Startprobleme & Zündkerzenfrage Stihl FS 130 mit 4-MIX-M

Diskutiere Startprobleme & Zündkerzenfrage Stihl FS 130 mit 4-MIX-M im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, seit April 2005 besitzen wir eine Stihl FS 130 mit dem 4-MIX-Motor. Seit dieser Saison springt sie kalt so gut wie gar nicht mehr an. :x...
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Hallo,

seit April 2005 besitzen wir eine Stihl FS 130 mit dem 4-MIX-Motor. Seit dieser Saison springt sie kalt so gut wie gar nicht mehr an. :x Wenn man nach einigen Malen Ziehen den Choke wieder öffnet, kommt sie nach ca. 20 weiteren Zügen. Die Sense hat erst ca. 20 Betriebsstunden und wurde ausschließlich mit Stihl-Motomix betrieben.
In der Anleitung steht etwas vom Einstellen des Ventilspiels, aber erst nach 74 Betriebsstd. Kann es das sein??
Vielleicht ist es ja ein ganz einfaches Problem. Ich möchte allerdings nicht groß daran rumschrauben, da ich sie sonst lieber auf Garantie in die Werkstatt bringe.

Zur Zündkerzenfrage: Es ist eine spezielle Kerze mit einem sehr langen, aber dünnen (ca. M 10) Gewinde drin von Champion (die Originalkerze beim Neukauf). Diese Kerze hat sehr starke Ablagerungen an den Elektroden. Normal??

Ach ja, was mir gerade noch einfällt: Das Standgas musste ich auch höher stellen, da sie zumindest in kaltem Zustand sonst immer sofort abgestellt hat. Das war letztes Jahr auch noch nicht.
 
H

holderfahrer

Registriert
07.03.2006
Beiträge
32
Ort
bei Oldenburg
Hallo
Da noch Garantie auf dem Gerät ist bring sie zur werkstatt.
Da es sein kann das wenn du zuviel drann rumstellst die dir die Garantie streichen.
Gruß M
 
Thema: Startprobleme & Zündkerzenfrage Stihl FS 130 mit 4-MIX-M

Ähnliche Themen

Motorsense Stihl 4-Mix-Motor; hier: FS 130

Oben