Stihl mit elektrischem Anlasser

Diskutiere Stihl mit elektrischem Anlasser im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Liebe Motorsaegenuser, hier kommt sie, die erste Stihl mit Anlasser :roll...
J

Jörn

Registriert
04.08.2005
Beiträge
185
Super Idee und super praktisch- sollte ich bei meinen Sägen auch mal einbauen!
 
M

Meiner_Einer

Registriert
27.11.2005
Beiträge
290
Jörn schrieb:
Super Idee und super praktisch- sollte ich bei meinen Sägen auch mal einbauen!

dann das Loch dafür aber bitte bohren und net rausbeißen mit der Flex... :lol:
 
J

Jörn

Registriert
04.08.2005
Beiträge
185
Unsinn-Bohren, viel zu profesionell! :wink:
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Bischen ungewöhnlich, im Wald mit Säge und Akkuschrauber rumtigern. :lol:
Uund wenn der Akku alle, muß ich das Holzmachen einstellen. :P
 
J

Jörn

Registriert
04.08.2005
Beiträge
185
Ganz einfach, die Stihl Bohrmaschine zum Starten mitnehmen!
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Stimmt, Stihl stellt eine benzinbetriebene Bohrmaschine her. Bei Ebay lautet das dann so: Benzinbetriebener Akkuschrauber mit Verbrennermotor! :lol:
 
P

phouse

Registriert
19.11.2005
Beiträge
68
Ort
Alpen-Nordseite
Man könnte doch auch eine 13er Nuss mit Verlängerung in das Loch stecken, und daran ein Anwerfseil befestigen. Sicher eine günstige Lösung und der ursprüngliche Zustand das Oldtimers bleibt optisch erhalten.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Jetzt ist es eh zu spät, der "Irre" hat mit der Flex schon dran rumgesäbelt.
 
H

hano

Registriert
26.12.2005
Beiträge
155
Hallo

also das mit dem Erdbohrgerät find ich Klasse :D

Dann wäre aber der Anlasser größer wie die Säge :P :P
erinnert mich irgendwie an was

Grüße
Hano
 
K

Kettenschärfer

Registriert
11.09.2005
Beiträge
236
Ort
Haimhausen/Dachau
Was es alles gibt. Irgendwann gibt´s die auch als Bohrhammer für Beton.

mfg
Andy
 
B

Benzinbieber

Registriert
02.01.2006
Beiträge
1
NEIN NEIN !!!

die säge einfach zuhause einmal mit der bohrmaschine anlassen und dann nicht mehr ausgehen lassen :lol: :idea:

und wenn sie doch mal "abfregt" dann einfach im wald wieder anschieben ...... oder ??? :idea: :shock:
 
Thema: Stihl mit elektrischem Anlasser

Ähnliche Themen

Erfahrungen mit Nachbau-Akkus

Was für ein Rasentraktor hab ich???

Neue "Druckluftanlage" - Was brauch ich noch??

Nächstes Projekt: Elektrische Höhenverstellung Bohrtisch

Alukoffer o.ä. mit Schaumeinlage

Oben