Probleme beim Sägen mit Dekupiersäge

Diskutiere Probleme beim Sägen mit Dekupiersäge im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo, ich habe vor kurzem eine Dekupiersäge aus dem Baumarkt erstanden, Hersteller Master..., habe den Namen im Augenblick nicht parat. (gebe...
S

schlumpf1970

Registriert
11.12.2004
Beiträge
1
Hallo,

ich habe vor kurzem eine Dekupiersäge aus dem Baumarkt erstanden, Hersteller Master..., habe den Namen im Augenblick nicht parat. (gebe zu, in erster Linie wegen dem Angebotspreis).
Allerdings habe ich das Problem, sobald ich das Holzstück zum Sägen ansetze, läuft das Sägeblatt immer stark nach einer Seite, so das genaues Sägen nicht möglich ist. Habe es mit verschiedenen Holzarten und -stärken versucht.
Woran liegt das? Habe das Sägeblatt soweit gespannt wie möglich, aber gerade Schnitte kommen nicht dabei rum.

danke, Holger
 
R

RRS

Registriert
05.11.2004
Beiträge
508
Ort
Hessen
Hallo Holger,

Du drückst vermutlich das Sägegut zu stark gegen das Blatt. Das vertragen billige Maschinen nicht und verlaufen, weil ihnen die obere Blattführung fehlt.

Sowenig wie möglich Druck und ggf. das Sägegut schräg drehen - das hilft! Eine Dekupiersäge der einfachen Bauart ist halt nichts, von dem man Genauigkeit erwarten darf.

Gruss

Rolf
 
Thema: Probleme beim Sägen mit Dekupiersäge

Ähnliche Themen

Dekupiersäge sägt nur Bögen - will aber gerade sägen :-(

Oben