Was taugt billiges Laminat aus dem Baumarkt ???

Diskutiere Was taugt billiges Laminat aus dem Baumarkt ??? im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo Heim und Handwerker Für unser Schlafzimmer wollte ich einen Laminatboden verlegen. In den Baumarktblättchen sind immer Angebote von...
J

Janik

Moderator
Registriert
02.01.2006
Beiträge
3.903
Ort
Mittelhessen
Wohnort/Region
Mittelhessen
Hallo Heim und Handwerker

Für unser Schlafzimmer wollte ich einen Laminatboden verlegen.
In den Baumarktblättchen sind immer Angebote von Laminatböden für 4 bis 8 Euro der Qudratmeter. : :?
Was ist von diesen Angeboten zu halten :?:

Und mit welcher Säge schneide ich die Bretter zu :roll:
Stichsäge oder Gehrungssäge :?:

Hoffe auf zahlreiche Tipps


Gruß Janik
 
L

lachendindiekreissäge

Registriert
25.12.2005
Beiträge
73
Im Schlafzimmer ist nicht mit so hoher Tritt oder sonstwie Belastung zu rechnen, zudem ist der Optikfaktor eher zweitrangig- die Billiglaminate haben meist weniger Fotos, so das bei längerem Hinsehen Doppelungen im Bild auszumachen sind.Daher spielt die Qualität diesbezüglich eher untergeordnete Rolle. Viel gravierender bei den Billiglaminaten ist dagegen die oft schlechte Formschlüssigkeit der Verbindungen, da kann man böse Überraschungen in Form von Höhenversätzen erleben, die zudem scharfkantig sind und viel Aua am baren Fuß verursachen. Beischleifen ist da meist nicht drin und nachrichten in der Verbindung Irrsinn, bei Klickverbindungen knacken gern mal die Federn. Problem an der Sache allgemein-hat man im Baumarkt die Möglichkeit, die Bretter mal zusammenzustecken, kann man das Pech haben, das die Bretter in den Restpaketen sch... sind. Hab schon mehrere Laminatböden für Freunde und Bekannte verlegt, von richtig billig bis ganz schön teuer und bei jedem immer wieder mehr oder weniger interessante Erfahrungen hinsichtlich Verlegefreundlichkeit, Qualität der Kanten und Verbindungen gemacht, dabei war auch son Baumarktschnäppchen, das sich super verlegen ließ, 1A Qualität in Bild und Kante, hätte der Freund gern in der Restwohnung auch gehabt, 2 Tage später gabs das nicht mehr. Daher beim Kauf zu die Möglichkeit des Nachkaufs prüfen, bei den Baumärkten ist das eher unwahrscheinlich, dann lieber nen Paket mehr nehmen.
Womit der Zuschnitt? Stichsäge, scharfes Blatt von unterwärts, sonst reißt die Nutzschicht, Gehrungssäge haste nicht näher beschrieben, falls Du Kappsäge meinst, dann sinnvollerweise mit Schnittkapazität über Laminatbreite, der wissenswerte Rest zur Laminatverlegung steht im Beipackzettel...
 
J

Janik

Moderator
Threadstarter
Registriert
02.01.2006
Beiträge
3.903
Ort
Mittelhessen
Wohnort/Region
Mittelhessen
Danke für diesen Tipp

Habe bei einem Bekannten auch schon mal billiges Laminat verlegt und bin eigentlich sehr zufrieden gewesen.
Es lies sich gut verlegen und mit einer gleichmäsigen Trittschallfolie was das Ergebnis auch gut.
Von Freunden , die auch Laminat in der Wohnung haben,habe ich gehöhrt,dass das mit dem knarren auch bei teurem Laminat so eine Sache währe. :roll:

Und wenn man die Preise für ein Laminatpaket von Haro,Parador...ke4nnt ,dann fällt man ja fasst in Ohnmacht. :shock:

Viele Grüße Janik :)
 
R

RRS

Registriert
05.11.2004
Beiträge
508
Ort
Hessen
Janik schrieb:
Für unser Schlafzimmer wollte ich einen Laminatboden verlegen.
In den Baumarktblättchen sind immer Angebote von Laminatböden für 4 bis 8 Euro der Qudratmeter. : :?
Was ist von diesen Angeboten zu halten :?:

Hallo Janik,

als wir vor 3 Jahren das Haus bezogen haben in dem wir jetzt wohnen, war darin zuvor eine Generalsanierung vorgenommen worden. Da wurde nicht gespart - erst beim Laminat für 3 Zimmer ging man dann in die 8 Euro - Klasse. Verlegt hats ein Handwerker.

Und es rächt sich! Die Qualität ist mies. Besonders auffällig sind die gelegentlich nicht gerade verlaufenden Längskanten der Bretter - entweder bogig geschnitten oder verzogen! Die Oberfläche erzeugt barfuss ein unangenehmes Feeling. Voll Plastik halt.

Jedenfalls ist der Boden einer der ersten Rausreisskandidaten in diesem Jahr.

Gruss

Rolf
 
S

StefanS

Registriert
25.02.2004
Beiträge
182
Ort
Toulouse/Frankreich
Das sehe ich wie RRS. Nicht zuletzt, weil man im Schlafzimmer doch sehr viel barfuss läuft, habe ich speziell diesen Raum jetzt das Laminat herausgerissen und vergleichsweise sehr teures Bambus-Parkett verlegt. Wir 8) haben es nicht bereut.

Im Schlafzimmer würde ich mich also mindestens für hochwertiges Laminat entscheiden.

Beste Grüsse
Stefan
 
Thema: Was taugt billiges Laminat aus dem Baumarkt ???

Ähnliche Themen

Wie schmale Leisten aus Brett schneiden?

Laminat schneiden Fragen über Fragen

Kappsäge bis 350 Euro gesucht

Styroporschneider SCHIWA HS140

Beha-Amprobe TMD 56 Temperaturmessgerät und Datenlogger

Oben