cnc fräse zum einstieg

Diskutiere cnc fräse zum einstieg im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - hallo, wollte gerne mal mit einer cnc fräse "experimentieren". gibt es hier einsteigergeräte oder sollte ich das thema ohne das nötige kleingeld...
F

franz

Registriert
21.04.2004
Beiträge
55
Ort
hannover
hallo,

wollte gerne mal mit einer cnc fräse "experimentieren". gibt es hier einsteigergeräte oder sollte ich das thema ohne das nötige kleingeld ganz schnell vergessen :wink:
 
Hallo,
letzteres,
wobei es eine sich CNC Fräse nennende Maschine aus A gibt, die mit einem Alu Rahmen-Tischgestell und einen Oberfräsenmotor mit Fräser ab 0,8 mm und 25000/Min. rechnergesteuert recht nette Sachen fräsen kann. Ist in erster Linie für Modellbauer/Designer für die Materialien Holz,Kunstoff und Alu gedacht. Kostet in etwa 3000.--€ und du musst die Programmiersprache beherrschen.
Gruß
Alfred
 
hallo,
zum nur mal ausprobieren ein stolzer preis.
warte also doch bis mein sohn einen fischer-technic-baukasten bekommt :)
 
Hallo!

für Miniaturarbeiten gib es bei ebay immer wieder auf CNC umgebaute Proxxon-Fräsen MF70. Bewegt sich so bei 800 Euro wnn ich mich recht erinnere, hat aber minimale Verfahrwege und somit allenfalls für Modellbau oder Feinmechanik geeignet.
 
Von Bosch gab es mal ein ähnliches System mit einer Oberfräse. Das wurde bis vor wenigen Jahren vor allem an Berufschulen verkauft. Es ist aber nicht mehr lieferbar.
 
hatte das bosch-system eine bestimmte bezeichnung. evtl. kann man ja bei ebay o.ä fündig werden.
 
Alfred schrieb:
Kostet in etwa 3000.--€ und du musst die Programmiersprache beherrschen.
Gruß
Alfred

Hi,

ganz so extrem ist das nicht mehr (zumindest bezogen auf metallverarbeitende Lösungen (mit denen man natürlich auch Holz verarbeiten kann - nur die Drehzahlen reichen nicht so hoch)).
Mal zwei Links zum Surfen :
http://www.pcdreh.de (auch Software zum Fräsen)
http://www.cnc-maschinenhandel.com (im Shop mal schauen)

Gruß, hs
 
beschätige mich gerade auch damit Das Boschgerät heißt FBZ 30-40 und hat die fräsmaße 400mmL 300mmb90mmH
es gibt eine Anfrage im forum die ddie firma nennt die es jetzt evtl vertreibt suche unter fbz
Hast du ein simulationsprogramm oder kennst du eins das möglichst ohne Kosten und einschränkungen downloaden kann?
 
Abgeschickt von Rainer Brenkmann am 20 Oktober, 2003 um 18:31:56

Antwort auf: Tischfräse FBZ 40-30 von armarda am 22 September, 2003 um 08:39:41:

Vertrieben wurde die Fräse von der Fa. MBA in Horb-Betra. (Hab da anfang der 90er gearbeitet).
Der eigentlice Hersteller war Bosch (Leinfelden).

Leider habe ich keinen Kontakt mehr zu meinem EX Chef da wir nicht ganz im Guten auseinander gegangen sind.

Frag mal bei www.gtr.de nach, die haben noch Kontakt.

Viel Erfolg

Rainer

sorri diese Anwort habe ich mit hilfe von copernik 2001 gefunden komischer weise im archiv aber wenn ich im archiv suche kommt nichts
 
Thema: cnc fräse zum einstieg

Ähnliche Themen

E
Antworten
5
Aufrufe
5.651
e0mc2
E
HeikoB
Antworten
5
Aufrufe
8.533
Janik
J
N
Antworten
8
Aufrufe
3.523
Yeti
Y
Zurück
Oben