Kettenrad / Ringritzel wechseln - Husqvarna 254

Diskutiere Kettenrad / Ringritzel wechseln - Husqvarna 254 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, wollte das Ringritzel (ist vorhanden) hinter der Kupplungstrommel austauschenbei meiner Husqvarna 254. Habe mich jedesmal geärgert wenn ich...
B

Boerdevulkan

Guest
  • Kettenrad / Ringritzel wechseln - Husqvarna 254
  • #1
Hallo, wollte das Ringritzel (ist vorhanden) hinter der Kupplungstrommel austauschenbei meiner Husqvarna 254. Habe mich jedesmal geärgert wenn ich in der Werstatt 20 € + Ersatzteil bezahlen mußte. Wie bekomme ich es ab? Brauche ich Spezialwerkzeug? Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.[/b]
 
  • Kettenrad / Ringritzel wechseln - Husqvarna 254
  • #2
Hallo

Ich hab unteranderem eine 353 und die ist genauso aufgebaut.
Ich hab mich auch schon damit beschäftigt und kann dir das schildern was ich dank diesem Forum herausgebracht hab!

Also du brachst etwas um den Kolben zu stoppen (kontern).
Dafür gibt es zum einen spezielle Kolbenstopper die da wo die Zündkerze drin ist reingeschraubt wird. Diese können aber evtl den Kolben beschädigen. Ein Mitglied in diesem Forum verwendet ein stück Starterseil in das er 5-6 Knoten rein macht und das dann in den Zylinder hinein schiebt. Die Knoten blockieren dann ja den Kolben wenn dieser nach oben kommt.
Da du ja wahrscheinlich an der Kupplung auch keine Mutter hast an der du einen Schlagschrauber ansetzten kannst und auch nicht das Spezial Husqvarna Werkzeug hast mußt du dir mit einem großen langen Schraubenzieher helfen. Die Kupplung hat ein Linksgewinde !!

Jetzt hab ichs übrigens gefunden :
http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic4385.html

Berichte ob es geklappt hat!

Gruß Thomas
 
Thema: Kettenrad / Ringritzel wechseln - Husqvarna 254

Ähnliche Themen

U
Antworten
1
Aufrufe
2.019
wmv-dresden
W
B
Antworten
16
Aufrufe
18.101
dolmar-sammler
D
G
Antworten
1
Aufrufe
1.209
Trabold
T
T
Antworten
2
Aufrufe
1.136
dolmar-sammler
D
Zurück
Oben