IXION BST 13 Restauration

Diskutiere IXION BST 13 Restauration im Forum Stationäre Maschinen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo liebe Werkzeug und Maschinenfreunde Heute möchte ich euch meine frisch restaurierte, ca. 45 Jahre alte IXION BST 13 vorstellen. Die...
B

Bohrmaschinensammler

Registriert
22.09.2011
Beiträge
5
Ort
Landkreis Uelzen
Beruf
Frührentner, Sammle Maschinen und bin leidenschaftlicher Modelleisenbahner der Spur 1.
  • IXION BST 13 Restauration
  • #1
Hallo liebe Werkzeug und Maschinenfreunde

Heute möchte ich euch meine frisch restaurierte, ca. 45 Jahre alte IXION BST 13 vorstellen. Die Maschine war zwar vorher für den einen oder anderen auch noch im akzeptablen Zustand und bohrte einwandfrei, dennoch wollte ich sie am liebsten im Neuzustand haben. Denn genau diese Ixion-Maschinengeneration halte ich persöhnlich für die Beste und laufruhigste Tischbohrmaschine, die diese Firma je gebaut hatte!
Inzwischen ist dies meine sechste BST 13, hab fast alle gehabt. Die älteren Ixion-Tischbohrmaschinen, meist Ex-Bundeswehr-BST 10, besitzen noch keine nachstellbare Pinolenführung. Die neueren Maschinen, mit den eckigen Kunststoff-Riemenabdeckungen,(die reißen ein wie nix Gutes), haben die Nachstellmöglichkeit der Pinole auch nicht mehr. Zudem sind aufgrund neuer Maschinengehäuse die Riemenscheiben auch etwas kleiner und andere Pinolen haben sie auch.
Also machte ich mich ans Werk und zerlegte die Maschine komplett. Die meisten Teile wurden Sandgestrahlt und sofort im Anschluß erst einmal Grundiert. Ferner tauschte ich insgesamt vier Lager der Pinole aus(Achtung beim Tausch! Das unterste Lager muß unbedingt wieder ein sogenanntes Schrägkugellager sein, welches auch axiale Kräfte aufnimmt). Auch bei der oberen Welle, die die Keilriemenscheibe aufnimmt, ist auf richtigen Sitz der Federscheiben und des Abstandringes zu achten! Im Bohrtisch waren einige, kleinere Einbohrungen, welche ich mit Kaltmetall ausbesserte. Vorher am besten die Einbohrungen etwas tonnenartig ausfräsen, dann hält diese Reparatur ewig! Auch die alten Kabel samt Stecker habe ich gegen neue ausgetauscht. Einige Normteile, wie z.B. die Kugelgriffe und der Spannhebel wurden gegen neue ersetzt. Die Blankteile wurden ebenso neu aufgearbeitet. Lackiert habe ich meine Maschine im RAL-Farbton 7000 "Fehgrau". Farbe ist von Wilkens-Nopolux, ein Top-Maschinenlack!
Zwar war diese Ixion eine der ersten Maschinen die seinerzeit in Grün-Hammerschlag lackiert worden sind, dennoch finde ich das klassische Maschinengrau wesentlich schöner. Nun steht sie wieder nahezu im Neuzustand da. Schade das es diese Qualität heute kaum noch gibt!
So eine feine Maschine bekommt von mir natürlich auch das Beste Bohrfutter am Markt, ein Albrecht-Schnellspannfutter. Zum Schluß habe ich dieser Ixion-Schönheit noch einen Ädäquaten Unterbau von der Firma RAU spendiert.

