Industrie-Kletterhelm

Diskutiere Industrie-Kletterhelm im Forum Arbeitschutz und Arbeitssicherheit im Bereich Anwendungsforen - Hallo, Meine Frage richtet sich an die Forenmitglieder, die sich in der Materie PSA, hauptsächlich "Schutzhelme" etwas auskennen. Ich möchte mir...
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.337
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Hallo

Bezogen auf die Frage im Startbeitrag wirst Du die Peltor testweise zu dem Helm bestellen müssen.
Das könnte passen, muss aber nicht.
In der Beschreibung zum Helm steht ja etwas von
Ausrüstung für Gehörschutz: Ausrüstung für den Einsatz des Steckadapters für Gehörschutz mit Bajonettverschluss. Kompatibel mit dem Gehörschutz von KASK.
Ob Peltor hier direkt kompatibel ist? :glaskugel:

PS
 
S

Senkblei

Registriert
15.06.2020
Beiträge
1.031
Wohnort/Region
CH-Bern
Bzgl. Kompatibilität bin ich vorsichtig geworden, da man gelegentlich auch auf Fehlern in Unterlagen stösst. Sowas überprüfe ich beim Händler und möchte aus hygienischen Gründen auch sicher sein, dass die Ware, soweit feststellbar, noch originalverpackt ist.

Auf Bildmaterial kann man sich nicht verlassen. In gewissen Fällen kann man zudem zwar die Teile reinstecken, wobei sie dann nicht richtig gehalten werden... Oder man kriegt sie kaum mehr raus, usw.

Hier habe ich verschiedene 3M Peltor im Einsatz, die sich recht gut bewähren, allerdings eher die besseren. Von Luxramsch et al. PSA rate ich konsequent ab. Gelegentlich stösst man sogar in etablierten Bau-/Hobbymärkten gar auf illegale PSA (da nicht formell zwingende Auflagen erfüllt werden, im Extremfall sogar ohne Herstellerkennzeichnung), habe dies mehrmals festgestellt)

Wo keine Kopfschutz-PSA vorgeschrieben ist und Schutzhelm nicht wirklich sinnvoll ist, sind gute Anstosskappen oft sehr empfehlenswert (irgendwo gibt es ein Topic darüber).
 
G

Geißlein

Threadstarter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
535
Wohnort/Region
Ba-Wue
Hallo !
Der Helm mit dem Peltor Adapter für den Gehörschutz ist heute angekommen.
Die 3M Peltor Optime 2 Gehörschützer haben mich gestern schon erreicht.
Fehlt nur noch der Gesichtsschutz, den Ich mir ausgeguggt habe (ja Dirk, der ist noch nicht da... leider :( )
Hat aber bis zum ersten Einsatz auch noch etwas Zeit.

Mal schaun, ob Ich heute etwas Zeit finde den Helm auszustatten.
 
K

kulturpaeda

Registriert
04.08.2019
Beiträge
146
Wohnort/Region
AT
Könntest du mal Fotos einstellen?
Liebäugle auch mit dem KASK Helm.
Muss ja kein Protos Integral sein.
 
G

Geißlein

Threadstarter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
535
Wohnort/Region
Ba-Wue
Ja klar, kann Ich gerne machen.
Wollte gestern Abend schon welche machen, ist aber was dazwischen gekommen.
Hoffe, daß es mir heute noch reicht, ansonsten dann spätestens morgen

Kurz zur Info... Ich hab den Kask Superplasma PL in Hi Viz rot.
 
G

Geißlein

Threadstarter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
535
Wohnort/Region
Ba-Wue
Nun kommen die gewünschten Bilder... viel Spaß beim anschauen...
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
K

kulturpaeda

Registriert
04.08.2019
Beiträge
146
Wohnort/Region
AT
Geißlein schrieb:
Nun kommen die gewünschten Bilder.

Besten Dank für die Bilder.
Hatte erstmal ein Auge auf den Zenith X .
In einem Youtube Video habe ich dann mal einen Vergleich zum Superplasma gesehen.
Der Superplasma ist deutlich flacher gebaut. Daher auch mein Interesse an dem Superplasma, allerdings will ich den in gelb haben.
Darf ich fragen, was er jetzt in der Vollausstattung gekostet hat?
 
G

Geißlein

Threadstarter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
535
Wohnort/Region
Ba-Wue
Keine Ursache... gern geschehn :top:

Ich habe den Kask Superplasma PL deshalb ausgewählt, weil er die EN 12492 Norm für Kletterhelme erfüllt / besitzt und er mir auch von der Form her sehr gut gefällt.
Neongelb beim Helm wäre auch mein Favorit gewesen, aber mir gefällt der Kontrast mit dem neonroten Helm und den neongelben Gehörschützern wesentlich besser.
 
Thema: Industrie-Kletterhelm
Oben