Mißt gemacht: Benzin + Sägekettenöl

Diskutiere Mißt gemacht: Benzin + Sägekettenöl im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe geträumt und das Benzin mit dem Sägekettenöl gemischt (1:50). :shock: Mir ist es erst aufgefallen, nachdem ich die Säge benutzt...
E

e-t

Registriert
02.04.2006
Beiträge
6
Hallo,
ich habe geträumt und das Benzin mit dem Sägekettenöl gemischt (1:50). :shock:
Mir ist es erst aufgefallen, nachdem ich die Säge benutzt hatte.
Säge lief zwar ohne Probleme - aber kann ich das Bezin (größere Menge) trotzdem benutzen (nachträglich noch 2-Taktöl hinzugeben -> 1:33)?
e-t
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
Das is natprlich nicht so toll.......
Was heißt bei dir größere Megen? Das Problem ist, dass Kettenöl Haftzusätz enthält. Während 2T Öl schmierzusätze beinhaltet, was natürlich eigentlich das Gegenteil ist. Wie klang die Maschine denn, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sonderlich begeistert davon war.........
Ich würde es also auf keinen Fall weiternutzen und die Säge auch vielleicht auf Sonderkraftstoff umstellen, der ist fertig gesmischt, damit gibt es keinerlei Probleme - und die Abgase sind lange nicht so giftig.
MFG
 
E

e-t

Threadstarter
Registriert
02.04.2006
Beiträge
6
5l sind noch übrig.
Naja -besser ist der Sonderkraftstoff.
Wo kommt man den eigentlich? An der Tanke? Bezeichnung (will der Säge nicht unbedingt wieder den falschen Kraftstoff zumuten)?
e-t
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
was heißt 5 Linter übrig - wieviel hast du denn schon davon verfahren?
Also ich würde es eben als sondermüll abgeben, auch wenns weh tut, nicht das du noch n extrem verschmutzen Motor/ Kolbenfresser etc. bekommst davon hast du nix.

Sonderkraftstoff gibts bei MS Händlern, machmal auch an der Tankstelle. Namen wie Aspne oder Stihl Motormix sind bekannte. Es handelt sich um Alkylatbenzin. Fertig gemischt 1:50. Also das Optimale für die Säge.
mfg
 
C

chris11

Registriert
12.01.2006
Beiträge
261
Hallo,

das fehlgemischte Benzin kannst Du zu jeder grösseren Menge Heizöl für die Zentralheizung dazukippen. Ist ja nicht dreckig und ob Pflanzliches oder Mineralisches Haftöl dabei ist, spielt keine Rolle.

Mit freundlichem Gruß
Christian
 
T

TS22553

Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Wenn du jemanden kennst der noch nen Katlosen PKW fährt, einfach in den Tank kippen und volltanken. Da sollte nix passieren
 
A

Amur

Registriert
15.01.2005
Beiträge
313
Ort
Im Süden
Einem alten Traktor langsam in den Diesel zumischen (5% Benzin zusetzen, war glaub ich die Mischung damit der Diesel nicht sulzt?).
Nicht in PKW dem Diesel beimischen.
Ins Heizöl wäre ich sehr vorsichtig.

mfg
 
Thema: Mißt gemacht: Benzin + Sägekettenöl

Ähnliche Themen

Die Planung von Flachdachabdichtungen

Metabo KPA 18 LTX 400 Akku-Kartuschenpistole (601206850)

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Beha-Amprobe TMD 56 Temperaturmessgerät und Datenlogger

FUXTEC-Geräte und Reparaturservice

Oben