Cloos glc 357r Relais

Diskutiere Cloos glc 357r Relais im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo liebe Gemeinde, Ich heiße Florian und bin auf der Suche nach einem Relais für mein glc 357r. Ich bin sehr günstig an dieses Gerät gekommen...
F

Flo2611

Registriert
13.10.2023
Beiträge
8
Hallo liebe Gemeinde,
Ich heiße Florian und bin auf der Suche nach einem Relais für mein glc 357r.
Ich bin sehr günstig an dieses Gerät gekommen, das es als defekt verkauft wurde.
Nach der Fehlersuche bin ich auf das Relais gestoßen, dass nicht schalten will.
Weis von eich jemand, wo ich solch eins erwerben kann?

Danke im Voraus.
Florian
 
Hier mal ein Foto von den Relais.
 

Anhänge

  • IMG_3381.jpeg
    IMG_3381.jpeg
    387,5 KB · Aufrufe: 70
Zeige mal ein Foto von der Unterseite-
das scheint ein Kammrelais mit entsprechend vielen Kontakten zu sein.
Die Spule hast du schon auf Widerstand durchgemessen?
Liegt Spannung an und schaltet es nicht?
Woher weißt du, das es defekt ist?

Gruß, BK

In der Bauform habe ich keins gefunden, aber stehend gibts die reichlich...
 
Ich habe dieses Relais von einem Elektromeister mal prüfen lassen.
Der hat zu mir gesagt, dass es defekt ist.

Ok, ich habe nicht mal vergleichbare gefunden.🙄
 

Anhänge

  • IMG_3370.jpeg
    IMG_3370.jpeg
    372,3 KB · Aufrufe: 64
Vielleicht sind auf den hier noch vorhandenen GLC 400 Platinen welche mit drauf.
Oder war das im Vorschubkoffer?

PS
 
Gut, das sieht nach einem Kammrelais mit 4xUM Kontakten aus.
Oben die Pins, wo auf der Leiterbahnseite d3 steht, ist der Spulenanschluss.
Der Rest sind die Kontakte. Wenn du kein Relais mit passendem Rastermass und Belegung findest, bleibt nur das auslöten und extern "verkabeln". Um sicher zu gehen, dass es wirklich defekt ist, würde ich eine Gleichspannung von 36V (ungefähr...) an die äuerst rechten beiden Kontakte anschliessen und schauen, obs schaltet.
 
Ok das werde ich mal probieren, das Relais auslöten und mit 36v versorgen.
Ich hoffe, dass ich es wiederbeleben kann.
 
Hallo powersupply.
Ich bin der Meinung, dass bei dem glc 400 24v Relais verbaut sind.
 
Fürs Glauben gibts so große Häuser. :ducken:
 

Anhänge

  • IMG_20231104_203757.jpg
    IMG_20231104_203757.jpg
    337,1 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_20231104_203819.jpg
    IMG_20231104_203819.jpg
    392,3 KB · Aufrufe: 71
  • IMG_20231104_203853.jpg
    IMG_20231104_203853.jpg
    260,9 KB · Aufrufe: 67
😳
Da bin ich ja völlig falsch informiert.
Die Frage ist nur, wo ich solche herbekomme.
 
Die hier sind gebraucht, wären aber übrig.
Die Platine stammt aus einem, wegen einem anderen Grund geschlachteten Schweißgerät und kann ich abgeben. Die Relais würde ich zuvor aber noch testen ob diese schalten.

PS
 
Hi
Hab grad gedacht, dass dein Gruner Relais mit "474 05 G" eine andere Bezeichnung aufgedruckt hat als die bei mir.
Ist aber genau gleich.
Meines, das ich eben ausgelötet habe, hat ca 1700Ω Wicklungswiderstand und schaltet ab etwa 15V. Die Kontakte sind im jeweils geschlossenen Zustand alle niederohmig.
Wieviel magst Du ausgeben.
Schreib mir mal per PN. Wir werden uns sicherlich einig werden.
Vorab noch ne Frage: dein Elektromeister hat aber schon registriert, dass die Cloos Platinen dick lackiert sind und es sich empfiehlt an der Steckerleiste zu messen?

PS
 
Nach dem Tausch des Relais, funktioniert das Gerät endlich.
War doch ein guter Kauf.😊
Ich bedanke mich für die Mühe.
 
Das freut mich, dass das Gerät so einfach repariert werden konnt!
Danke für die Rückmeldung.

PS
 
Thema: Cloos glc 357r Relais

Ähnliche Themen

M
Antworten
9
Aufrufe
3.433
DomiAleman
D
L
Antworten
11
Aufrufe
1.840
Nix22
N
X
Antworten
9
Aufrufe
1.419
xtranslator
X
D
Antworten
4
Aufrufe
2.322
dominic1708
D
Zurück
Oben