Sägeblatt Handkreissäge, wieviel Zähne?

Diskutiere Sägeblatt Handkreissäge, wieviel Zähne? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Guten Tag, ich möchte mir für meine Handkreissäge (Bosch GKS-65) ein neues Sägeblatt kaufen. Natürlich weiß ich, dass es keine eierlegende...
S

Schwaenzi

Registriert
03.06.2005
Beiträge
412
Ort
Melle
Guten Tag,

ich möchte mir für meine Handkreissäge (Bosch GKS-65) ein neues Sägeblatt kaufen. Natürlich weiß ich, dass es keine eierlegende Wollmilchsau gibt, aber ich möchte möglichst erstmal nur ein "Allround"-Sägeblatt kaufen.

Daher zum Einsatzzweck: Hauptsächlich Span- und Leimholzplatten (dann aber möglichst präzise), vermutlich selten bis nie Hartholz, nie Metalle. Was für ein Sägeblatt (HM?) und wieviel Zähne (auf 190er Blatt) würdet ihr mir dafür empfehlen?

Vielen Dank für die Hilfe! Grüße, Chris
 
P

Patrik

Registriert
31.05.2005
Beiträge
149
Also auf jeden Fall solltest du ein HM-Sägeblatt nehmen.
Ich würd eins mit 48 Zähnen nehmen, der Schnitt ist ziemlich sauber wenn das Blatt scharf ist.
Damit kannste dann auch mal ne furnierte oder beschichtete Platte sägen ohne das die Säge gleich Krater hinterlässt.
 
R

robert hickman

Registriert
05.04.2005
Beiträge
134
Ort
Köln
Also da kann ich Dir ein HM Sägeblatt, Wechelzahn, Z48 oder noch mehr Zähne empfehlen. Damit dürftest Du die üblichen Alltagsprobleme meistern können. Aber bedenke bitte, dass dies kein Sägeblatt für Bauholz mit Nägeln drin ist. Dafür gibt es andere Blätter (Flachzahn o. ä.).
Für andere Werkstoffe, wie beschichtete Spanplatten sind Dach-/Hohlzahnsägeblätter hingegen erste Wahl, wenngleich nicht ganz billig. Wenn man sich aber das Werkstück versaut und dann nochmal einkaufen gehen muss, ist das Sägeblatt fast geschenkt!
Für Kunststoffe wie Plexiglasplatten oder NE-Metalle nimmt man Trapez-/Flachzahnblätter, auf der Kapp-/Gehrungssäge dann auch mit negativem Spanwinkel, auf der Handkreissäge ist man mit positivem Spanwinkel (meist 5 Grad) bestens bedient.

Grüße aus Köln

Robert Hickman
 
S

Schwaenzi

Threadstarter
Registriert
03.06.2005
Beiträge
412
Ort
Melle
Vielen Dank euch beiden für die ausführlichen Antworten. Dann werde ich mir erstmal ein Sägeblatt mit höherer Zähnezahl kaufen.

Bauholz etc. ist aktuell bei mir (noch) nicht gefragt, daher dürfte das dann gut passen.

Grüße, Christopher
 
Thema: Sägeblatt Handkreissäge, wieviel Zähne?

Ähnliche Themen

Metabo KS54 Sägeblatt fest...

Festool Akku-Handkreissäge HKC 55 (HKC 55 EB Li-Basic)

Bosch Werkzeuge (GKS65, GST85, GWS10-125) warten/überholen

Mafell Kapp-Sägesystem KSS 80Ec/370

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Oben