Beste Grüße Peter
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    525,4 KB · Aufrufe: 558
  • 2.JPG
    2.JPG
    773,3 KB · Aufrufe: 564
  • 3.JPG
    3.JPG
    787,9 KB · Aufrufe: 566
  • IXION BST 13 Restauration
  • #2
Sehr schöne Maschine! Toll aufgearbeitet! *Neid* :top:
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #3
  • IXION BST 13 Restauration
  • #4
Die sieht ja echt aus wie aus dem Laden... :respekt:

Wo hast du denn den roten Kugelgriff her? Ich such die in rot und grün und hab noch nichts gefunden....
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #5
Mhhh,
fein gemacht :allesgut: ,
ganz nach meinem Geschmack :top:
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #6
Direkt zu schön um damit zu arbeiten.
Grandiose Arbeit, schöner kann mans sicher nicht machen.

:respekt:
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #7
MSG schrieb:
Die sieht ja echt aus wie aus dem Laden... :respekt:

Wo hast du denn den roten Kugelgriff her? Ich such die in rot und grün und hab noch nichts gefunden....
Hallo, die roten Kugelgriffe habe ich von der Firma "Ganter". Habe mir dort gleich mehrere Artikel gekauft, sonst zahlt man dort einen ziemlich hohen Mindermengen-Zuschlag. wollte eigentlich nur mal testen, wie die roten sich so an den Maschinen machen, find´s persönlich gar nicht so Übel. Auf einen Dorn gespießt und ab in den Akkuschrauber damit, ein bisschen Autosol-Chrompolitur drauf, ´nen Wolllappen und die Dinger glänzen wie Billardkugeln. Der Bohrhebel ist übrigens eine 13mm Silberstahlwelle bon der Firma "zuJeddelo"-Goldschmiedebedarf.

Gruß Peter
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #8
moto4631 schrieb:
Direkt zu schön um damit zu arbeiten.
Grandiose Arbeit, schöner kann mans sicher nicht machen.

:respekt:

Liebe Leute

Vielen, vielen Dank für Euer LOB!! Demnächst gibt es noch mehr über anderen Projekte von mir.
So sieht es in der Schublade vom Rau-Schrank aus.

Beste Grüße Peter
 

Anhänge

  • 115.JPG
    115.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 438
  • IXION BST 13 Restauration
  • #9
Ahhh!
Daher der Nick Bohrmaschinensammler. :schlaubi:
Toll restaurierte Bohrmaschine. Schönes Werkzeug dazu. :top:

PS
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #10
Ich posted lieber kein Bild von meiner Schublade drunter....

Danke für den Tipp mit dem Ganter!
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #11
Feigling! :zunge:





Ich aber lieber auch nicht :ducken:

PS
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #12
Klasse! Sieht top aus! :respekt:
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #13
:respekt: Die hast du ja super hingekriegt!!

Ich möchte meine BST 13 N wieder in Betrieb nehmen. Leider fehlt mir die Betriebsanleitung bzw. Zeichnung.
Kannst Du (Ihr) mir da weiterhelfen??
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #14
Hallo Peter, habe meine 2. Ixion kürzlich erstanden. Der Zustand ist mittelprächtig aber sie läuft. Modell ist mir nicht bekannt. Würde gerne mal persönliche Nachricht mit Bildern an Sie schicken. M f G P.V.
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #15
Hallo Bohrmaschinensammler,

grandiose Aufarbeitung, so mag ich das, für die kannste einen ganzen Container Optimums in den Hochofen werfen:)
 
  • IXION BST 13 Restauration
  • #16
super Arbeit, respekt. Da sieht man: das muss nicht nur funktionieren, das muss auch noch gut dabei aussehen. So mag ich das! Und der Kasten auch schön aufgeräumt und mit gutem Werkzeug bestückt.
 
Thema: IXION BST 13 Restauration

Ähnliche Themen

R
Antworten
14
Aufrufe
4.799
thaistatos
T
M
Antworten
42
Aufrufe
15.251
nreoj5
nreoj5
S
Antworten
0
Aufrufe
1.408
slider76
S
G
Antworten
1
Aufrufe
1.349
greatgonzo
G
G
Antworten
1
Aufrufe
2.066
greatgonzo
G
Zurück
Oben