Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?

Diskutiere Stichsägeblatt für gerade Schnitte ? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Habe mir folgende Stichsäge gekauft: Bosch Professional GST 150 CE aber leider bringe ich damit keine vernünftigen gerade Schnitte zusammen...
Y

Yuri08

Registriert
11.10.2009
Beiträge
119
Ort
Austria - M/4
Beruf
Techiker
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #1
Habe mir folgende Stichsäge gekauft:

Bosch Professional GST 150 CE

aber leider bringe ich damit keine vernünftigen gerade Schnitte zusammen.
Schneide damit großteils:
Fichtenholz mit ca. 30mm Dicke
Spannplatten mit ca. 40mm Dicke
Fichtenbalken mit ca. 80mm Dicke

Mir vergeht das Blatt sogar bei 23mm Dicke bretter.

Bitte um Info welche Sägeblätter ich am besten kaufen kann - so billig wie möglich so teuer wie nötig :)

Mir schon klar das ich für verschiedenes Holz verschiedene Blätter benötige :)

Bitte teile eure Erfahrungen mit mir
Herzlichen DANK
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #2
Moin,
Festool FSG Blätter sind für sowas am besten!
Erwarte aber keine Wunder von der Säge :wink:

Gruß Heiko
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #3
Hallo,

ich habe die GST 160 CE, nutze dafür die Blätter von Bosch:

144D, für Balken - 744D.

Ich habe damit keine Probleme rechchtwinklige schnitte zu machen.

Gruss,

Schlurf
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #4
Die GST 160 hat ja auch die Doppelrollenführung. :bierchen:
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #5
Oh, wusste nicht das dass die 150er nicht hat. :thx:
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #6
Leider nicht. Vl kauf ich mir auch eine andere - bin vom Schnittergebnis enttäuscht.
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #7
Vielleicht die Bosch "Precision for Wood" mal probieren ?
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #8
Knut die sind da eher schlechter als die Festool Blätter!
Die Säge ist hier kein Knaller in der Hinsicht :wink:
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #9
Yuri08 schrieb:
Mir vergeht das Blatt sogar bei 23mm Dicke bretter.

Mit oder ohne Schiene?

Mit Schiene sind frische Blätter mit viel Freischnitt ein absolutes Muss!
Die Blätter mögen, wenn sie an der Schiene zu verlaufen beginnen, Freihand noch prima sägen, aber mit der Schiene gehts halt dann nicht mehr.

PS
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #10
Ohne Schiene

was würdet ihr mir eher raten.
Bosch gst 160 ce
oder
Festool Trion ps 300

oder sind diese gleich auf ?
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #11
Nach schlechten Erfahrungen mit der Bosch GST140 ( nahezu baugleich der GST160) die keinen wirklich winkligen Schnitt (auch nach einschicken nicht) zustande brachte, würde ich die Trion empfehlen mit der ich sehr zufrieden war :top:

Gruß Heiko
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #12
Auf jeden Fall, wenn die Trion.
Es gibt eigentlich keine bessere Stichsäge wenn es um rechtwinklige Schnitte geht.
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #14
Die Mafell sollte auch gerade Schnitte machen... :)
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #15
Aber auch nur wirklich gut mit den teuren Cunex Blättern. Sonst ist die Trion ihr überlegen.
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #16
Die Mafell ist mir doch ein paar Euros zu teuer.

gibt es Erfahrungen zu der Bosch GST 160.
Bei Amazon lesen sich die Bewertungen ganz gut
die waren aber bei der GST 150 a gut... Was ich nicht bestätigen kann.
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #17
Amazonbewertungen sind auch nicht wirklich verlässlich! Ich kenne wie gesagt nur die fast Baugleiche 140er und die war schlecht von der Winkligkeit und dem Verlaufen des Blattes. Wenn dir die Trion (super Säge)von Festool nicht zusagt, vielleicht mal die Metabo STE140 anschauen.

Gruß Heiko
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #18
Ich habe die GST 160 und bin bisher sehr zufrieden. Viel konnte ich sie allerdings noch nicht einsetzen.
Dieses WE wird beim Nachbarn die Küchenarbeitsplatte ausgeschnitten, da will ich mal verstärkt auf die Winkligkeit des Schnitts achten.
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #19
Wenn du eine Festool Trion kaufen willst, kannst du dir auch die baugleiche Protool JSP 120E anschauen. Die ist baugleich zur Trio und im Abverkauf gibts da zur Zeit gute Preise.

Die Trio ist eine klasse Säge! Ich hab mir eine Protool vor 2 Monaten für 240€ komplett mit Systainer und vielen Sägeblättern beim Fachhändler gekauft und bin begeistert von der Säge.

Von Bosch kommt wenn nur die GST135 in Frage. Die hat auch eine gute Führung ist aber schwerer und unhandlicher wie die Trion.

Mein Händler verkauft von Bosch nachwievor hauptsächlich die GST135 mit den neueren Boschmodellen sind die meisten seiner Kunden unzufrieden. Er hat da an die 200Stück der 135er gebunkert und verkauft pro Jahr 120Stück.
Mir lag die Trion aber besser in der Hand und leichter fand ich sie auch.

Gruß GAF
 
  • Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?
  • #20
GAF18 schrieb:
Mein Händler verkauft von Bosch nachwievor hauptsächlich die GST135 mit den neueren Boschmodellen sind die meisten seiner Kunden unzufrieden
Die neueren Modelle kenn ich nicht, aber die 135er hab ich und die sägt ganz gut. Allerdings ist das auch ein eher schweres Teil.
 
Thema: Stichsägeblatt für gerade Schnitte ?

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
916
H. Gürth
H. Gürth
T
Antworten
5
Aufrufe
1.976
HeikoB
HeikoB
C
Antworten
8
Aufrufe
4.776
CineRaptor
C
Zurück
Oben