Dolmar111 zieht Holzstaub durch den Luftfilter--normal???

Diskutiere Dolmar111 zieht Holzstaub durch den Luftfilter--normal??? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen,ich bin´s schon wider :lol: (ist ja auch ein tolles Forum hier!) habe mir letztens eine nagelneue Dolmar111 zugelegt.Als Hobbysäger...
H

Hobbysäger

Registriert
12.03.2005
Beiträge
17
Ort
Rühen
Hallo zusammen,ich bin´s schon wider :lol: (ist ja auch ein tolles Forum hier!)
habe mir letztens eine nagelneue Dolmar111 zugelegt.Als Hobbysäger zerlege ich öfter von den Waldarbeitern liegengelassene Eichenkronen,hatte damit mit meiner alten Sachs-Dolmar100 keine Probleme(okay sie war manchmal etwas überfordert-deshalb der Neukauf).
Wie gesagt mit der100er keine Probs-aber mit der 111er stellte ich fest,das sie Holzstaub durch den Luftfilter zieht-was ich von der 100er gar nicht kannte.Der Dolmar-Händler meines Vertrauen sagte mir:"Ist doch ganz klar, bei alten liegengelassenen Baumkronen die schon etwas trocken sind muß ich einen "Robkoflok-Luftfilter"nehmen".Habe ich gemacht was aber kaum besserung brachte.Habe danach noch 10m frische Birke gesägt-wieder ein Holzstaubfilm im Ansaugkrümmer.Wie gesagt von der SachsDolmar100kannte ich das gar nicht.Jetzt die Frage:
Ist das normal bei der111er???
Viele Grüße
Christian
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
bei frischer Birke und guter Kette dürfte kein Staub entstehen,.
vermutlich war das Filter noch von dem trockenen Eichenstaub behaftet. Die Filter lassen immer was durch, was aber nicht tragisch ist.
 
Thema: Dolmar111 zieht Holzstaub durch den Luftfilter--normal???
Oben