Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 11033
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...

Beitrag von Dirk » 8. Feb 2018, 13:58

Das kann ich Dir leider nicht beantworten. Ich habe keine Meßuhr, ich weiß auch nicht, ob das damit so gut funktionieren würde, denn das einzige Gerät, wo ich die Spannzange einspannen kann, ist halt ein Geradschleifer mit 30000umin Leerlaufdrehzahl. Man könnten zwar von Hand drehen, genauer würde es dadurch aber ganz sicher auch nicht... :kp:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
roland44
Beiträge: 6
Registriert: 24. Mai 2018, 15:43
Wohnort/Region: OSL

Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...

Beitrag von roland44 » 26. Jun 2018, 10:20

Gibt es inzwischen Erfahrungen mit dem Einsatz der Dremel Stifte in der Makita? Meine DRT50 kommt heute an :)

Gruß
Roland

Antworten