Fund des Tages

Probleme und Erfahrungen mit Billigwerkzeugen von Aldi, Lidl und Co findet ihr hier

Moderator: Alfred

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Fund des Tages

Beitrag von Brandmeister » 28. Jan 2018, 00:09

Welche deutsche Stadt war hier wohl Vorlage für den Namen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

jesse
Beiträge: 165
Registriert: 27. Feb 2012, 23:06
Wohnort/Region: sha

Re: Fund des Tages

Beitrag von jesse » 29. Jan 2018, 20:16

Na bei den Bohrern bin ich mir da nicht so sicher. Ich wage fast zu behaupten, dass Bosch die Bohrer nicht selbst baut, sondwrn in Private Label fertigen lässt.

Jesse

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Fund des Tages

Beitrag von Brandmeister » 29. Jan 2018, 20:52

Das kann durchaus sein, aber ich weiß aus Erfahrung, dass echte Boschs - auch private label - hier vor Ort mehr als umgerechnet 50 Cent kosten. Leider kann ich die umseitigen chinesischen und arabischen Texte auch nicht entziffern, so dass ich einen Hinweis auf irgendwas finden könnte. Die BOSOH halten etwa 5 - 10 Löcher in VMZ (kein Blaubrand).
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Antworten