Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung

Diskutiere Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und benötige einen Tipp wie man das Sägeblatt korrekt einspannt. Das hört sich zwar im ersten Augenblick...
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #21
Joa, das vermute ich ja auch. Kürzere Schraube "ab Werk"; oder Schraubloch auch mittig. Wenn ich Säbelsägeblätter so in die Hand nehme und mir anschaue, gibt es nicht wirklich einen Grund für das versetzte Loch - außer natürlich den, daß man so eine fette Halteschraube nimmt wie hier.

Aber egal, ich denke der Fragesteller hat die Infos, die er braucht.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #22
Hallo Dieter,
Deine Antworten erscheinen mir sehr kompetent. Ich sehe es auch so, dass auf beiden Seiten der Hubstange ein Stift vorhanden sein müsste, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Die Säge habe ich über ebay gebraucht gekauft, weil sie mir optisch ziemlich neuwertig erschien. Der Verkäufer selbst habe sie nie benutzt und es sei ein altes Erbstück seines Vaters gewesen. Er könne sich nicht vorstellen, dass sein Vater etwas an der Aufnahme verändert hat. Diese Aussage erscheint mir umso glaubhafter, da mir der Bosch Kundendienst telefonisch bestätigt hat, dass lt. Zeichnung die Hubstange nur 1 Stift hätte. Abgesehen davon, dass ich mir trotz einiger Vorkenntnisse einen Austausch der Hubstange nicht zutrauen würde (das Video war sehr aufschlussreich...hat mir aber auch Angst gemacht), würde es zum gleichen Ergebnis führen. Mein momentaner Kenntnisstand ist der, dass mir tatsächlich nichts anderes übrig bleibt, als die Hubstange zu drehen...puuhhh. Ich könnte gut damit leben, wenn dadurch die entgegengesetzte Nutzung verloren geht, deren Sinnhaftigkeit sich mir ohnehin kaum erschließt. Bei dem Video sah es für mich für einen kurzen Moment so aus, als wenn die Aufnahme tatsächlich auf beiden Seiten einen Stift gehabt hätte. Mir kommen jetzt Zweifel an der Aussage des Kundendienstes. Dieter, Du sagst, die Klemmplatte sähe arg mitgenommen aus. Kann es sein, dass an der Platte so eine Art Stift war, der das Blatt hält? Wo bekomme ich so ein Ersatzteil?
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #23
Hallo wersian,

ich hoffe, du hast nicht zu viel für die Säge bezahlt. Ich habe mal nachgesehen, gute Gebrauchte werde so um die 20-30 € gehandelt, Defekte entsprechend weniger. Wenn du die Säge als gebraucht gekauft hast, ist das Betrug, denn sie ist defekt. Wie lange ist der Kauf her?

Bei der Säge scheint es tatsächlich 2 verschiedene Versionen der Aufnahme gegeben zu haben. Auf dem Video von zimmy weiter oben ist zu erkennen, dass die Aufnahme anders ist. Auf dem Video, das ich verlinkt hatte, ist deine Aufnahme drin. Diese muss zwei Stifte haben.
Die original Klemmplatte scheint nicht mehr lieferbar zu sein. Der einzige Anbieter, den ich gefunden habe ist bei ebay in Polen, hier.

Wenn du die Bilder mit deiner Klemmplatte vergleichst, sehen die ähnlich aus, aber nicht gleich. An deiner wurde gefeilt. Da vermute ich, dass die Klemmplatte mal nachbestellt wurde, für diese Aufnahme nicht richtig passt und so lange daran feilt wurde, bis sie das Sägeblatt irgendwie festgehalten hat. Aber leider nicht richtig fest, es ist auch weitergesägt worden wenn das Sägeblatt auf 1/2 1 stand, das hat den Stift ruiniert.

Welche Klemmplatte in deine Säge gehört müsste man recherchieren. Aber bevor du einen Cent in die Säge steckst muss die Hubstange gedreht werden.

Solltest du die Säge nicht zurückgeben und dein Bastlerherz sagt dir, dass du doch einen Versuch wagen solltest, ran an die Sache, es ist kein Hexenwerk. Ansonsten die Säge als Ersatzteil/defekt verkaufen.

Grüße,
Dieter
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #24
Ich habe mich mal nach einer für deine Version passenden Klemmplatte umgesehen. Ich kann nichts finden, was annähernd passen könnte.

Diese Art Messeraufnahmen sind aus der Mode gekommen, vermutlich weil sie Käse sind.
Ich hatte eine Milwaukee 6512-51, die Klemmplatte musste ich in Amerika bestellen und an Bekannte dort liefern lassen, die haben Sie mir dann in den Urlaub mitgebracht. Auf Dauer war mir das zu blöde ...

Mein Rat an dich, vergesse die Säge, sie ist die Mühe nicht wert. Wenns noch geht, gib sie zurück. Wenn nicht, trenne dich von ihr. Du hast mit dem Ding mehr Ärger als Freude.

Grüße,
Dieter
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #25
Sodele. Hab mal in meinem Restelager nachgesehen.
Die Sägeblattaufnahme bei den Säbelsägen ist ja fast "genormt". Die Ursägen kommen ja aus USA und haben daher die 1/2" Aufnahme für die Blätter. Bevor jeder Hersteller seine eigen Schnellaufnahme erfunden hat, war die Klemmbefestigung mittels Klemmplatte oder bei alten B+D Klemmstück üblich.
Hier mal Bilder der üblichen Klemmplatte.
Das Blatt wird durch den gestanzten Nippel gegen Rutschen gesichert und mitttels Inbus geklemmt.
Vermutlich fehlt beim Ersteller der Nippel sodass das Blatt herausrutscht. Ältere Klemmplatten, hab ich auch noch welche, hatten nicht den gestanzten Nippel sondern einen eingepressten Spannstift.

Klemmplatte1.JPG
Klemmplatte2.JPG
Klemmplatte3.JPG
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #26
Ehm. Hans, Du hast mehr Maschinen als ich gesehen, aber gemäß den Videos und den Fotos wird das Sägeblatt vom Stift in der Hubstange gehalten, nicht so wie bei der von Dir gezeigten Klemmplatte.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #27
Hallo Leute,
ihr habt mir alle sehr geholfen und euer Bestes gegeben...DANKE! Habe dadurch viel dazugelernt. Bin aber -
dem Rat von Dieter folgend - zu dem Entschluss gekommen, den Kauf rückgängig zu machen und der Verkäufer hat bereits unter der erdrückenden Sachlage zugestimmt.
Liebe Grüße und bleibt alle gesund!
Matze
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #28
Mag ja sein, aber nur in der Stellung Zahnung nach oben !
Bei normalem Einsatz, schreibt er, hält das Blatt nicht und rutscht heraus.
Also Klemmplatte mit Nippel erforderlich.
Soll er doch mal seine Klemmplatte im Foto von beiden Seiten hier zeigen.
Maschine zerlegen und Hubstange wenden, ist keine Lösung!
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #29
Hallo Hans,
die Lage hat sich soeben für mich insofern verändert, dass der Verkäufer mir einen Großteil des Kaufpreises erstatten will und ich die Säge behalten kann. Unter den Umständen wäre ich an einer Deiner Klemmplatten aus dem Restelager interessiert. Wenn sie passen würde, brauchte ich die Hubstange nicht zu drehen.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #30
Dann mach doch bitte mal gute Fotos von der jetzigen Klemmplatte.
Beide Seiten wie bei meinen Bildern.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #31
9.jpg10.jpgAuf die Schnelle kann ich nur die beiden bereits als pdf hochgeladenen Bilder schicken, da alles noch versandbereit ist. Nach meiner Beurteilung müsste es passen. Kann aber morgen auch noch weitere Bilder machen...wenn es gewünscht ist.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #32
OK Müsste passen. Brauchte dann eine Versandadresse. Per PN bitte.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #33
Hallo nochmal, ich hatte das Thema schon abgehakt.

