Bauhaus neue Filiale

Diskutiere Bauhaus neue Filiale im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, heute habe ich mir die in München am Montag neu eröffnete Bauhaus Filiale angesehen. Nichts neues im Westen außer die hauseigene 5...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
Hallo,
heute habe ich mir die in München am Montag neu eröffnete Bauhaus Filiale angesehen. Nichts neues im Westen außer die hauseigene 5 Jahresgarantie auf alle Proxxon Maschinen. Auf jedem Gerät ein Aufkleber "5 Jahre Bauhausgarantie". Ob das jetzt Schule macht dass die Händler die Hersteller übertreffen?
Ich habe mich auch mal nach Rabatten erkundigt, jeder der sich registrieren lässt und im Jahr über 5000€ umsetzt, bekommt am Jahresende 10% zurück. Uninteressant finde ich.
Gruß
Alfred
 
W

wallstreet

Registriert
27.01.2004
Beiträge
90
Alfred schrieb:
Ich habe mich auch mal nach Rabatten erkundigt, jeder der sich registrieren lässt und im Jahr über 5000€ umsetzt, bekommt am Jahresende 10% zurück. Uninteressant finde ich.
Gruß
Alfred

Liegt immerhin auf dem Niveau des Mitarbeiterrabattes eines der "Big Player"...
 
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Nun ja, 10% bei 5000,- Euro Jahresumsatz kann interessant sein. Die Baumärkte - und BAUHAUS auch immer vorneweg - bewerben ja regelmäßig auch Baustoffe in ihren Flyern zu extrem aggressiven Preisen. Besonders beliebt sind Gipskarton (oft sogar Markenprodukte wie Knauf, allerdings in der Regel nur in der 9,5 mm statt 12 mm Stärke), Mörtelprodukte, Beton im Garten und Bauchemie. Hier liegen die Verkaufspreise desöfteren unter oder gerade eben zum Einkaufspreis. Da kann es sich für Großabnehmer wie Handwerks- oder Baufirmen durchaus lohnen, sich registrieren zu lassen. Ich möchte mal wissen, wie der BAUHAUS Filialleiter am Jahresende abkotzt, wenn jemand das ganze Jahr über palettenweise die subventionierten Werbungsprodukte wegkauft und dann auch noch den Bonus einsacken will.
Geile Vorstellung......


Noch mal was ganz anderes - gerade bei BAUHAUS gab es schon vor Jahren eine inoffizielle Maxime, keine Mitarbeiter über 40 Jahre zu beschäftigen (Ausnahme: Kassiererinnen, denn die werden nicht mehr schwanger). Zumindest war das so zu der Zeit, als ich selbst stellvertretender Marktleiter bei BAUHAUS war. Ist die Belegschaft in München denn auch ein Team von Jungspunden?
 
F

Forum-Admin

Guest
So schlimm ist das auch nicht mit dem Rabatt, denn den gibt es meist nicht auf die Angebotsprodukte.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Threadstarter
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
Hallo,
bei Obi sind Angebote nicht rabattfähig, bei Bauhaus wahrscheinlich ebenso. Bei Bauhaus habe ich einige Verkäufer von Obi wiedererkannt. Mit einem habe ich gesprochen und er sagte, sie seien alle abgeworben worden und verdienen jetzt mehr. Da ich die Leute z.Z. aus eigener Erfahrung kenne, denke ich - kein Verlusst für Obi.
Gruß
Alfred
 
Thema: Bauhaus neue Filiale
Oben