KFZ Schweißbleche gesucht

Diskutiere KFZ Schweißbleche gesucht im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Armes Deutschland !!! Da meine Reserven an Blechtafel zu Neige gehen und ich neue Blechtafeln benötige, versuche ich bereits seit 2 Stunden einen...
C

Carsten2

Registriert
26.12.2004
Beiträge
773
Armes Deutschland !!!

Da meine Reserven an Blechtafel zu Neige gehen und ich neue Blechtafeln benötige, versuche ich bereits seit 2 Stunden einen Händler in Bochum / Umgebung zu finden, welcher in der Lage ist mir Blechtafeln in 1,0 und 1,5 mm Materialstärke zu verkaufen.

Benötigt werden die Bleche für Schweißarbeiten an den Längsträgern verlaufend zu der vorderen Radaufhängung Corsa B. Vorgefertigte Teile wie z.B für Radkästen gibt es nicht. Alle KFZ Teile-Händler haben nur Blechtafen mit 0,7mm und können auch nichts dickeres bestellen. Metallverarbeitungsbetriebe / Stahlbau in Bochum sind entweder telefonisch nicht erreichbar, oder fragen ganz verwundert am anderen Ende 1,5 mm Bleche ??? Hmm ne so etwas haben / kriegen wir nicht und können es auch nicht bestellen. Großhändler verkaufen entweder nicht an privat, oder haben eine Mindestabnahme von 300 KG.

Selbst bei Opel-Vertragswerkstätten konnte man mir nicht erklären wo man Bleche jenseits von 0,7mm kaufen kann.
Zitat eines Opel-Meisters:! Wir nehmen auch nur Reststücke die hier herum liegen, ... ansonsten 2 oder 3 Lagen 0,7mm drüberflicken !?!?"
Kann doch nicht wahr sein. An einem normale KFZ gibt es auch Tragende Teile die dicker als 0,7mm sind. TÜV kann nur Aussagen treffen wie : "Schweißen nach Herstellervorschrift !?!?"
Opel meint dagegen: " Herstellervorschrift ??? Ähhh ? Wir nehmen was gerade von nem anderen Auto übriggeblieben ist, oder kaufen die vorgefertigten Teile im Autozubehör - von Opel selbst gibt es ja nix !"

Bochum/Hattingen war mal berüchtigt für seine Stahlerzeugnisse. Muß man nun so ein Scheiß Blech etwa in China bestellen ???

Evtl. hat ja von euch noch Restbestände. Ich würde mittlerweile alles kaufen.

Mit frustriertem Gruß
Carsten
 
K

knut

Registriert
09.11.2004
Beiträge
3.458
Ort
Hamburg
Gibts bei euch kein Eisenwarenfachhändler ?? Ansonsten hier: Schütt Stahl
Die sind in Essen, ist glaub ich in der Nähe von Bochum. Da hab ich letztens erst paar Bleche geholt (allerdings 6mm) . In HH verkaufen die auf jeden fall auch unter 300 kg , man muß nur einmalig 9,50 "Rollgeld" oder so zahlen
 
C

Carsten2

Threadstarter
Registriert
26.12.2004
Beiträge
773
Erst einmal vielen Dank für die zwei Adressen.

Ich werde mal morgen nachfragen ob die Firmen auch an privat verkauften.


Vielen Dank
Carsten
 
G

Golem

Registriert
02.01.2006
Beiträge
15
:shock: WATT? Im Pott gibts kein' Stahl mehr- das muß ja wohl ein Witz sein!
Jetzt mal im Ernst: Späther, Tyssen, Ravenè- usw. die haben alle sowas da! Also zumindest hier in Berlin. Frag mal einfach nach Stahlblech , schwarz- kann nicht sein, daß die das nicht haben!
 
H

hs

Guest
Hi,

Carsten2 schrieb:
Bochum/Hattingen war mal berüchtigt für seine Stahlerzeugnisse. Muß man nun so ein Scheiß Blech etwa in China bestellen ???
Evtl. hat ja von euch noch Restbestände. Ich würde mittlerweile alles kaufen.

.... und da ist tatsächlich keiner dabei : klick

... in China müßtest Du nicht bestellen :wink: - hier ginge es auch : http://www.wilmsmetall.de (Onlineshop funktioniert gerade nicht - aber die senden Dir sicher auch ihren sehr umfangreichen PDF-Katalog)

Frag' in jedem Fall aber nach vernünftigem Material : StW22, St12 oder St14 sollte es schon sein (letzteres läst sich von den genannten an besten Umformen, aber führt nicht jeder - St12.03 sollte aber absolut kein Thema sein).


