Schneider Compact 250 - Wartungseinheit verbauen -

Diskutiere Schneider Compact 250 - Wartungseinheit verbauen - im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Da ich viel Tackere und sonst eigentlich nur gelegentlich andere Geräte anschliesse möchte ich mir eine Wartungseinheit Festo FRC 3/8...
D

Domino

Registriert
19.07.2006
Beiträge
16
Hallo

Da ich viel Tackere und sonst eigentlich nur gelegentlich andere Geräte anschliesse möchte ich mir eine Wartungseinheit Festo FRC 3/8 Midi verbauen .

Also hätte mir das wie folgt vorgestellt :

Mit einen T Stück Verteile ich die Luft einmal auf den Festo FRC und und dann auf den orig schneider Wasserabschneider .

dann möchte ich je zwei Anschlüsse machen .

Meine Frage :

Suche ein günstiges Rohr Verbindungssystem für die Sache , am besten aus kupfer um es auch schön zu recht zu biegen .

habe gegoogelt aber nichts gefunden meist nur pvc rohre oder aus alu und stahl .

Habt ihr eine Idee woher ich das bekomme ?
Wie würdet ihr das machen ?

mfg domino
 
M

moto4631

Registriert
07.07.2006
Beiträge
12.019
Wohnort/Region
UpperAustria -WL-
Ich würde es so machen, von DL-Eingang bis DL-Ausgang

T-Stück für den ersten Abgang
(ohne alles - einfach Luft zum Ausblasen)

Festo

T-Stück für den zweiten Abgang
(gereinigte aber noch nicht geölte Luft)

Öler

T-Stück für den dritten Abgang
(komplett aufbereitete Luft)

Ich hab das aus verzinkten Rohren realisiert, was ich mittlerweile für subotpimal halte, Vorteil ist die Stabilität, was man da zusammenschraubt braucht an der Wand nicht mehr viel verschraubt werden 8) dafür isses mit der Dichtheit so eine Sache...

Kupferrohr ist bestimmt eine empfehlenswerte Alternative, preislich grad noch erschwinglich, wenn mans kann zum Selberlöten und unglaublich vielseitig.

Viel Glück!
 
Thema: Schneider Compact 250 - Wartungseinheit verbauen -
Oben