Hilti TE60/2 keine Schlagkraft

Diskutiere Hilti TE60/2 keine Schlagkraft im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen. Ich habe eine TE 60 BJ. 2010 geschenkt bekommen, wo das Schlagwerk angeblich defekt sei. Der 'Vorbesitzer' hat nicht viel...
K

kair

Registriert
24.05.2023
Beiträge
6
Ort
BKS
Hallo zusammen.
Ich habe eine TE 60 BJ. 2010 geschenkt bekommen, wo das Schlagwerk angeblich defekt sei.
Der 'Vorbesitzer' hat nicht viel versucht, um die Maschine wieder ans 'laufen' zu bekommen. Angeblich hätte er nur mal das Getriebeöl nachgefüllt…(Gesamtlaufzeit der Machine schätz er auf nur 10h)

Ich habe mich dann auch mal drangegeben… beim Probelauf konnte ich dann auch feststellen, das der Schlag nicht funktioniert.
Daraufhin wollte ich überprüfen wie viel Getriebeöl in der Maschine ist. Dazu habe ich die Inbusschraube gelöst und das Gerät auf den Kopf gestellt. Dort kam kein Tropfen Öl raus. Dann habe ich ca 70ml Öl reingefüllt, alles wieder zusammgebaut und siehe da: die Hilti schlägt wieder wie eine 1.
Sooo… dann habe ich einen Tag später Löcher in eine Bruchsteinmauer bohren wollen. Beim zweiten Loch ging die Maschine ganz schön in die Knie und sie ging sogar kurz aus.
Was könnte die Ursache dafür sein?
Wie viel Getriebeöl wird für dieses Modell benötigt?
Hat jemand eine Explosionzeichnung für mich?
Ich freue mich über Rückmeldungen.
 
Hintergrund Fix rausbearbeitet
Danke für die Antwort. :D
Das ist die ohne ATC.
 
Ich habe dir was zugeschickt.

An die Arbeitsstunden kannst du locker eine 0 dranhängen, schau dir mal das Futter genauer an.

Beim zweiten Loch ging die Maschine ganz schön in die Knie und sie ging sogar kurz aus.

Die Elektronik schaltet ab, wenn sie sich überlastet fühlt. Das kann bei der 02 früher passieren als bei der 03.

Was für ein Öl hast du in die Maschine gekippt?
Die Füllmengen stehen auf der Zeichnung mit drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo.
Danke für die Antwort.
Denkst du das am Futter etwas defekt ist?

Ich habe das Ärogear PG8100 Öl verwendet. Wenn ich es eben richtig gesehen habe, kommen nur 40ml hinein.
 
Ob an der Werkzeugaufnahme etwas defekt ist, sieht man von außen nicht. Sie sieht mir äußerlich für 10 Arbeitsstunden zu gebraucht aus.

40 ml ist richtig, lass 30 ml rauslaufen.
 
Thema: Hilti TE60/2 keine Schlagkraft

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
5.587
boyjon
B
S
Antworten
7
Aufrufe
2.571
powersupply
powersupply
powersupply
Antworten
7
Aufrufe
1.675
powersupply
powersupply
M
Antworten
2
Aufrufe
1.379
powersupply
powersupply

Neueste Themen

Zurück
Oben