Putz auf Bitumenanstrich ?

Diskutiere Putz auf Bitumenanstrich ? im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - Hallo zusammen, Habe ca. 20qm meiner Kellerwand freigelegt, die auch frei bleiben soll. Auf der Wand ist noch ein ganz dünner Bitumen- oder...
B

Butzel

Registriert
05.04.2005
Beiträge
11
Ort
Bad Kreuznach
Hallo zusammen,

Habe ca. 20qm meiner Kellerwand freigelegt, die auch frei bleiben soll.
Auf der Wand ist noch ein ganz dünner Bitumen- oder Teeranstrich (60-er Jahre).
Will die Wand mit SM 700 verputzen.
Meine Frage ist, ob ich den vorhandenen Anstrich restlos entfernen muß (Sch..arbeit) oder ob es evtl.
möglich ist die Wand anderweitig vorzubehandeln.
Im Zweifel werde ich wohl den Anstrich entfernen.
Will da auf Nummer Sicher gehen.
Würde dann mit der Flex und einer diamantbesetzten Schmirgelscheibe rangehen.
Evtl. gibt es ja noch besserer Möglichkeiten.
Bin für jeden Tip dankbar.

Besten Dank im voraus

Gruß Butzel
 
Hallo!

Auf der Wand ist noch ein ganz dünner Bitumen- oder Teeranstrich (60-er Jahre)
Dünn oder nicht das Zeug muss runter. Bitumen oder Teer sind Ölhaltig. Öl ist ein Trennmittel, darauf hält kein Putz auch nicht mit Grundierung.

Gruß Sascha
 
Hallo
Ich würde mit einem Stocker probieren das Bitumenzeugs abzumachen. Das raut auch gleich den Untergrund auf.
Achja für die die's nicht wissen ein Stocker ist eine mit Hartmetallstiften besetzte Platte die in Meißelgeräte eingesetzt wird.

Will jetzt keine Werbung machen aber hier ein Beispiel:
http://www.hilti.ch/holch/modules/prcat/prca_fuse.jsp?RANGE_OID=11216

Gruß Armin
 
Thema: Putz auf Bitumenanstrich ?

Ähnliche Themen

J
Antworten
7
Aufrufe
1.778
Alfred
Alfred
R
Antworten
5
Aufrufe
938
Meineoma
M
P
Antworten
17
Aufrufe
1.526
Dieter K
Dieter K
D
Antworten
4
Aufrufe
1.260
DerH89
D
Zurück
Oben