Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Rainer4x4
Beiträge: 605
Registriert: Dienstag 27. Januar 2004, 19:44
Wohnort/Region:
Kontaktdaten:

Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Rainer4x4 » Dienstag 16. Februar 2021, 19:02

Hallo miteinander,
ich soll ein Notstromaggregat mit einem 100kW LKW Motor überholen und neu in Betrieb nehmen. Das Teil hat schon länger gestanden und somit ist einiges an Schraubarbeiten auch in beengten Bereichen erforderlich.
Der Ratschenschrauber sollte etwa 80NM bringen und am liebesten mit 18V Makita Akkus laufen. Aber auch 14,4V oder 18V Bosch Akkus sind vorhanden.
Irgendwie bleibt meine Suche erfolglos.

Falls es das für die beschriebenen Akkus nicht gibt, was ist hiervon zu halten:
https://www.ebay.de/itm/2x-8Ah-Akku-Rat ... SwgHRdXhAV

85NM bei 28V, hm, klingt erstaunlich. Aber obs was taugt? Meine Anforderungen sind nicht hoch, das Teil müsste nur den einen Auftrag durchhalten.
Gruß Rainer
http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm Schrauberseiten zum Defender

Ein_Gast
Beiträge: 1653
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Ein_Gast » Dienstag 16. Februar 2021, 19:08

Hast du dort einen Druckluftanschluss? Dann wäre vielleicht ein Winkel-Schlagschrauber etwas für dich.

Rainer4x4
Beiträge: 605
Registriert: Dienstag 27. Januar 2004, 19:44
Wohnort/Region:
Kontaktdaten:

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Rainer4x4 » Dienstag 16. Februar 2021, 19:15

Luft ist, zumindest zeitweise, vorhanden. Die Köpfe derartiger Schrauber sind mir aber zu hoch.
Gruß Rainer
http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm Schrauberseiten zum Defender

the_black_tie_diyer

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von the_black_tie_diyer » Dienstag 16. Februar 2021, 19:39

Ich habe eine Snap-On Akku-Ratsche (CTR 767) die macht über den Motor etwa 54 Nm und man darf dann im ausgeschalteten Zustand manuell bis auf etwa 214 Nm nachziehen. Das kann ich aus der Praxis so bestätigen.

Aktuelle Modelle (CTR 768/ CTR 762) machen etwa 94 Nm über den Motor, und es bleibt bei 214 Nm, ausgeschaltet, manuell. Hier kann ich nur aus der Erfahrung mit meinem älteren Modell und Snap-On allg. sprechen und da gehe ich davon aus, das die die Leistung bringen.

In wie weit so ein China Modell die Leistung bringt kann ich nicht abschätzen. Aber wenn es mit Makita Akku sein soll, wird die Luft ja eh dünn - wobei Makita sowohl eine 12V Akku-Ratsche, wie auch 18V Akku-Winkelschlagschrauber hat.

Und dann wäre da noch Milwaukee. ebenfalls mit Akku-Ratschen und Akku-Winkelschlagschraubern.

In wie weit die dann von der Größe passen, muss man halt schauen.

Ich pers. wäre überrascht, würde die China-Maschine tatsächlich über den Motor 85 Nm bringen.


Viele Grüße,
Oliver

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13841
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Dirk » Dienstag 16. Februar 2021, 20:16

Rainer4x4 hat geschrieben:
Dienstag 16. Februar 2021, 19:02
85NM bei 28V, hm, klingt erstaunlich.
Du hast das falsche Adjektiv erwischt. Das klingt nicht erstaunlich, sondern idiotisch. Akku-Ratschen gibt es z.B. von Milwaukee.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5779
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 08:03
Wohnort/Region: Franken

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von MrDitschy » Mittwoch 17. Februar 2021, 10:35

Kenne von Makita 18V nur folgende Ratschenschrauber, doch beide unter 80Nm:
> DWR180 / 47,5Nm
> DTL061 mit Ratschenkopf / 60Nm
Ditschy
Motto: Wir sind zu arm um billig zu kaufen!

AkkuAdapter (Makita 18V Lxt): Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...
Werkzeug-News Akkuliste: zur Liste / zum Thread

Jürgi
Beiträge: 1210
Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 23:00
Wohnort/Region: Bayrisches Allgaeu

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Jürgi » Mittwoch 17. Februar 2021, 10:50

80 Nm ist auch eine ganze Menge, wenn man die Maschine mit einer Hand hält. Ich halte es für irrsinnig, dass man die fest halten kann, wenn das Drehmoment plötzlich anliegt.
Wenn das Drehmoment tatsächlich benötigt , wäre ein Winkel-Schlagschrauber sicher sinnvoll.

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12791
Registriert: Montag 2. Februar 2004, 23:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von H. Gürth » Mittwoch 17. Februar 2021, 10:58

Rodcraft RC3700 Luftratsche 1/2"
Mit Motor max. 130 Nm Von Hans max. 250Nm.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Rainer4x4
Beiträge: 605
Registriert: Dienstag 27. Januar 2004, 19:44
Wohnort/Region:
Kontaktdaten:

Re: Ratschenschrauber mit ca. 80NM gesucht

Beitrag von Rainer4x4 » Mittwoch 17. Februar 2021, 13:32

Jürgi hat geschrieben:
Mittwoch 17. Februar 2021, 10:50
80 Nm ist auch eine ganze Menge, wenn man die Maschine mit einer Hand hält. Ich halte es für irrsinnig, dass man die fest halten kann, wenn das Drehmoment plötzlich anliegt.
Hab lange Zeit ne Druckluftratsche mit 80NM gehabt, und bin gut damit zurecht gekommen. Aber klar, ne M8 Baumarktschraube dreht der ohne Vorwarnung ab. Allerdings brauche ich das vorrangig zum Lösen der teils festgegammelten Schrauben.

Mit Akku für kleines Geld ist das wirklich schwer zu bekommen. Hab deshalb wieder einen für Druckluft bestellt. Für die eine Baustelle lohnt sich was teures wirklich nicht.
Nach fast 12 Jahren Abstinenz wollte ich einfach mal wieder nach Diesel stinken, ansonsten hätte ich als Rentner den Auftrag garnicht angenommen. Schon das 1,5to schwere Teil auf dem Rollwagen zu bewegen ist ein Akt.

Danke für Eure vielfältigen Hinweise!
Gruß Rainer
http://heiderei.ch/Rainer4x4/index2.htm Schrauberseiten zum Defender

Antworten