Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel

Diskutiere Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Guten Morgen, Ich benötige für meine Regenfäßer eine Regenfaßpumpe. Hauptaufgabe dieser Pumpe wird es sein, direkte Bewässerung des Gartens aus...
G

Geißlein

Registriert
22.03.2014
Beiträge
617
Ort
Ba-Wue
  • Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel
  • #1
Guten Morgen,

Ich benötige für meine Regenfäßer eine Regenfaßpumpe.
Hauptaufgabe dieser Pumpe wird es sein, direkte Bewässerung des Gartens aus den Regenfäßern und umfüllen von den Regenfäßern in einen 1000 Ltr Container.

Die Frage ist nun:
Lieber eine Regenfaßpumpe mit Stromkabel, oder taugen auch Pumpen mit Akku ?
Gardena hat solche Pumpen, sowohl mit Kabel als auch mit Akkubetrieb.

Können die Regenfaßpumpen von Gardena was, oder gibt es alternativ bessere Hersteller ?

Vielen Dank
 
  • Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel
  • #2
Hallo, warum sollen die Pumpen nichts können, also verstehe nie so ganz solche Fragen.
Wenn ist die Frage, ob eine Pumpe deinem Bedarf und Anspruch genügt oder nicht. Sprich meine Gardena Pumpen können zumindest das für das die vorgesehen sind (Langlebigkeit steht auf einem anderen Blatt).
Ob Kabel oder Akku liegt nur an dir, ich würde zumindest wenn eher fest an einem Ort, Kabel nehmen ... meine Akkupunpe nutze ich um z.B. nur um mal den Kinderpool leerzupumpn oder im Herbst die Wasserfässer usw. zu entleeren.
 
  • Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel
  • #3
Hallo @Mr.Ditschy

Vielen Dank.

Die Frage, ob die Pumpen was können hat eher den Hintergrund aus Erfahrungen heraus und ob es Hersteller gibt, die evtl bessere Alternativen anbieten.
Was jetzt nicht bedeutet, daß Gardena schlecht ist.
Bitte also diese Frage nicht falsch verstehen ?

Ich habe mir die 3 Regenfaßpumpen von Gardena mal genau angeschaut.
Die beiden "Inox" (mit Schwimmer und Automatik) haben 2,3 Bar was schon recht ordentlich ist.
Die Akkuversion ist mit 2 Bar knapp darunter.
Andere Hersteller bieten zwar mehr Förderleistung, dafür aber weniger Druck.

Die Inox mit Automatik wäre für mich recht interessant, weil die abschält, wenn vorne der Hahn zugedreht wird.
Die Inox mit dem Schwimmer wird das, so wie Ich das gelesen habe, nicht machen, weil hier der Schwimmer an und ausschält ?!

Wie lange reicht so ein Akku bei Dir aus, bzw. würde eine Akkuladung ausreichen für 600 Ltr Wasser umzufüllen ?
 
Thema: Regenfaßpumpe... Akku oder Kabel

Ähnliche Themen

B
Antworten
5
Aufrufe
950
Trabold
T
B
Antworten
29
Aufrufe
2.533
powersupply
powersupply
G
Antworten
9
Aufrufe
1.721
Geißlein
G
B
Antworten
2
Aufrufe
1.045
eTOL
E
Zurück
Oben