Druckluft Anschluss gewinde.

In diesem Forum geht es um Kompressoren, Druckluftwerkzeuge und andere Einsatzbereiche fĂĽr Druckluft.

Moderatoren: Alfred, moto4631

H. GĂĽrth
Beiträge: 11323
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von H. GĂĽrth » 18. Apr 2017, 17:10

Der von mir oben genannte Blaspistolen-Nippel:
Nippel.jpg
Ist ein Feingewinde:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

noidem
Beiträge: 443
Registriert: 3. Jun 2008, 16:48
Wohnort/Region:

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von noidem » 18. Apr 2017, 19:48

Anscheinend gibt es hier in deutschland wohl nichts passendes welches auf das Chinesische MaĂź passt. Und der oben verlinkte Schnellverschluss ist ja auch nicht passend fĂĽr das komische Chinesische ding, das ist fĂĽr die anderen Standard Nippel.
Ich warte noch auf dem 9mm Schlauch damit ich ich das endlich probieren kann ob man da einen schlauch drauf zu halten bekommt, ansonsten geht das teil zurĂĽck.

henniee
Moderator
Beiträge: 11765
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: DO

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von henniee » 20. Apr 2017, 11:10

Woraus ist denn der momentane Nippel?
Man könnte ja auch einen anderen anlöten...
Viele GrĂĽĂźe,
Henniee

Dortmunder Union c/o
enememistewasrappeltinderkiste

noidem
Beiträge: 443
Registriert: 3. Jun 2008, 16:48
Wohnort/Region:

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von noidem » 20. Apr 2017, 17:51

So, ich hab einen 9mm Schlauch drĂĽbergezogen und mit einer Schelle befestigt, so funktioniert das ganze jetzt einwandfrei.
Ich hab mir übrigens auch ein Gewindesteigungsmesser gekauft, wollte ich eh schon länger haben.
Das Gewinde hat eine Steigung von 1,0.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

H. GĂĽrth
Beiträge: 11323
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von H. GĂĽrth » 20. Apr 2017, 18:35

Na also..............
Geht doch :top:
DĂĽrfte ein etwas schlampig gefertigtes M 12 x 1 sein
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

maddox
Beiträge: 196
Registriert: 9. Nov 2011, 00:18
Wohnort/Region: Osthessen

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von maddox » 30. Apr 2017, 11:51

Wie schlägt sich denn die BlowGun Druckluft Reinigungspistole?
Kurzes VergnĂĽgen oder fĂĽr 3-4 Mal im Jahr durchaus brauchbar?

noidem
Beiträge: 443
Registriert: 3. Jun 2008, 16:48
Wohnort/Region:

Re: Druckluft Anschluss gewinde.

Beitrag von noidem » 30. Apr 2017, 18:59

Ich hab kein originale als vergleich aber ich finde sie funktioniert gut.

Antworten