis an das Kunststofffenster geführt wird. Verleistungen um die Fuge zu kaschieren finde ich eher nicht so prickelnd.

Viele Grüße
Martin
 
soll die Wand generell verputzt werden oder nur um das Fenster bündig zu bekommen? Wie sieht die Wand jetzt aus? Einen Streifen (ca. 10cm bteit) Rigips mit Abschlußprofil hinkleben, dann hat Fenster auch eine kleine Laibung (4-5mm :D )
 
Weihs1990 schrieb:
Guten Abend,

gerne würde ich mir Tipps zu folgender Problematik einholen. Wie würdet ihr an ein ca. 8mm in den Raum hineinragendes Fenster verputzen?
Alles auf die Folie gespachtelte wird dir in den Jahren beim Fensterschlagen ggf. reißen/brechen. Würde daher eine Leiste suchen, die die Breite der Folie und 8mm Höhe abdeckt - daran kannst dann egal welche Wandgestaltung anstoßen.
 
Vielen Dank für die Idee! Hast du Empfehlungen für ein Putzabschlussprofil mit Schattennut? Eventuell einen Link oder einen Hersteller?

Viele Grüße
 
Thema: Verputzen an 8mm innenliegendes Fenster?

Ähnliche Themen

J
Antworten
7
Aufrufe
1.930
Alfred
Alfred
M
Antworten
7
Aufrufe
3.246
Senkblei
S
C
Antworten
1
Aufrufe
1.799
Mr.Ditschy
Mr.Ditschy
D
Antworten
13
Aufrufe
3.679
Alfred
Alfred
Zurück
Oben