MAG Schweißgerät Oerlikon CPGL 452 Gebrauchsanleitung

Diskutiere MAG Schweißgerät Oerlikon CPGL 452 Gebrauchsanleitung im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo an alle in diesem Forum, Ich habe mir vor kurzem ein Oerlikon CPGL 452 Schweißgerät günstig gekauft. Ich bräuchte eine BDA bzw. einen...
H

HobbySchlosser69

Registriert
09.05.2023
Beiträge
6
Ort
Bonn
Hallo an alle in diesem Forum,
Ich habe mir vor kurzem ein Oerlikon CPGL 452 Schweißgerät günstig gekauft.
Ich bräuchte eine BDA bzw. einen Schaltplan da das Schweißgerät defekt ist und ich versuchen möchte das Gerät wieder zu reparieren.
Ich habe schon versucht den Hersteller zu kontaktieren jedoch ohne Erfolg. Beziehungsweise ich glaube der Hersteller existiert nicht mehr.
Daher wollte ich fragen ob Sie oder jemand anderes zufällig noch eine BDA hat.
Hallo Neat,
Ich habe mir vor kurzem ein Oerlikon CPGL 452 Schweißgerät günstig gekauft.
Ich bräuchte eine BDA bzw. einen Schaltplan da das Schweißgerät defekt ist und ich versuchen möchte das Gerät wieder zu reparieren.
Ich habe schon versucht den Hersteller zu kontaktieren jedoch ohne Erfolg. Beziehungsweise ich glaube der Hersteller existiert nicht mehr.
Daher wollte ich fragen ob jemand zufällig noch eine BDA hat.
 
Oerlikon wurde von Lincoln Electric platt gemacht... Ich habe einige Schweißgeräte darunter auch ein paar Oerlikon, da kann ich mal schauen ob ich BDA's habe, bezweifle ich aber.

Was genau ist kaputt? So viel Technik steckt da nicht drin, das sollte man aich ohne Schaltplan hinbekommen
 
Hier der Plan.
DoMi
 

Anhänge

  • ScanImage016.jpg
    ScanImage016.jpg
    493,6 KB · Aufrufe: 140
  • ScanImage017.jpg
    ScanImage017.jpg
    453,8 KB · Aufrufe: 178
Also bei dem Schweißgerät funktionieren Wasserpumpe und Lüfter, außerdem funktioniert auch der Vorschub.
Leider zündet es nicht.
Die Sicherungen werde ich die Tage alle noch neu machen.
Was ich mir vorstellen könnte ist dass der Vorschubkoffer was damit was zutun hat weil der Vorschubkoffer der Marke Jäckle (Bj: 2010) irgendwann mal getauscht wurde und der Koffer deutlich mehr Elektronik hat, deswegen wurde an dem Anschluss des Steuerstecker sehr viel umgeklemmt und gefrickelt.

Hat dieses Schweißgerät ansonsten noch irgendwelche sehr beliebten Krankheiten die schnell kaputtgehen oder so?
Ansonsten schonmal danke für eure Hilfe!
MfG euer HobbySchlosser69.
 
Das Gerät hat einen Druckschalter, der den Betrieb der Pumpe überwachen soll. Wenn der hängt oder der Druck der Pumpe nicht ausreicht, tritt genau dein Fehler ein.
Den Druckschalter würde ich testweise überbrücken. Dann sehen wir weiter
 
ja, von diesem duckschalter hab ich auch schon auf den schaltplan gesehen.
das problem dabei ist halt ich finde an dem Schweißgerät nirgendwo einen Druckschalter.
Bzw. kann mir jemand erklären wo dieser Druckschalter ist??
ich habe euch ein bild dazu reingestellt. Gerne könnt ihr auch von dem Foto einen Screenshot oder so machen, dann bearbeiten und wieder in den chat schicken.
 
Ja, von diesem Duckschalter hab ich auch schon auf den schaltplan gesehen.
das problem dabei ist halt ich finde an dem Schweißgerät nirgendwo einen Druckschalter.
Bzw. kann mir jemand erklären wo dieser Druckschalter ist??
ich habe euch ein bild dazu reingestellt. Gerne könnt ihr auch von dem Foto einen Screenshot oder so machen, dann
 

Anhänge

  • 8F19B53E-AF12-48C9-AB14-E953F93AFD1D.jpeg
    8F19B53E-AF12-48C9-AB14-E953F93AFD1D.jpeg
    611,6 KB · Aufrufe: 95
Verfolge die Wasserschläuche und du findest den Druckschalter. Vielleicht ist er auch auf der Pumpe.
 
Ist das dieser Druckschalter?? Weil er ist direkt neben der Pumpe und der Druckschalter ist mit einem Schlauch von der Wasserpumpe verbunden.

Wenn das dann der Druckschalter ist, und dieser ist defekt, soll ich ihn dann austauschen oder was soll ich dann machen?
MfG euer HobbySchlosser69.
 

Anhänge

  • 044CB961-6ED2-4E74-B376-A9A39B92C9F2.jpeg
    044CB961-6ED2-4E74-B376-A9A39B92C9F2.jpeg
    366,4 KB · Aufrufe: 82
  • 498B5A88-153C-4EA6-88F3-83A81A648CAA.jpeg
    498B5A88-153C-4EA6-88F3-83A81A648CAA.jpeg
    381,9 KB · Aufrufe: 78
Ja das ist der Druckschalter.
Hab doch geschrieben, einfach testweise überbrücken.
Defekt ist der eher nicht.
Wenn überhaupt, dann deckt der nur ein anderes Problem auf. Beispielsweise Probleme mit dem Wasser oder der Pumpe oder, oder...
 
Thema: MAG Schweißgerät Oerlikon CPGL 452 Gebrauchsanleitung
Zurück
Oben