Hilfe!! Solo 667 geht aus wenn warm

Diskutiere Hilfe!! Solo 667 geht aus wenn warm im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Habe mir eine gebrauchte Solo 667 Kettensäge gekauft. Die Säge ist ca. 5-7 Jahr alt. Die Säge springt gut an, aber nach ca. 5-10min wenn...
K

Ketti

Registriert
15.04.2005
Beiträge
5
Hallo

Habe mir eine gebrauchte Solo 667 Kettensäge gekauft. Die Säge ist ca. 5-7 Jahr alt.

Die Säge springt gut an, aber nach ca. 5-10min wenn sie warm ist geht sie aus und ist nicht mehr anzubringen. Sie will kurz anspringen geht dann aber sofort wieder aus. Erst wenn sie kalt ist springt sie wieder an.

Was kann dies sein? Und wie kann ich dieses Problem beheben?
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

ich hatte auch schon so ähnliche Probleme und zwar immer dann wenn das Gemsich am Vergaser zu fett eingestellt war. Ist die "L" Schraube zu weit herausgesdreht dann läuft die Säge sehr fett und bei heißem Motor überfettet das Gemisch, die Säge dreht heiß,erst sehr schlecht hoch und geht dann komplett aus, anspingen tut sie auch erst wieder, wenn sie kalt ist. Ein anderes Beispiel für eine zu fett eingestellt Säge ist, wenn sie nach dem Anspringen beim ersten Gasstoß sofort willig bis an die Drehzahlgrenze hochdreht.
Im Prinzip ist das das gleiche, wie wenn man den Choke bei laufender Säge zieht, die Säge geht dann auch aus, weil sie praktisch absäuft.

Gruß

Thomas
 
K

Ketti

Threadstarter
Registriert
15.04.2005
Beiträge
5
Vielen Dank für deine Antwort.
 
Thema: Hilfe!! Solo 667 geht aus wenn warm

Ähnliche Themen

Stihl 024 AV: Kettenspannung nicht einstellbar: Kette fest

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Alup Kompressor HL 240- ED/PK 90 reparieren

Sanierputz hält nicht

Oben