.... ansonsten einfach in irgendeinen stahlverarbeitenden Betrieb in Deiner Nähe gehen und fragen .... nicht bei Autohäusern : die tauschen nur Teile, da fertigt niemand was an. (Außer dort wo PKWs restauriert werden - z.B. Karosseriewerkstätten | oder wo Aufbauten (z.B. für LKWs) gefertigt werden)

Gruß, hs
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.439
Ort
Gauting bei München
Hallo,
bei Wilms habe ich auch schon gekauft (Kupfer), der hat aber glaube ich nur Bunt- und Edelmetall, kein Schwarzblech.
 
H

hs

Guest
Hi,


Alfred schrieb:
Hallo,
bei Wilms habe ich auch schon gekauft (Kupfer), der hat aber glaube ich nur Bunt- und Edelmetall, kein Schwarzblech.

doch, haben sie - wenn ich mich recht erinnere (dummerweise den PDF-Katalog nicht gespeichert :( ) sogar in St14-Qualität.

Gruß, hs
 
chevyman

chevyman

Registriert
02.06.2005
Beiträge
5.868
Ort
Krefeld
Wohnort/Region
Krefeld
hs schrieb:
doch, haben sie - wenn ich mich recht erinnere (dummerweise den PDF-Katalog nicht gespeichert :( ) sogar in St14-Qualität.
Richtig erinnert! Ich habe die Liste abgespeichert. Für St 1403:
1,5 mm Euro 20,88/m²
1,0 mm Euro 13,92/m²
jeweils bei Tafelabnahme.
Auszug aus den Lieferbedingungen:
Bestellung, Lieferung, Rechnung
Bestellungen werden nur schriftlich oder per Fax entgegengenommen.
Lieferungen ab € 90,- Netto - Warenwert erfolgen frei Haus, incl. Verpackung. Unter € 90.- Netto - Warenwert berechnen wir € 6,50 für Anlieferung und € 3.- für Verpackung. Bei Abholung von unserem Lager entfallen diese Kosten natürlich.
Mindestauftragswert = € 15,- Netto - Warenwert.
Der Mindestauftragswert entfällt bei Abholung von unserem Lager und Zahlung in bar. Der Versand erfolgt in Längen von max. 1 m bei Stangenware. Bei Blech- und Plattenware max. 0,5 x 1 m. Größere Längen bzw. Abmessungen wegen des Transports bitte erfragen. Lieferungen erfolgen in der Regel auf Rechnung, zahlbar entweder innerhalb 8 Tagen ./. 2 % Skonto oder innerhalb 30 Tagen ohne Abzug.
 
C

Carsten2

Threadstarter
Registriert
26.12.2004
Beiträge
773
Hallo,

leider kam ich heute nicht zum telefonieren, werde die Sache mit den Blechen am Montag mal konkret ins Auge fassen.

Jetzt habe ich ja mal Anhaltspunkte und Preise.
Leider ist Wilms 87 Km entfernt. 170 Km für 2-3 Blechtafen ist ein wenig happig. Wenn die Sache mit dem Versand für 9,50 funktioniert, währe dies natürlich klasse. Den Verschnitt durch die kleinen Puzzlestücke würde ich verschmezen können.

Besten Dank
Carsten
 
R

richyrich

Registriert
08.02.2005
Beiträge
89
Ort
Herxheimweyher SÜW
Geh mal zu einem anständigen Kfz-Teile Händler.
Der sollte sowas besorgen können. Für die Längsträger gibt es zumindest im Van-Wetzel Katalog vorgeformte Universalbleche die sich sehr gut verarbeiten lassen.

Ich selber kaufe mein Blech für die Kfz-Reperatur jedenfalls sogut wie immer bei ihm. Ganze Tafeln in 1x2m kaufe ich allerdings bei ner Schlosserei hier im Ort wo ich den Chef kenne. Der bestellt mir die einfach. Bisher konnte er mir alles besorgen egal ob Schwarzblech Alu oder sogar Titan.
oder frag mal bei einem Karroseriebau Fachbetrieb nach.
Gruß
Jan
 
Thema: KFZ Schweißbleche gesucht

Ähnliche Themen

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben