Bandschleifer Firma HolzHer

Diskutiere Bandschleifer Firma HolzHer im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo zusammen, ich habe einen alten Bandschleifer der Firma HolzHer, Typ 210, Nr. 01.01.10., Schleifbreite 110 mm. Vor kurzem hat sich von der...
K

Konrad

Registriert
16.01.2005
Beiträge
3
Ort
Holzkirchen
Hallo zusammen,
ich habe einen alten Bandschleifer der Firma HolzHer, Typ 210, Nr. 01.01.10., Schleifbreite 110 mm.

Vor kurzem hat sich von der Treibrolle die aufvulkanisierte Gummischicht (oder was das auch für ein Material ist) gelöst. Die Anpressplatte (Federstahl) ist auch nicht mehr die Beste.
Ersatzteile sind im Handel nicht mehr zu beklommen.
Wer kann mir helfen? Wo bekomme ich so eine Rolle und die Federstahlplatte, gfs. auch defektes Gerät zum Ausschlachten?
 
Z

zentschläge

Guest
Hallo Konrad

Festtol hat HolzHer übernommen, und verkauft den Bandschleifer baugleich

Gruß Bernhard
 
G

gert

Registriert
27.05.2005
Beiträge
1
Ort
osnabrück
Konrad schrieb:
Hallo zusammen,
ich habe einen alten Bandschleifer der Firma HolzHer, Typ 210, Nr. 01.01.10., Schleifbreite 110 mm.

Vor kurzem hat sich von der Treibrolle die aufvulkanisierte Gummischicht (oder was das auch für ein Material ist) gelöst. Die Anpressplatte (Federstahl) ist auch nicht mehr die Beste.
Ersatzteile sind im Handel nicht mehr zu beklommen.
Wer kann mir helfen? Wo bekomme ich so eine Rolle und die Federstahlplatte, gfs. auch defektes Gerät zum Ausschlachten?

Hallo Konrad

Die Firma Westland Gummiwerke in 49324 Melle kann deine Antriebswelle mit einer neuen Gummischicht versehen. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 50,00 Euro. Einfach hinschicken und in Auftrag geben.

Gruß, Gert
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.333
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
gert schrieb:
........kann deine Antriebswelle mit einer neuen Gummischicht versehen. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 50,00 Euro.
Gruß, Gert

Tja, zu dem Preis hatte ich schon vor langer Zeit eine neue Rolle
angeboten. Plus Schleifsohle etc. und ein paar Hinweise zur
weiteren Schadensermittlung.
Leider nie mehr was gehört.

Es scheint offensichtlich eine allgemeine Unsitte, zwar Fragen zu stellen, aber auf Antworten etc. keinerlei Rückmeldung zu geben..
Wenige rühmliche Ausnahmen ausgenommen. :cry:

MfG
 
H

hfreddy

Registriert
08.10.2009
Beiträge
1
@ H.Gürth
Habe Ihnen eine PN geschickt diesbezüglich.
@all
Ich habe selbigen Bandschleifer geerbt und würde gerne wissen welche Ersatzteile man sich für alle Fälle noch zulegen sollte.
Denke da an den Zahnriemenantrieb oä.
Da ich über keine Unterlagen verfüge, wären für mich die Artikelnummern und Daten dieser Teile von Interesse.
Zb Zähnezahl des Riemens und eine Bezugsquelle für Schleifbänder ( Größe auch wichtig )
Vielen Dank im voraus
hfreddy
 
Thema: Bandschleifer Firma HolzHer

Ähnliche Themen

Bandschleifer Firma HolzHer

Sammelthread Winkelschleifer: Defekte und Reparaturhilfe

Bandschleifer Bosch PBS 75 AE Set 06032A1101

Rehm 190D Reparatur Drahtvorschub

Zubehör AEG HBSE 100 Bandschleifer

Oben