@ H. Gürth: In meinen Augen ist das nicht die richtige Platte. Hier das Bild aus dem Video

Originalplatte.jpg

Das Blatt wird in dem Stift an der Hubstange eingehängt. Wo bei deiner der Zapfen ist, ist normal ein Loch. Ich habe auch mal in meinen Fundus gewühlt, so ähnlich muss die Platte aussehen

Platte.JPG

Ich widerspreche dir nur äußerst ungern, aber bei deiner Platte ist der Zapfen in der Mitte im Weg. Das mag auf der Seite funktionieren, an der der Stift auf der Hubstange abgeschliffen ist.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #34
auf der Seite funktionieren, wo der Stift auf der Hubstange abgeschliffen ist.

Und darum gings ja bei seiner Frage. Er will doch nur ganz normal Sägen können.
Mit der Klemmplatte von mir (FLEX) geht das. Also abwarten was er sagt.
Warte nur noch auf eine Versandadresse.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #35
Alles klar, dafür sieht es sehr gut aus und war dann die allerschnellste Hubstangendrehung.
Dann kann Matze zwei Blätter einspannen und gleichzeitig nach unten und nach oben sägen :wink:
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #36
Hallo Hans,
ich hatte Dir vor einigen Tagen eine PN mit meiner Adresse geschickt und wollte mal ganz vorsichtig anfragen, ob Du sie gelesen hast.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #37
Ja wurde gelesen. Ist in Arbeit.
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #39
Hallo,
ich möchte nur kurz alle, die diesen Beitrag verfolgt haben, vom positiven Ausgang informieren und mich für die vielen guten Ratschläge bedanken. Mein besonderer Dank gilt Hans Gürth, der nicht nur mit Rat, sondern auch mit Tat, mir dazu verholfen hat, dass der für mich unmögliche Umbau (Drehung der Hubstange) nicht mehr zwingend erforderlich ist. Die Klemmplatte aus seinem Restelager hält das Sägeblatt jetzt wie gewünscht sicher und ich kann mit der Schnittkante nach unten ganz „normal“ sägen. Der Bosch-Kundendienst konnte mir – wie gesagt - lediglich bestätigen, dass die Hubstange tatsächlich lt. Zeichnung nur auf einer Seite einen Stift hat, war aber nicht in der Lage, das daraus resultierende Problem zu lösen. Wie kann man so eine gefährliche Variante überhaupt in den Handel geben? Ich möchte deshalb auch erwähnen, dass ich zuvor in einer Höhe von ca. 10 m Äste eines Baumes geschnitten habe. Dabei sprang das Sägeblatt trotz festem Anzug der Klemmplattenmutter mehrfach aus der Halterung und hätte einmal sogar fast meine darunter befindliche Frau getroffen. Zum Glück ist nichts passiert…zum Glück bin ich auf dieses wunderbare Forum gestoßen…zum Glück hat Hans mit seinem Problemlöser für ein gutes Ende gesorgt. Aber die Fernsehwerbung mit der Hymne „Like a Bosch“, sehe ich jetzt mit ganz anderen Augen.
DANKE und bleibt alle gesund
Matze
 
  • Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung
  • #40
...und Dieter, ich habe Deinen Scherz schon verstanden. Tatsächlich funktioniert jetzt das nach oben und unten Sägen...nur eben nicht gleichzeitig.
 
Thema: Bosch PFZ 550 E - Sägeblattbefestigung

Ähnliche Themen

B
Antworten
10
Aufrufe
3.389
BoschScintilla09
B
F
Antworten
0
Aufrufe
2.597
Frederik
F
B
Antworten
3
Aufrufe
555
bg79at
B
Zurück
Oben